Ausflugs"Beratung" erbeten.....

    • Auf dem Formular gibt es einen kleinen, aber feinen Satz mit dem Inhalt, dass die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Hurtigruten GmbH gelten und alle Landausflugsangaben vorbehaltlich Änderung sind.

      Letztendlich wird man das Ergebnis erst dann wissen, wenn man jetzt einen Ausflug nach dem 01.06.2020 bucht, da auch auf dem deutschen Internet-Formular der Geltungszeitraum nicht näher spezifiziert ist.
      So steht beispielsweise beim Rib-Boot-Ausflug zum Saltstraumen lediglich 01.04. - 03.11.

      Viele Grüße
      Noschwefi
      Chor: Wir sind alle Individualisten :)
      Einzelstimme: Ich nicht :P


      Reiseberichte siehe Profil :lofoten2:


    • Ich habe nun mal die Preise für die Ausflüge für den Zeitraum ab April 2019 auf den beiden Formularen (dem norwegischen und dem deutschen) verglichen. Dabei ist mir aufgefallen, dass das Verhältnis Preis NOK zu Preis EUR ausnahmslos 8:1 ist. Dabei sind die norwegischen Preise in Kronen nun alle durch 8 teilbar - was zuvor nicht der Fall war. :search:

      Was mir auch aufgefallen ist - der Ausflug 2I " Hjørundfjord , Geiranger und Trollstigen " taucht gar nicht mehr auf - weder auf den Formularen ab April 2019, noch auf den Ausflugsseiten bei Hurtigruten.de und Hurtigruten.no. Möglicherweise wird ab Herbst 2019 der Ausflug 2J " Hjørundfjord , Geiranger und Ålesund " auch im September angeboten - wobei in der Beschreibung als Zeitraum nur der Oktober angegeben wird - was aber ggf. noch berichtigt wird ... :hmm:
      <3 lig hilsen
      Bernhard

    • Benutzer online 1

      1 Besucher