Auschecken/Gepäck

    • Auschecken/Gepäck

      Hallo.

      Mich würde interessieren, ob man nach dem Auschecken sein Gepäck irgendwo zur Verwahrung abgeben kann, bis man das Schiff verlässt? Wird das Gepäck dann irgendwie markiert (z.B. Nummer) oder landet alles in einem Raum, in dem sich jeder bedienen kann?

      Danke für Hilfe.
    • Auschecken wo ?

      Bei der Rückkehr nach Bergen muss das Gepäck (außer dem Handgepäck) bis 10 Uhr vor die Kabine gestellt werden. Dort wird es abgeholt und nach der Ankunft in bergen über das Kofferband im Terminal ausgegeben.

      In Kirkenes bekommt man es auf den Kai gestellt und muss es selbst zum Shuttlebus schaffen.

      In allen anderen Häfen (insbesondere auch in Trondheim ) ist das Auschecken aus der Kabine ja kurzfristig und Du nimmst Dein Gepäck selbst mit an Land.
      Es grüßt Capricorn :hut:

      7/11 RW // 3/12 NX // 7/12 FM/VE // 3/13 VE // 1/14 TF // 3/14 LO //
      7/14 NX Verweise auf Reiseberichte im Profil

    • Stimmt - dazu ist die Kofferbude ja schließlich da. Und grad wenn man wie ich zum Glück einen ziemlich auffälligen - ja ich sag mal so ne Art Seesack benutzt: den hat niemand sonst. Kann also auch keiner klauen :) .
      Nur die (leider recht große) Kameratasche bleibt am Mann - aber bei fast 5000 € dürfte das verständlich sein ;) .
      Es gibt zwei Arten Bilder: Diejenigen, welche es nicht wert sind ein Wasserzeichen zu tragen. Und diejenigen, die zu schade dafür sind.
    • Wieso kann den Seesack keiner klauen. Der liegt doch genauso dumm da rum wie die anderen. ;)

      PS. Auch wenn meine Kamera(tasche) deutlich weniger gekostet hat - freut mich dass Du es Dir leisten kannst - bleibt auch die am Mann... :huh:
      Es grüßt Capricorn :hut:

      7/11 RW // 3/12 NX // 7/12 FM/VE // 3/13 VE // 1/14 TF // 3/14 LO //
      7/14 NX Verweise auf Reiseberichte im Profil

    • Noschwefi schrieb:


      Ist die Kameratasche mit Edelsteinen besetzt ?( :whistling:

      Viele Grüße
      Noschwefi


      Das mag sich jetzt ungewöhnlich anhören... aber 5000 Euro sind beim Inhalt schnell zusammen sofern man kein Einsteigermodell hat und dann ggfs. noch 2-3 "höherwertige" Objektive mitführt. Wenn ich überlege was ich da incl. Netbook und Stativ mitgeführt habe, dann kann man auf die Summe auch noch nen paar Euro draufrechnen.
      Da ist dann übrigens ne edelsteinbesetzte Tasche nicht mehr finanzierbar. :)

      Schönen Gruß! :lofoten2:
      Björn
    • Jo, wir hatten auch über 6000.- an Kamerausrüstung dabei. Ergibt sich halt so, wenn man nicht nur knipst.

      Und ja, es hat mich immens gestört, dass es nach dem Verlassen der Kabinen keine Möglichkeit gab seine Wertsachen wegzusperren. Wir hatten etwas mehr dabei und wollten eben nicht ständig mit allem rumrennen, deswegen war der Ankunftstag getrennt und jeder "durfte" mal auf die sachen aufpassen.
    • Trotz des in einigen Häfen regen Publikumsverkehrs, hatte ich bisher eigentlich nie Sorge, dass mir bei Abwesenheit aus der Kabine etwas abhanden kommt. Und ich habe auch niemals von Diebstählen an Bord gehört. Allerdings kann es vorkommen, dass - obwohl sich keine Servicekraft in der Kabine befindet - die Tür trotzdem weit offen steht. Aus diesem Grunde sollte Hurtigruten dafür sorgen, dass sich in jeder Kabine wenigstens eine Schranktür oder ein Schubfach abschließen lässt. Das wäre doch mit geringem Aufwand möglich. Insbesondere dann, wenn sowieso Modernisierungsmaßnahmen (wie bei den derzeitigen Umbauten) durchgeführt werden. Eine Schließfachanlage irgendwo im Schiff wäre keine komfortable Lösung für die sichere Lagerung von Fotoausrüstungen, die ja tagtäglich verfügbar sein müssen.

      Beste Grüße

      Lupo
    • Lupo schrieb:

      dass mir bei Abwesenheit aus der Kabine etwas abhanden kommt.

      @Lupo - hier geht es aber um den letzten Tag, wenn man bis 10 Uhr die Kabinen räumen muss und dann noch 4 1/2 Stunden das Handgepäck mit sich rumschleppt und nicht um die Zeit wenn einem die Kabine zur Verfügung steht.

      Mir wurde mal der Wagen aufgebrochen und einiges geklaut, es waren keine grossen Wertsachen, trotzdem wunderte ich mich wie schnell doch ein gewisser Betrag zusammenkommt (u.a. war bei mir eine Brille, Kontaktlinsenputzmittel und ähnlicher Krimskrams dabei).
      Jan 2009 FM ~ Jan 2010 NL ~ Jan 2011 FRAM (Antarctica) ~ Apr 2011 NN ~ Mrz 2012 LO ~
      Jan 2013 LO (Alta) ~ Feb 2014 KH ~ Jan 2016 LO ~ Feb 2018 LO

      Reiseberichte siehe Profil!

    • Hallo,

      wir Reisen in Kürze per Sonderreise Bergen - Kirkenes - Trondheim (warum auch immer Hurtigruten bei der Sonderreise einen Tag gekürzt hat). Zusätzlich hatten wir in Trondheim den Stadtrundgang gebucht, der auch bestätigt wurde. Da der Flug erst um 14:45 geht und das Schiff um 06:30 ankommt, hatte ich mir auch nichts weiter dabei gedacht. Als die Bestätigung nun kam stand dort, dass man mehr oder weniger direkt nach der Ankunft des Schiffes zum Flughafen gebracht wird. Auf Rückfrage habe ich dann erfahren, dass der einzige Transfer für 8:45 vorgesehen ist und somit der Ausflug storniert wurde.

      Ich überlege nun den Transfer in Eigenregie durchzuführen aber wo lässt man dann seine Koffer? Ha jemand in Trondheim diesbezüglich Erfahrungen?

      Als Transferoptionen hat man wohl Bus, Bahn und halt Taxi. Da man mit den Koffern eh im Hafen steht, macht wohl nur Taxi wirklich sinn, wenn man die Dinger nicht quer durch die Stadt rollen / tragen will.

      Aber ist schon lustig, dass man seit der Air Berlin Pleite nun mehr als 12h von Norwegen nach Deutschland benötigt (zumindest mit dem Transferpaket von Hurtiruten).

      Prodo
    • Hallo @prodo_1 ,

      nur so ein Gedanke: Ein für südgehende Gäste in Trondheim gebuchter Ausflug müsste doch vor dem Ablegen des Schiffs Richtung Bergen wieder am Schiff ankommen. Da sollte es doch möglich sein, das Gepäck noch an Bord des Schiffes zu deponieren und um kurz vor 10:00 Uhr wieder abzuholen. Dann muss man immer noch zusehen, wie man von da aus weiterkommt, aber zumindest das Gepäckproblem wäre gelöst. Meine Erfahrung mit Taxi zwischen Bahnhof und Hafen sagt: ca. 150 NOK.

      LG Klaus
      Liste der Reisen findet sich in meinem Profil.

      HR-Virusinfektion passierte im März 2015.
    • Oder ihr nehmt das Gepäck und schließt es am Bahnhof in ein Schließfach. Von dort könnt ihr dann mit dem Zug zum Flughafen.
      Es grüßt Capricorn :hut:

      7/11 RW // 3/12 NX // 7/12 FM/VE // 3/13 VE // 1/14 TF // 3/14 LO //
      7/14 NX Verweise auf Reiseberichte im Profil