die Suche nach dem Eistroll 12.-23. März 2016

    • B-K-B
    • ;) das ist ok Noschwefi....

      Wollte mich melden und freudig mitteilen, dass wir unsere Kabine übernommen haben. Angereist sind wir mit dem Taxi, für 437nok mit 4 Personen finde ich das ok. Es regnete seit Ankunft und da ist uns die Entscheidung nicht schwer gefallen ein Taxi zu nehmen.

      Heute werden wir die 20h Abendessensitzung nutzen und zukünftig auch diese Zeit haben. Das schiff ist voll ausgebucht. Und wir haben unsere Ausflüge gebucht, zumind. haben wir den Zettel abgegeben. Die Preise sind tatsächlich anders, wie viel genau prüfen wir spàter mal.

      Was ich echt nett finde ist die neue Farbgebung der alten Dame. Doch, hat was .

      Ich glaube ich habe Björn mit seinem Reisebegleiter entdeckt, doch noch nicht gesprochen. @Björn bis später ;)

      Also viele Grüße aus Bergen
      LG Meta :gr-kiss:
    • Wenn ich das so lese könnte ich gleich wieder Koffer packen und in den Flieger steigen, die MS Lofoten ist auch "mein Schiff"...

      Freue mich, übers mitlesen mit dabei zu sein!

      Wünsche euch eine gute Reise, viele schöne Momente und Erlebnisse!

      Grüße aus OWL - teuto
      Grüße aus OWL - teuto

      :lofoten2:
    • ....vor dem Abendessen gab es die Infoveranstaltung allgm. und zu Morgen. Alesund und der Kran. 12h Ankunft und wer von Bord gehen möchte kann dies tun. Alle Anderen Gäste bleiben on Bord und fahren mit zur Werft.dürfen das Schiff nicht verlassen, dafür aber sicher alles aus ersfer Hand die Kranmontage sehen. Alesundbesucher können 15h einen Bus zum Schiff nehmen oder bleiben bis 17.30h in der Stadt - da wird die alte Dame zurück erwartet.

      Ich habe gehört das Aquarium sei so schön, also werden wir uns das angucken. Alesund haben wir beim letzten Besuch nur wenig angucken können. Also kommt dieses Mal ein großer Stadtbummel dran.

      Gute Nacht euch, von der brummend, vibrierenden Lofoten
      LG Meta :gr-kiss:
    • ....nach der recht ruhigen Nacht begann die Schaukelei auf der offenen Strecke von Stadhavet ...das Frühstück habe ich mir gespart, denn obwohl ich immer dachte ich bin soweit seefest, so hat mir das Wellenreiten doch zugesetzt. Aber soweit gehts gut, musste den Porzellangott nicht anbeten ;)
      Dabei waren die seitlichen auf und abs doch ganz schön ausladend....

      Jetzt fahren wir wieder ruhig und ich genieße die vorbeiziehende Landschaft, die Bergspitzen sind weiß und hoffe weiter nördlich wird es kälter und weißer.

      Wir haben die 404, das brummen und vibrieren ist aber völlig ok.nicht störend oder so...

      So, mein Mann ist zurück vom Frühstück und berichtet.....es gab Fischsalate, baked beans mit Spiegelei, porridge und Honig plus obstsalat. Das Buffet war natürlich um einiges größer an Auswahl. Morgen früh werde ich das dann auch stürmen ;)

      Übrigens wlan ist kostenfrei und funktioniert sehr gut. Morten Sagen ist unser Reiseleiter und Tor Amundsen ist Kapitän.

      Es regnet nicht, aber der Himmel ist wolkenverhangen.
      LG Meta :gr-kiss:
    • Hallo Meta,

      das beste Mittel gegen Seekrankheit ist immer etwas im Magen zu haben. Mit einem leeren Magen werde auch ich seekrank. Hoffentlich hat dir dein Göga wenigstens ein paar Kekse und/oder trockenes Brot mitgebracht. :/
      Das mit dem Vibrieren hab ich ab der zweiten Nacht nicht mehr gemerkt. Wir hatten die 406. Tor Amundsen ist ein super Kapitän, vielleicht dürft ihr in einem Hafen auch mal auf die Brücke, einfach mal vorsichtig beim Reiseleiter nachfragen. :winki:

      Gute Fahrt weiterhin !! :godtur: :lofoten2:
      Viele Grüße
      Seemaus
    • Hallo Meta!

      Ich kann Seemaus nur beipflichten! Schau, dass Du immer was Trockenes zum Essen griffbereit hast und beschäftige Deinen Magen bei beginnendem Seegang damit. Dann hat er für was Anderes keine Zeit!

      Und freue dich über Euren Kapitän! Es qualmt zwar immer recht kräftig, wenn die Tür der Brücke aufgeht, aber er kennt keine Scheu und plaudert gerne mit den Paxen. Er war bei der Sturmfahrt 2014 unser Kapitän auf dem Teil der Strecke, auf der Änderungen erforderlich waren - und er hat das einfach gut gemacht, vor allem sehr vorausschauend. Nur Sturmzertifikat bekamen wir keines :( !
      Gerda (Alta Connection) :lofoten2:
    • Meta Hognes schrieb:

      Wir haben die 404, das brummen und vibrieren ist aber völlig ok.nicht störend oder so...


      Schöne Kabine, hatten wir im Januar auch, wir fanden sie auch von der Lage her ideal.
      Das Brummen des Schiffdiesels bzw. die Wellengeräsuche wiegen einen so schön in den Schlaf....

      .. und das mit "was im Bauch" bei Seekrankheit ist hier ja schon mehrfach erwähnt.

      Gute Reise weiterhin und genießt das Essen an Bord!

      Grüße aus OWL - teuto
      Grüße aus OWL - teuto

      :lofoten2:
    • .... Ålesund , gleich nach dem Anlegen sind wir losspaziert und wollten zum Aquarium- lt Werbung auf dem Stadtplan den Bus für 200 nok inkl. Eintritt nehmen, aber leider fährt der im März nicht. Ab zum nächsten Taxistand und für 200 nok zur viert wurden wir bis vor die Tür gefahren.
      Das Aquarium ist echt nett, leider gibt es innen gerade Baustellen, aber die Taucherfütterung war super.auch die zutraulichen Rochen waren da ;) schneckenhäuser in Dimensionen und unterschiedlicher Farbe und Form....einfach toll..ebenso die präparierten Anglerfische wow.Wir haben beschlossen zurück zu laufen, es war schön Bewegung zunhaben, da muss man beim nächsten Nachtisch nicht so ein schlechtes Gewissen haben.....

      Zwischenzeitlich wurde der Kran wieder montiert und ich glaube einige Reisende sind an Bord geblieben. Wir haben dann kurz vor halb 6h die alte Dame einlaufen sehen....sah schon toll aus die Anfahrt.

      Seit gut 45 min sind wir auf offener Strecke Hustadvika und von Anbeginn schaukelt es sehr. Was soll ich sagen, mir macht es nichts aus. Kurz noch auf die Nok raus um nichts zu sehen, außer die beleuchteten Wellen des Schiffs....dann ist auch gut für heut.

      So, dann lass ich mich mal in den Schlaf schaukeln und morgen heißt es früh raus für Trondheim .
      LG Meta :gr-kiss:
    • Das klingt ja erfreulicherweise so, als ob die Nock anders als bei Noschwefis Reise zugänglich ist. Hätte mich bei dem Kapitän aber auch gewundert. :) Weiter gute Reise !!
      Es grüßt Capricorn :hut:

      7/11 RW // 3/12 NX // 7/12 FM/VE // 3/13 VE // 1/14 TF // 3/14 LO //
      7/14 NX Verweise auf Reiseberichte im Profil