Dunkeltour ins neue Jahr 2016 - Die Muccis mit Antonia auf der MS Nordnorge

    • Teilstrecke
    • Dunkeltour ins neue Jahr 2016 - Die Muccis mit Antonia auf der MS Nordnorge

      Nun ist es wieder soweit! Im April diesen Jahres war unsere letzte wunderbare Tour mit Hurtigruten und ich hatte schon vorher, weil ich wusste, dass der Kummer und die Sehnsucht groß sein würde, die nächste Reise geplant. Sie sollte zum Jahreswechsel stattfinden. Dieser Tag ist nun gekommen und ich bin sehr glücklich darüber! :love:
      Die Dunkeltour ist es einerseits wegen der gut liegenden Urlaubstage geworden (wir haben nur alle 2 Jahre zwischen Weihnachten uns Silvester frei) und wegen des erschwinglichen Preises und der Aussicht noch einmal einen Jahreswechsel mit Hurtigruten und vor allen Dingen gemeinsam mit meinem Liebsten und Hurtigruten zu erleben. So hat er sich dann auch nicht lange gewehrt ;) in diesem Jahr noch einmal zu fahren und jetzt sind wir beide froh, dass wir einen großen Abstand zwischen den Alltag und uns bringen können. Wir hoffen auf sofortige Entschleunigung, die uns die Kraft gibt, es dann wiederum mit dem Alltag aufzunehmen. Unser Lieblingshund ist sehr gut versorgt, es sind Scharen von erwachsenen Kindern angereist um ihn zu betreuen, das ist ja für uns auch sehr wichtig, ihn gut aufgehoben zu wissen.
      Bei der Planung hat es sich zufällig ergeben, dass die lieben Muccis auch mit einer Dunkeltour geliebäugelt haben und so wagen wir es erstmalig mit jemanden zusammen die Tour zu erleben. Ich bin super gespannt was daraus wird und freue mich wie verrückt darauf! :D
      Damit wir Weihnachten noch ein bisschen mit unseren Lieben gemeinsam verbringen können hatten wir uns entschlossen nicht die gesamte Tour zu buchen, sondern wir beginnen in Tromso und reisen dann mit der Nordnorge über Kirkenes nach Bergen .
      So reisen wir also heute los erst in die Hauptstadt, morgen früh dann sehr umständlich über Kopenhagen nach Oslo, dann weiter nach Tromso . Wir verbringen also den zweiten Weihnachtstag komplett auf Flughäfen. Aber ein bisschen Einsatz muss schon sein...
      SAS hatte leider die Flüge umgebucht, eigentlich sollte es direkt über Oslo nach Tromso gehen. Naja ist nun so. Abends jedenfalls sind wir dann in Tromso , schlafen dort noch einmal eine Nacht und erwarten dann die Nordnorge und die Muccis! :)
      Und nun geht es los! :thumbsup:
      Mal gucken wer Zeit hat den Bericht zu lesen und uns zu verfolgen.
      Jens und ich wir werden einen dualen Reisebericht schreiben, darauf freue ich mich schon! Mal gucken wie es mit dem Internet geht, mit dem Kaffeedeal, mit dem Nordlicht, mit dem Wetter, mit dem Schiff und überhaupt mit allem!
      Viele Grüße Antonia :) :) :)






    • Liebe Antonia!

      Fein, dass es bei euch bald losgeht auf eure "Dunkeltour" ;) . Ich hoffe, dass ihr viel Buntes am Firmament sehen werdet, viel Buntes auf den Tellern :essen: , viele bunte Begegnungen - und überhaupt eine wunderschöne HR-Tour ins Jahr 2016 hinein haben werdet... :party: :sekt: .

      Au jaa, einen Dual-Reisebericht von JK und dir - suuper :dance: . Freue mich sehr darauf - ich habe viel Zeit, ihn zu lesen :rolleyes: . Entschleunigt möglichst schnell und nachhaltig, damit ihr euren Alltag später so lang wie möglich leben könnt.

      Viele liebe Grüße an euch alle - die "Darktourer" ;) sendet

      foerdesprotte :)
    • Antonia schrieb:

      verfolgen

      Ich nehme mir diese Zeit einfach! Du und Jens, Ihr schreibt immer so schön, dass man das Gefühl hat, mitten drin zu sein. Fühlt Euch also zumindest von mir begleitet.

      Genießt die Tage auf meinem Lieblingsschiff! Und kommt ganz schnell in den Modus der Tiefenentspannung.

      Und achte drauf, Anne: Panoramasalon und Sudoku braucht man auch bei einer Dunkeltour nicht! ;)

      Ich bin schon gespannt, ob Ihr Eure Vereinbarung einhalten könnt! Und bitte vergiss meinen Auftrag nicht!

      God tur!
      Gerda (Alta Connection) :lofoten2:
    • Da werden wir euch sehr wohl im Auge behalten ;) Gute Reise euch vieren!

      Schade, dass es diesmal wohl kein Treffen in Bergen gibt - ihr seid zwei Tage vor mir da - sehr schlechte Planung... ;)

      Ja - SAS ist am Moment am fröhlichen Umplanen, mein Flug Oslo - Frankfurt wurde auch gestrichen, es geht jetzt von Oslo erst nach Kopenhagen mit 45 Minuten Umsteigezeit...
      Jan 2009 FM ~ Jan 2010 NL ~ Jan 2011 FRAM (Antarctica) ~ Apr 2011 NN ~ Mrz 2012 LO ~
      Jan 2013 LO (Alta) ~ Feb 2014 KH ~ Jan 2016 LO ~ Feb 2018 LO

      Reiseberichte siehe Profil!

    • Auch von mir die besten Wünsche für eine schöne Tour durch die "Dunkelheit" und viel Spaß mit den Muccies. :)

      PS: Das war mir bei meinem letzten Geschäftsbesuch in Norwegen schon aufgefallen. SAS hat offenbar einige Verbindungen nach Deutschland gestrichen. Mittlerweile gibt es nur noch LH und für wenigen Glückliche, zu denen ich leider nicht zähle, Verbindungen mit Norwegian.
      Es grüßt Capricorn :hut:

      7/11 RW // 3/12 NX // 7/12 FM/VE // 3/13 VE // 1/14 TF // 3/14 LO //
      7/14 NX Verweise auf Reiseberichte im Profil

    • norwegenfan.123 schrieb:

      Ich bin schon gespannt, ob Ihr Eure Vereinbarung einhalten könnt!


      Habe ich was verpasst? Was für eine Vereinbarung??? ?( Und Auftrag? Ich habe doch Urlaub... :D

      Arctica schrieb:

      Schade, dass es diesmal wohl kein Treffen in Bergen gibt - ihr seid zwei Tage vor mir da - sehr schlechte Planung...


      Ja das habe ich schon gesehen, wir fliegen leider am 4. schon zurück, echt schade!!! :(
      Viele Grüße Antonia :) :) :)






    • Auch die Mucci's sind voller Vorfreude auf die gemeinsame Dunkeltour mit Anne & GöGa!

      :gutenmorgen: und noch frohe Weihnachten an alle hier :x-w00t:

      Oha, Anne legt ja ein Tempo vor, Wahnsinn. Hoffentlich setzt bei euch schon morgen in Tromsø die Entschleunigung ein, sonst wird es vielleicht doch anstrengend.

      Ja, ja die Flüge. Auch bei uns gab es Änderungen. Eigentlich wollten wir ganz entspannt am Sonntag in der Früh über Oslo nach Tromsø fliegen. Aber LH und SAS haben die Flugzeiten so angeglichen, dass das Umsteigen in Oslo nicht mehr machbar war. Nun musste eine Alternative her. Leider ist der Flugplan über Weihnachten recht ausgedünnt, so dass die Abendmaschine der LH von München nach Oslo am 2. Feiertag nicht fliegt :x-thumbdown: So müssen auch wir einen Umweg machen und fliegen morgen Abend über Frankfurt nach Oslo, wo wir dann im Park Inn am Airport eine Nacht schlafen, bevor es am Sonntag regulär mit SAS weiter nach Tromsø geht. Gut, dass ich den Flug komplett über LH gebucht hatte, sonst hätte das mit der kostenlosen Umbuchung nicht geklappt :x-wink:

      effemuc muss nun morgen recht sportlich sein, er kommt erst mit dem Auto aus Thüringen nach München, kurz die Reste in den Koffer packen, ab zum Flughafen, um dann hoffentlich ohne Zwischenfälle kurz vor Mitternacht in Oslo anzukommen. Aber ein richtiger Sportler, wie effemuc hat damit sicher keine Probleme :x-wink:

      @norwegenfan.123 Ich habe schon den Auftrag bekommen, das Sudoku auf keinen Fall zu vergessen. Ich vermute mal, dass es das ein oder andere Bild schon aus dem Panaromasalon geben wird :x-wink:

      Noch liegt die MS Nordnorge in Trondheim . Aber übermorgen nehmen wir sie in Tromsø hoffentlich bei winterlichen Temperaturen und schneebedeckten Bergen dann sehnsüchtig in Empfang :clapping:
      Gruß JKmuc

    • Huhu ihr vier,

      ich wünsche euch eine tolle erholsame Reise.
      :godtur:
      Mögen eure Anreisen problemlos klappen und wenig Stress verursachen.
      Freu mich auf ein paar Berichte von unterwegs.

      LG Barbara
      LG Barbara
      :ilhr:
      Nordnorge B-K-B (August 2011 und Juli 2012) B-K-B | Trollfjord B-K-B (April 2014 und Oktober 2015)
    • :x-cool: Feiertage auf Flughäfen kann auch reizvoll sein... :x-whistling:

      wir wünschen Euch Vieren eine super entspannte Reise, mit entsprechend Licht in der Dunkelheit :x-thumbsup: und maximale Erholung bei allem, was ihr erlebt!

      Freu mich, Euch begleiten zu dürfen und auf Euren dualen Bericht :x-tongue:

      Liebe Grüße
      Evelyn

      [/url]