Transfers in Bergen

    • @ruder-rabe , laut Bergen-Guide bleiben die Baustelleneinschränkungen bis nächstes Jahr im April.
      Kann aber auch früher oder später sein.

      Sehe dir die Informationen hier bergen-guide.com/764.htm an, danach wäre die mögliche Station Bergen-Fish-Market.
      Ob diese Station alle 15-Minuten oder nur jede Stunde angefahren wird, dazu glaube ich gibt es genauere Informationen direkt bei Flybussen.

      Liebe Grüße
      Klemens
    • Ich suche gerade nach öffentlichen Verkehrsmitteln zwischen Hurtigrutenanleger und einem Hotel neben dem Bahnhof in Bergen , da ich am nächsten Tag mit der Bergenbahn nach Oslo möchte. Habe schon etliche Internetseiten durch und auch diese Seiten, aber ich kann leider so recht keine Busverbindung planen, um mir die Haltestellen herauszupicken. Habe auch schon über Taxi-Nutzung gelesen, wäre auch eine Idee, aber preislich ein Vergleich interessant, denn es muss doch angenehme Busverbindungen zum Bahnhof geben...
    • Die Ecke um das HR Terminal ist ÖPNV-mäßig ziemlich mager ausgestattet. Die nächstgelegene Haltestelle ist Komedibakken am Nøstetorget. Aber da hält nur der Flybussen.
      Du solltest ernsthaft über ein Taxi nachdenken. Am besten über die Schiffsrezeption vorbestellen. Das fährt Dich dann auch bis vor die Hoteltür, ohne dass Du Dein Gepäck noch endlos durch die Gegend schleppen musst.
      Es grüßt Capricorn :hut:

      7/11 RW // 3/12 NX // 7/12 FM/VE // 3/13 VE // 1/14 TF // 3/14 LO //
      7/14 NX // 4/16 FR // 3/18 VE // 7/19 FR

    • Den "Hotel-Bus" hatten sie uns auch vor acht Wochen angeboten. Diese Variante ist meiner Ansicht nach aber nur sinnvoll, wenn man allein reist oder aus sonstigen Gründen nicht in einen PKW einsteigen mag. Ab der zweiten Person ist eine Taxe durchweg billiger. Man verzichtet natürlich in der Taxe auf eine mögliche Stadtrundfahrt, je nach Ablauf der Hotel-Anfahrten.

      Bei uns (4 Personen) hätte der Bus etwa 60€ gekostet, die Taxe aber nur 18€. Die Fahrt ging vom HR-Anleger zum Bergenhus (Thon-Hotel)
      Gruß Volkmar

      Meine Reiseberichte sind im Profil verlinkt
    • Flemming T. wrote:

      Bei uns (4 Personen) hätte der Bus etwa 60€ gekostet, die Taxe aber nur 18€

      Habt ihr da ein Großraumtaxi bestellt / erwischt?

      Die Taxifahrer, die wir bisher hatten, hatten oft schon bei 3 Personen + Gepäck Probleme, alles zu verstauen.
      Zu viert wurde uns empfohlen, ein zweites Taxi zu nehmen (was wir dadurch gelöst haben, zu zweit zu laufen und zu zweit mit dem gesamten Gepäck zu fahren)

      Viele Grüße
      Noschwefi
      Chor: Wir sind alle Individualisten :)
      Einzelstimme: Ich nicht :P


      Reiseberichte siehe Profil :lofoten2:


    • Flemming T. wrote:

      Diese Variante ist meiner Ansicht nach aber nur sinnvoll, wenn man allein reist oder aus sonstigen Gründen nicht in einen PKW einsteigen mag. Ab der zweiten Person ist eine Taxe durchweg billiger.


      Diese Erfahrung haben wir zu zweit inzwischen in Bergen auch gemacht. Abgesehen vom Preis ist man mit dem Taxi ruck-zuck im Hotel, während der Bus bis auf den letzten Reisenden warten muß und dann erst noch eine Stadtrundfahrt macht, wobei man, wenn man Pech hat zu den letzten Aussteigenden gehört. Bei unserer HR-Reise im Mai dieses Jahr, hatten wir 20min. nach dem Anlegen schon im Hotel eingescheckt - im Clarion Admiral. Da stand der Bus sicher noch am Anleger! :dance4:
      Liebe Grüße von Trollebo
    • Der Preis ist ja auch immer so ein Thema ... Was muss man denn so für ein Taxi innerhalb Bergen rechnen? Beispielsweise vom HR-Anleger nach Bryggen ? Vom oder zum Flughafen gleicht wahrscheinlich der Monatsmiete eines Taxis hier :whistling: Übrigens die beiden Links zu den Taxipreisrechnern der Wiki funktionieren zumindest bei mir nicht, sonst würde ich nicht fragen.
      :lofoten2:
    • Trollfriend wrote:

      Was muss man denn so für ein Taxi innerhalb Bergen rechnen? Beispielsweise vom HR-Anleger nach Bryggen ?




      Flemming T. wrote:

      die Taxe aber nur 18€. Die Fahrt ging vom HR-Anleger zum Bergenhus (Thon-Hotel)
      Gruß Jobo,

      Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben.
      - Alexander von Humboldt -

      (Links zu meinen Reiseberichten finden sich im Profil/über mich)

    • @Noschwefi

      Nein, wenn ein Großraumtaxi in der Schlange gestanden hätte, dann hätten wir sie wohl gewählt. Einer unserer Söhne arbeitet unter einem guten Stern und meinte auf meine Nachfrage gleich, das ein entsprechender Kombi uns packen müsste. Wir sind dann auch gleich zielstrebig losgelaufen. Zuerst schluckte der Fahrer etwas, aber dann schluckte die Taxe tatsächlich alles. Für eine längere Strecke (zB. Flesland) hätte man dies aber nicht machen sollen, es war bei unserer Größe schon etwas eng.
      Gruß Volkmar

      Meine Reiseberichte sind im Profil verlinkt
    • Taxis von Flughäfen (das ist an den meisten Ländern so) haben in der Regel höhere Tarife, da die Flughafenlizenzen teurer sind. Da Flughäfen ja auch ausserhalb sind wird es dann schnell teuer. Aber in Ortszentren bin ich in Norwegen auch schon ein paar Mal Taxi gefahren und fand die Preise absolut vertretbar - es ist preiswerter ein Taxi zu nehmen, wie die Kofferrollen am Kopfsteinpflaster kaputt zu machen...
      Jan 2009 FM ~ Jan 2010 NL ~ Jan 2011 FRAM (Antarctica) ~ Apr 2011 NN ~ Mrz 2012 LO ~ Jan 2013 LO (Alta) ~ Feb 2014 KH ~
      Jan 2016 LO ~ Feb 2018 LO

      Reiseberichte siehe Profil !


    • New

      Hallo zusammen, Frage an alle bzw. an die Taxinutzer, die Taxen lassen sich doch sicherlich im Hotel (Oslo und Bergen ) bestellen, oder? Oder muss man über eine telefonische Zentrale gehen? Besonders wenn doch schlechteres, nasses Wetter vorhergesagt ist, kann es ja von Vorteil sein, mit einem Taxi zum Hurtigrutenanleger bzw. Bahnhof zu fahren. Gruß LaLuna
    • New

      Taxis lassen sich immer problemlos vom Hotel bestellen. ;)
      Gruß Jobo,

      Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben.
      - Alexander von Humboldt -

      (Links zu meinen Reiseberichten finden sich im Profil/über mich)