Neuer Internetauftritt

    • Es ist zwar nicht wesentlich, aber mir ist bei verschiedenen Planungen bezüglich zu buchender Kabinen für die normale Postroute aufgefallen, dass die Summen teilweise genau, teils aber auch nur gerundet angezeigt werden.

      Diese Erscheinung besteht aber nicht erst seit dem Update.
      Gruß Volkmar

      Meine Reiseberichte sind im Profil verlinkt
    • Jetzt sind alle Abfahrten bis Mai 2020 buchbar.
      Unter anderem auch eine Abfahrt am 27.05.2020 mit der MS Lofoten...

      Allerdings ist die Buchung jetzt deutlich umständlicher geworden.
      Man bekommt nun alle Anreise- und Ausflugsoptionen angezeigt, bevor die Kabine angezeigt wird.
      Außerdem muss man erst einmal sämtliche Daten der Reisenden eingeben, bevor man die Möglichkeit hat die verfügbaren Kabinen anzuschauen :thumbdown:

      Viele Grüße
      Noschwefi
      Chor: Wir sind alle Individualisten :)
      Einzelstimme: Ich nicht :P


      Reiseberichte siehe Profil :lofoten2:


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Noschwefi“ ()

    • Man muss ja keine echten Namen eingeben; ich habe die Pflichtfelder mit Einzelbuchstaben belegt.
      Es ist aber einfach nervig, 25 Felder irgendwie füllen und mehrere Seiten wegklicken zu müssen, bevor die Kabinenauswahl angezeigt wird - und das auch nur für die ausgewählte Kategorie.

      Viele Grüße
      Noschwefi
      Chor: Wir sind alle Individualisten :)
      Einzelstimme: Ich nicht :P


      Reiseberichte siehe Profil :lofoten2:


    • Und wenn man sich dann tatsächlich (unter Angabe einer Phantasieidentität) bis zu dem Punkt durchgearbeitet hat, an dem man sehen kann, ob an dem Datum die geliebte Wunschkabine noch verfügbar ist, dann muss man ganz schnell von vorne anfangen, um mit den wirklichen Daten wieder dahin zu kommen. Ob die Kabine dann auch verfügbar ist, sie mittlerweile von einem anderen "User" belegt wurde oder man sie selbst im System blockiert hat... Das klingt irgendwie wenig attraktiv. Aber das ist eben die heutzutage so oft in den Medien diskutierte Digitalisierung. Kostet (wahrscheinlich) viel Geld in der Entwicklung der Software und bringt oft nur Rückschritte.

      LG Klaus
      Liste der Reisen findet sich in meinem Profil.

      HR-Virusinfektion passierte im März 2015.
    • JAjaja, ich weiß ich wiederhole mich! Habe schon einmal geschrieben, daß ich das grundsätzlich beim guten alten Reisebüro mache. und wenn da was dwars läuft dan weiß ich wem ich die Hosen stramm ziehe, war aber noch nie nötig! Warum soll ich mich denn auch mit dem digitalen Kram beschäftigen wenn es anders besser geht, nur um Anderen zu beweisen, daß ich das auch kann?? Und viele Zusatzinformationen bekomme ich auch noch, die ich sonst nur auf Nachfrge erhalte, wenn ich denn überhaupt weiß was es noch so gibt nach dem man fragen sollte. Ich bevorzuge halt die Urform der menschlichen Kommunikation wo es geht und habe keine Angst davor.
      Womo
    • Das ist jetzt hier nicht Thema, welche Art man persönlich bevorzugt, es geht schlicht um die Internetseite von HR, die einfach nicht nach heutigem Standart programmiert ist. Und es geht ja nicht nur um Buchungen, wir arbeiten hier ja auch für den Fahrplan usw. mit der Seite. Man kann diese Seite einfach besser und komfortabler machen.

      Wenn ich den Fahrplan checke muss ich auf der Fahrplanseite immer drei Tage aufrufen. Das ist für einen Zeitplan von 1,5 bis 2 Jahre sehr zeitraubend.
      Jan 2009 FM ~ Jan 2010 NL ~ Jan 2011 FRAM (Antarctica) ~ Apr 2011 NN ~ Mrz 2012 LO ~
      Jan 2013 LO (Alta) ~ Feb 2014 KH ~ Jan 2016 LO ~ Feb 2018 LO

      Reiseberichte siehe Profil!

    • Ich habe soeben mit der neuen Seite (die die Kabinenauswahl erst sehr spät zulässt) eine Buchung vollständig durchgeführt. Allerdings wurde ich dabei nicht als bestehender Kunde (mit Anrecht auf Wiederholerrabatt) erkannt. Den zunächst nicht eingeräumten Rabatt konnte mir die freundliche Dame an der Hotline nun zwar hinzubuchen; meine geliebte alte Kundennummer ist jetzt aber wohl Geschichte - es gab eine neue, die nun auch in der Rechnung steht. :S

      Also immer schön aufpassen, dass das System einen auch erkannt und den Rabatt eingerechnet hat.

      LG Klaus
      Liste der Reisen findet sich in meinem Profil.

      HR-Virusinfektion passierte im März 2015.
    • Gestern Mittag rief ich um 11:24 Uhr die bekannte Telefonnummer in Hamburg an und nach knapp 10 Minuten Musikberieselung meldete sich ein freundlicher Hurtigruten-Mitarbeiter. Nach Nennung meines Wunschtermins und bevorzugter Kabinenklasse erhielt ich eine mir zusagende Kabine und auch den Reisepreis genannt. Die Kombirechnung lag mir um 11:48 Uhr per Email vor. Die darin angegebene Zahlungsinformation erleichterte die Anzahlung per MasterCard sehr und etwa 35 Minuten nach dem Griff zum Telefon waren alle Formalitäten erledigt. Einfacher und schneller geht es wohl nicht. Nun muss ich mir nur noch Gedanken über die Flug- und Hotelbuchungen für März 2019 machen.

      ​Lupo