Midnatsol die 3. oder die Jagd nach dem magischen Licht

    • B-K-B
    • Midnatsol die 3. oder die Jagd nach dem magischen Licht

      Da es nun langsam ernst wird und wir morgen vormittag starten, und es auf dem Handy doch verflixt klein ist, starte ich das Thema jetzt.
      Die Koffer sind schon unterwegs und gerade habe ich geschaut, sie sind angekommen. Das hatte ich auch noch nie, das die Koffer vor uns reisen.
      Aber da es auf unserer Bahnstrecke München-Berlin momentan immer mal zu allerlei Verschiebungen, Bauarbeiten und Abzweigen von Zügen kam, wollte ich die schweren Teile nicht unbedingt immer mit mir herumschleppen.
      Und wie ich eben sah, es hat geklappt. :D
      Das mit dem magischen Licht wird wohl hoffentlich wenigstens auch einmal klappen. Nun will ich mich noch ein wenig
      einlesen, wie das mit der Belichtungist. Vielleicht filme ich es auch, das muss ich aber selbst testen.
      Hauptsache man sieht es überhaupt. Wir haben es beide noch nie gesehen und sind
      entsprechend voller Hoffnung. Meine Mutti kommt wieder mit, sie würde es zu Hause nicht aushalten...
      Das hochladen eines Bildes vom Handy hat ja schon mal im Test funktioniert, ich denke wenn das wlan nicht ganz zusammenbricht, kann ich dochhier un d da ein Bildchen an Euch schicken und nicht nur schreiben.
      Nun hoffe ich, das meine liebe Midnatsol fit und munter am Montag in Bergen ankommt... und vor allem laut :laugh1:
      Bis bald, liebe Grüße von Blue
    • Nun da waren unsere Koffer aber froh, dass wir sie heute wieder aufgesammelt haben. Zum Dank haben sie gleich noch ein paar vergessene Kleinteile aufgebrummt gekriegt. Irgendwie vergisst man immer was...
      Es war schon eine gute Idee, diesmal war die Bahn zwar oberpünktlich, dafür hatte die S-Bahn einen Schmerz und man wurde umgeleitet. Da war ich wieder sehr froh über diese Idee.
      Auch hatten wir zu Hause echtes Midnatsol-Gedächtniswetter, feucht und tiefgrau, aber hier ist es richtig schön. So könnte es bleiben.
      Nun haben wir wieder zu viel gegessen und wir werden zeitig ins Bett fallen. Morgen müssen wir um sechs raus und es geht ab nach Oslo.
      Liebe Grüße von Blue
    • Meine Güte, endlich da... Wieso muss eigentlich das Gate auf dem man landet immer am weitesten von dem Gate entfernt sein, wo man wieder abfliegen muss... Laut Handy waren es 3km. Wandertag auf denn Flughafen Oslo
      Die Kamera hat auch einen Knacks, irgendwie war der Wurm drin heute. Der Zoll hatte auch seine liebe Not mit der Kameratasche. Was ich die heute auspacken musste...
      Die Kreditkarte war vorübergehend auch in den Streik getreten, im Hotel eben ging die wieder.
      Will heißen wir sind endlich da und in Bergen scheint die Sonne :) Das lässt erst mal alles andere vergessen.
      Grüße aus Bergen von Blue

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Blue“ ()

    • Das war bestimmt nur ein "einfach-der-Wurm drin-Tag" und ab jetzt wird alles gut. :thumbsup:
      Ich wünsche Euch morgen einen schönen Tag in Bergen und fröhliches Entern der Midnatsol. :godtur:
      Bringst Du uns wieder so schöne Filme und/oder Bilder mit wie bei den vorherigen Touren? :blush2: :locomotive: ;)
      Liebe Grüße, Goldfinch
      :ilhr:


      Links zu meinen Reiseberichten: siehe Profil ...
    • Blue schrieb:

      Wieso muss eigentlich das Gate auf dem man landet immer am weitesten von dem Gate entfernt sein, wo man wieder abfliegen muss... Laut Handy waren es 3km. Wandertag auf denn Flughafen Oslo
      Musstet ihr das Gepäck in Oslo wieder neu einchecken und durch die Sicherheitskontrolle oder habt ihr schon von der einfacheren Testphase profitiert? Wenn ja, mit welcher Airline wart ihr unterwegs?

      Für morgen dann einen guten Start eurer Reise!
      Gruß JKmuc
    • Wir hatten noch nicht das Glück mit einer Testphase. Ein bisschen vielleicht, denn die Bordkarten von zweiten Flug haben wir gleich mit bekommen. Aber das Gepäck durften wir erst mal holen, dazu sind wir von ganz hinten bis ganz vor marschiert zur Gepäckausgabe, dann ging es hoch mit Gepäck, das gaben wir oben wieder ab. Natürlich sind wir erstmal ein bisschen herumgeirrt, unsereiner kennt sich ja nicht so aus... Dann ging es, durch die Kontrolle , alles ganz gründlich, Kameras ein zweites Mal ausgepackt und noch ein drittes Mal, weil es trotzdem pfiff, es könnten auch die Gümmibärchen gewesen sein... Keine Ahnung, gründlich waren sie. Zu guter Letzt sind wir dann im Innlandterminal wieder bis ganz vor gewandert. Man hatte noch 15 min Zeit etwas zu essen. Wir waren übrigens mit norwegian unterwegs
      Die Kamera ist eigentlich voll funktionsfähig, das, Display muss kaputt sein. Zum Glück sieht man alles durch den Sucher, was aber recht müsam ist. Die beiden “Großen“ sind ja ok.
      Vorhin haben wir erst mal die Lofoten begrüßt. Das Foto durfte das Handy machen.
      Grüße aus Bergen von Blue
      Bilder
      • PicsArt_09-27-08.19.04.jpg

        142,72 kB, 1.000×563, 148 mal angesehen
    • Wir sitzen endlich auf dem Oberdeck von unserer lieben Midnatsol.. Nein ich schreibe jetzt nicht liebe Dicke ;)
      Das Mütterlein dachte sie bekommt ihren Kaffeebecher gleich, aber der steht in der Kabine wo wir noch nicht hindürfen. Nun genießen wir die Sonne noch ein wenig und das gerade vorhandene WLAN .
      Für den morgigen Tag hat uns Reiseleiter Marco Voigtländer Kaiserwetter vorhergesagt, also machen wir die Busfahrt im Hjörundfjord mit.
      Den heutigen Tag haben wir ebenfalls in Bergenuntypischen Sonnenschein auf dem Floyen zugebracht und unser Schiff bewillkommnet. Sie war pünktlich und hat beim Einkaufen schon wieder gelärmt was das Zeug hält. Nun warten wir das es losgeht. Zu Tisch werden wir uns dann auch gleich begeben, so das dass Auslaufen nicht gleich durch die Esserei gestört wird ;)
      Viele Grüße von Blue