Facelift für die Flotte - Diskussionsfaden

    • Umbau der FINNMARKEN

      In der Pressemitteilung steht, dass „die umfangreiche Kunstsammlung“ ... „auch nach der Renovierung erhalten bleiben“ werde. Ich hoffe, dass damit auch die Karikaturen von Dagfinn Bakke gemeint sind ... :hmm:
      <3 lig hilsen
      Bernhard

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „BRITANNICUS“ () aus folgendem Grund: Im Interesse des besseren Verständnisses Bezugslink und Zwischentotel eingefügt. /B.

    • Jetzt bin ich "fahnenflüchtig" und habe mein/unser Lieblingsschiff auf MS Lofoten geändert; fahren im Oktober zum fünften - und letzten Mal - noch im "alten" Design auf der Finnmarken und nächstes Jahr wieder einmal mit MS Lofoten. Ja, ja, die Nostalgie . . .
    • Ich hatte ja schon mal geschrieben, dass ich befürchte, die Einzelkabinen auf der Finnmarken könnten der Renovierung zum Opfer fallen. Jetzt steht hier, dass alle Kabinen renoviert werden und wenn ich eine Buchung durchspiele für den Herbst 2020 werden mir noch alle Einzelkabinen angezeigt. Ob ich wohl davon ausgehen kann, dass das auch so bleibt ?
      Viele Grüße
      Seemaus
    • Fjaerland:

      Gratuliere, Du bist der erste Forie, der die Fahne gewechselt hat. Wenn Hurtigruten meiner TROLLFJORD an den Kragen geht, werde ich Dir folgen. Mal sehen, welches Schiff dann für mich noch zur Auswahl steht. ;(

      Lupo

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Lupo“ ()

    • Neu

      Hier ist dein Beitrag besser aufgehoben. Lies dich hier mal durch, da findest du deine Antwort. ;)

      Du kannst schon davon ausgehen, dass die NORDLYS auch entsprechend umgebaut wird.
      Gruß Jobo,

      Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben.
      - Alexander von Humboldt -

      (Links zu meinen Reiseberichten finden sich im Profil/über mich)

    • Neu

      Chris:

      Ich rate Dir, schleunigst mit der NORDLYS zu fahren, bevor sie auf den skandinavischen Stil renoviert wird. Schau Dir im WIKI die Fotos der Inneneinrichtung des Schiffes an und entscheide. Wenn ich von meiner derzeitigen Rundfahrt zurück bin, kann ich Dir Fotos zeigen, die ich in einer Stunde auf der POLARLYS machen werde, die zeigen, wie Dein Favorit innen einmal aussehen wird.

      Lupo
    • Neu

      @Lupo
      Alles ist Geschmacksache! Wir waren auch erst entsetzt, als wir von der Renovierung der Polarlys hörten. Aber jetzt, nach inzwischen zwei Fahrten im neuen Designe mögen wir es und können uns das bunte alte gar nicht mehr vorstellen.
      Allerdings kritisieren wir die, nicht sitzfreundliche Form der Sessel im Salon, aus denen man kaum herauskommt. Die alten waren bequemer. Für mich aber nicht relevant: bin eh fast nur draußen auf meinem geliebten Deck 5. :)

      In meinem Livebericht 2018 - Herbstreise Polarlys die Dritte 14.9.-3.10. 2018, bin ich am 24.9. durchs leere Schiff gestreift und habe Fotos davon gemacht. Fast alle Paxe hatten für den Trondheimbesuch das Schiff verlassen. Außerdem sind auch Fotos im WIKI.
      Liebe Grüße von Trollebo

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Trollebo“ ()

    • Neu

      Trollebo:

      Diese Sessel sind tatsächlich eine Zumutung. Da sind mir selbst die "Stolpersessel" auf der TROLLFJORD lieber.

      Was die Inneneinrichtung der POLARLYS betrifft: Ich habe den Eindruck, dass sich Hurtigruten mit der Neugestaltung des Verkaufsraums die meiste Mühe gemacht hat.

      Lupo