mit der FRAM rund Svalbard - eine Traumreise 5.-13. August 2015

    • Svalbard
    • 2015
    • mit der FRAM rund Svalbard - eine Traumreise 5.-13. August 2015

      Die Taschen sind gepackt, alle Akkus sind geladen, das Handgepäck liegt bereit, die Reiseunterlagen sind vollständig, die Vorfreude, gepaart mit Nervosität, stieg besonders in der letzten Woche - und dann das:
      Ein akuter Bandscheibenvorfall am sechsten Halswirbel! Das bedeutet für mich ein gehöriges Handicap. :arghs: ;(
      Neurologie, MRT, Orthopädie, Spritzen, Tabletten, Tapes - nichts wurde unversucht gelassen, meinen linken Arm und die Hand wieder "online" zu bringen, was ein eingeklemmter Nerv leider mit sich bringt. :pfeil:
      So geht es übermorgen mit den genannten Einschränkungen auf nach Spitzbergen. :hmmz:
      Wie Ihr wißt, sieht es mit Live-Reiseberichten mangels www ohnehin nicht so wirklich gut aus und tippen macht momentan sowieso ziemliche Probleme. :schiefguck:
      Ich verspreche Euch einen bebilderten Reisebericht nach der Rückkehr, vorausgesetzt, die Hand macht das mit (im Zweifelsfall ist dann doch längere Geduld Eurerseits nötig :dos: )

      Ich melde mich hiermit schon mal ab und habe fest vor, die lang ersehnte Reise trotz allem zu genießen. :girl_witch:
      Bis "danach" .......
      Grüße, Bavaria :)
    • Was für ein Pech :( Wenigstens darfst du reisen- ich hoffe sehr, dass sich die Symptome bald abmildern und die tolle Landschaft den Rest erledigt :thumbup: Und natürlich warten wir geduldig- Gesundheit geht vor! Trotz allem- genießt eure Traumreise! Die Daumen sind gedrückt :thumbsup:
      Viele Grüsse, Albatross
      Reiseberichte im Profil
    • Oh Menno, das tut mir aber sehr leid. Das sind doch auch sicher große Schmerzen? Hoffentlich wirken die Medikamente so gut, dass Du wenigstens den erwarteten Reisegenuss hast. Ich wünsche Dir auf jeden Fall alles Gute und trotzdem viel Freude.
      Ich hoffe auch, dass wir alle 4 gesund bleiben und am Freitag ohne "Gebrechen" starten können.
      Ganz lieben Gruß
      Klabauterfrau
    • Na, das hätte es doch wirklich nicht gebraucht. Hoffentlich kannst du die Reise trotzdem noch einigermaßen genießen. Ich drücke dir die Daumen, dass alles gut geht. :thumbup:
      Gruß Jobo,

      Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben.
      - Alexander von Humboldt -

      (Links zu meinen Reiseberichten finden sich im Profil/über mich)

    • Oje, das hätte es wirklich nicht gebraucht.
      Wünsche dir trotz allem viel Spaß auf dieser Traumreise und das deine Erwartungen übertroffen werden. Des Weiteren gute Besserung. Vielleicht hilft ja so eine Reise nicht nur der seelischen Regeneration, sondern auch der körperlichen. Ich drücke jedenfalls die Daumen.
      Gruß Herbert
      :lofoten2:

      MS Midnatsol 06/2011, MS Lofoten 04/2015, MS Lofoten 01/2017, MS Lofoten 09/2017, MS Lofoten 02/2018
    • Bavaria, :fie: was machst Du denn für Sachen???
      Einen Bandscheibenvorfall braucht man doch nicht, :nono: schon gar nicht vor so einer Traumreise!

      Ich wünsch Dir von :heart: -en gute Besserung und vor allem, dass Du und Dein Göga trotz allem die Reise genießen könnt! :godtur:
      Gruß Eisbär



      Reiseberichte siehe Profil
    • Das braucht doch wirklich keiner !!! Gute Besserung, schöne Dich und versuche die Reise trotz de Handicaps zu genießen !!! :godtur:
      Es grüßt Capricorn :hut:

      7/11 RW // 3/12 NX // 7/12 FM/VE // 3/13 VE // 1/14 TF // 3/14 LO //
      7/14 NX Verweise auf Reiseberichte im Profil

    • Gute Reise, gute Erholung und gute Besserung! Hoffe du kannst die Reise geniessen und die Beschwerden gehen weg!
      Jan 2009 FM ~ Jan 2010 NL ~ Jan 2011 FRAM (Antarctica) ~ Apr 2011 NN ~ Mrz 2012 LO ~
      Jan 2013 LO (Alta) ~ Feb 2014 KH ~ Jan 2016 LO ~ Feb 2018 LO

      Reiseberichte siehe Profil!

    • Liebe Bavaria, ich wünsche euch eine ganz feine Reise und dir von Herzen gute Besserung! Ich hoffe für euch auf ganz tolles Wetter und viele unvergessliche Eindrücke. Und natürlich ganz viel Erholung und trotz Schmerzen Entspannung für dich!
      Viele Grüße Antonia :) :) :)