MS MIDNATSOL: Zukunfts-Gerüchteküche

  • Ich ändere den Post mal komplett, nach einem netten Hinweis:
    Also, Antwort von der Midnatsol, auch auf der FB-Seite nachlesbar, sagt ungefähr soviel aus:
    Man hat vor etwas in de Rotation zu ändern, ist sich aber noch nicht ganz sicher. Wenn man sich sicher ist, wird es bekannt gegeben und wenn es eine gebuchte Reise betrifft, die sich dadurch ändert, wird man sich mit den Passagieren in Verbindung setzen.

    Ist jetzt auch nicht wirklich viel an Information
    Viele Grüße
    Anja




    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „mini1970“ ()

  • Ich werde auch mal meinen Senf dazugeben:
    Fakt ist, die MS Atlantida passt in Bezug auf Abmessungen, Bauart und Motorisierung grundsätzlich gut in die Flottenstruktur der Hurtigrute. Dennoch wäre es eine Abkehr vom bisherigen Konzept, die Schiffe mehr und mehr als komfortorientierten Kreuzfahrer auszulegen und ein diesbezügliches (zahlungskräftiges und verwöhntes) Publikum anzusprechen. Die Atlantida wäre eine Fähre vom Schlage der Vesteraalen - nicht schick, aber kompakt und robust. Da vermutlich ganze Decks zur Schaffung von Kabinen umgebaut werden müssten, steht zu erwarten, dass es darüberhinaus noch weitere Umbauten geben wird. Hurtigruten wird kein Schiff ohne Panoramasalon auf die Rute schicken und das Deck über der Brücke wäre in seinem jetzigen Zustand als Freideck ungeeignet, weil viel zu windig.
    Ich denke; wenn der Kahn in den Liniendienst kommt, wird er in weiten Bereichen überarbeitet sein. Mein Tipp: Panoramasalon mit Cafeteria und Umlaufdeck mit windgeschützen Ecken oben(über das Brückendeck) draufgesetzt; die freiwerdenden Salonflächen auf den unteren Decks werden zu Kabinen.
    Bin gespannt zu sehen, ob an den Gerüchten was dran ist und was dann so passiert!
  • Während unserer Tour auf der Finnmarken habe ich zufällig mitgehört, wie die nette Mitarbeiterin an der Bar zu anderen Passagieren sagte, dass Hurtigruten ein weiteres Schiff gekauft habe, das im Winter die Midnatsol im Liniendienst ersetzen soll. Die Midnatsol würde während der Zeit dann für Expeditionsfahrten in die Antarktis eingesetzt werden. Selbstverständlich dann mit philippinischer Besatzung, das sei ja viel billiger, meinte sie noch trocken.

    Wie ist das eigentlich, wenn die Midnatsol jeweils immer nur für ein halbes Jahr im Liniendienst wäre, dürfte Hurtigruten das philippinische Personal dann ganzjährig auf dem Schiff belassen?
    Liebe Grüße
    Calluna
  • cetraria schrieb:

    die Preisinformation

    Das ist der Preis, den der Broker gerne bekommen hätte, aber ich glaube nicht, dass das das ist, was HR bezahlen würde. ;) Im Link von Post #4 wird im Norwegischen Schifffahrtsforum auch eher ein Wert von 11 Mio. EUR kolportiert.
    Es grüßt Capricorn :hut:

    7/11 RW // 3/12 NX // 7/12 FM/VE // 3/13 VE // 1/14 TF // 3/14 LO //
    7/14 NX Verweise auf Reiseberichte im Profil

  • BRITANNICUS schrieb:

    Calluna schrieb:

    dürfte Hurtigruten das philippinische Personal dann ganzjährig auf dem Schiff belassen

    Nein, laut Staatsvertrag müssen die Schiffe im Liniendienst im Erstregister eingetragen sein und norwegische Besatzungen bzw. nach norwegischem Tarif bezahlte Besatzungen haben.


    Ob die Midnatsol dann alle 6 Monate zwischen dem Erst- und Zweitregister wechseln wird - mal davon abgesehen, ob das rechtlich überhaupt machbar ist ... :hmm:
    <3 lig hilsen
    Bernhard

  • Also ich würde jetzt mal noch nicht paniken und Hurtigruten - die sicher noch gar nicht wissen wie es weiter geht - auch etwas Zeit lassen. Immerhin dauert es noch fast 1 1/2 Jahre.

    mil etter mil schrieb:

    Ob die Midnatsol dann alle 6 Monate zwischen dem Erst- und Zweitregister wechseln wird - mal davon abgesehen, ob das rechtlich überhaupt machbar ist ...

    Szenario 1 - die Midnatsol geht gar nicht wieder in den Liniendienst, da ja ihr Platz mit dem neuen Schiff belegt ist.

    Szenario 2 - die Midnatsol geht für Lofoten in den Liniendienst und selbige macht Spitsbergenfahrten.
    Jan 2009 FM ~ Jan 2010 NL ~ Jan 2011 FRAM (Antarctica) ~ Apr 2011 NN ~ Mrz 2012 LO ~
    Jan 2013 LO (Alta) ~ Feb 2014 KH ~ Jan 2016 LO ~ Feb 2018 LO

    Reiseberichte siehe Profil!

  • @tangojoe Ich schließe mich Dir vollumfänglich an !!! ;)

    @mil etter mil Jetzt widersprichst Du Dir aber bei Szenario 3 mit Deiner kritischen Hinterfragung, ob das regelmäßige Wechseln zwischen Erst- und Zweitregister überhaupt geht.
    Es grüßt Capricorn :hut:

    7/11 RW // 3/12 NX // 7/12 FM/VE // 3/13 VE // 1/14 TF // 3/14 LO //
    7/14 NX Verweise auf Reiseberichte im Profil