MS NORDSTJERNEN: Kabineninfos und -Fragen

    • MS NORDSTJERNEN: Kabineninfos und -Fragen

      Mal eine Frage an Nordstjernenfahrer - wie sieht es mit der Länge der Kojen aus, haben Passagiere mit 1.8+m Probleme in einigen Kabinen oder haben alle Kojen "normale" Länge?
      Jan 2009 FM ~ Jan 2010 NL ~ Jan 2011 FRAM (Antarctica) ~ Apr 2011 NN ~ Mrz 2012 LO ~ Jan 2013 LO (Alta) ~ Feb 2014 KH ~
      Jan 2016 LO ~ Feb 2018 LO

      Reiseberichte siehe Profil !


    • Mit meinen 1,85 m hatte ich bei den bisherigen Fahrten keine Probleme mit den Kojen. Aber ich kann natürlich nicht für alle Kojen sprechen, probiert habe ich bisher nur zwei verschiedene auf dem B-Deck.

      Edit: Die bisher bewohnten Kabinen waren die 235 und die 227 (zwei Bullaugen !).
      Es grüßt Capricorn :hut:

      7/11 RW // 3/12 NX // 7/12 FM/VE // 3/13 VE // 1/14 TF // 3/14 LO //
      7/14 NX // 4/16 FR // 3/18 VE // 7/19 FR

      Post was edited 1 time, last by “Capricorn” ().



    • Sollte die Frage beantworten. Normales Kabel reicht von der Länge wenn das obere Bett unbenutzt ist. Ich schlafe unten das obere Bett dient als Lager und der Koffer passt unters Bett. Ich hoffe du bist alleine unterwegs, weil zu zweit ist die Kabine mir auch zu klein. Mit der Steckdose hast du Glück die ist immer aktiv in der 277 hatte ich das Problem das die in der Lampe war und nur aktiv war wenn das Licht an war was beim nächtlichen laden immer zur Bastelaktion wurde, weil zum Licht aus machen immer Leuchtstofflampe im inneren gedreht werden musste.

      Gruß vom Rhein
      Siggi
    • Hallo liebe Nordstjernen-Fahrer,

      ist schon mal jemand von euch in einer dieser winzig kleinen Kabinen der Kategorie "E" gefahren? Also die mit den 3 qm 8| . Kriegt man da Probleme, wenn man ein bisschen klaustrophobisch veranlagt ist?
      Und wie muss ich mir die Duschen auf dem Gang vorstellen? Sind die nach Männlein und Weiblein getrennt? Oder gibts einzelne Kabinen? Und wie ist der Andrang da morgens? Muss man Schlange stehen, wenn man frisch und sauber zum Frühstück möchte?

      Ich überlege, kurzfristig die Schnupperreise Anfang Oktober zu machen und diese Kabinenkategorie wäre halt derzeit die einzig bezahlbare.

      'Bin für sachdienliche Hinweise dankbar ^^
    • Ich glaube @micha hatte bei unserer Tour 2018 eine solche Kabine, bin aber nicht sicher. Er wird sich bestimmt dazu äußern. ;)
      Gruß Jobo,

      Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben.
      - Alexander von Humboldt -

      (Links zu meinen Reiseberichten finden sich im Profil/über mich)

    • Für mich war auf der Nordstjernen unerwartet, dass es auf dem untersten Deck (E-Kabinen, ich hatte die 110) keine Duschen gibt. Man muss zum Duschen also erst einmal die Treppe hoch. Wie auch immer: Ein schönes Schiff!

      Bzgl. Kabinengröße: Bei den E-Kabinen hat man zwei Liegestätten übereinander und daneben einen schmalen Gang, in dem man sich gerade so umdrehen kann. Als ich bei Frau Distler nachfragte, hatte sie mir vor der Buchung erst einmal einige Bilder meiner "Wunsch"-Kabine per email zugeschickt. Dann kann man sich ein aussagekräftiges Bild machen.

      Wenn es denn wahr wird: Eine schöne Reise!

      LG Klaus
      MS Lofoten lohnt sich immer :lofoten2:
    • @Meeresbrise_72

      Moin,
      ja ich hatte die Kammer 278 und habe sie im Oktober auch wieder, auch in der 272 habe ich schon geschlafen... :rolleyes:

      Die Kammern 276, 277, 278 und 279 sind alle gleich klein, hier mal ein Bild der 278:

      Zum Schlafen, Sachen aufbewahren, Umkleiden, Zähneputzen sind die Kammern völlig ausreichend und solange man nicht über 1,90m und 150kg ist wird es auch nicht eng... :8o:

      Die 4 Duschen sind alle einzeln auf Deck B und es sind ja nur max. 29 Personen die Sie sich teilen müssen, sie können von Weiblein und Männlein benutzt werden, je nach dem wer zuerst da ist aber eine Schlange habe ich davor noch nicht gesehen... :whistling:

      Also dann, wenn noch Fragen sind einfach eine PN senden... :thumbup:
      MfG aus dem Harz, Micha. :gr-cool:

    • Zu zweit in den E-Kabinen ist schon recht eng wegen des fehlenden Spindes. Bei Einzelbelegung ist der Platz kein Problem, so wie @micha schreibt. Ich hatte im letzten Herbst die anderswo als Propellersuite benannte 271. Gleich klein wie 276-79, aber evtl noch lauter. Gefühlt direkt über dem Propeller hilft Oropax nur bedingt gegen die Vibrationen. Aber man ist live dabei :D
      :lofoten2:
    • Zu zweit in den E-Kabinen ist schon recht eng...???

      Na deswegen ja E wie Einzel-Kabine... ;)

      Die Kammern 276-279 sind definitiv leiser als 270-272... :rolleyes:
      Und ja im "Hotel zur Schraube" kann es schon mal etwas lauter zu gehen,
      aber das kann doch einen echten Seemann ja nicht erschüttern... :8):
      MfG aus dem Harz, Micha. :gr-cool:

    • Hihi, die Bedeutung war mir nicht klar. Ich dachte, das steht für Klasse A bis E, also Holzklasse.
      Dann ist das zweite Bett nur zur Auswahl und das andere bietet Platz zur Ablage. @Meeresbrise_72 auf die Leistungsfähigkeit des Abflusses würde ich mich nicht verlassen. Dann lieber die Tüte :bad: und den Wasserhahn nur zum Nachspülen ;) .
      :lofoten2:

      Post was edited 1 time, last by “DuC” ().