MS LOFOTEN: Kabineninfos und -Fragen

    • MS LOFOTEN: Kabineninfos und -Fragen

      Moin!

      Mitreisende Freunde stehen nun vor der Buchung und haben mich gefragt, welche D-Kabinen auf der M/S Lofoten zu empfehlen sind. Nunja - das ist natürlich immer vom persönlichen Geschmack abhängig. Größe und Lage lassen sich ja von den Decksplänen ablesen; da ich jedoch aus eigener, leidvoller Erfahrung weis, dass einige Kabinen nicht einmal über eine eigene Steckdose verfügten, hier meine Frage an Euch: Welche D-Kabinen auf den Decks 1 und 2 sind anständig ausgestattet - verfügen also über Spinde und Ablagen, sowie über min. 1 Steckdose ? Und: Welche Kabine geht garnicht? Für Eure Tipps und Hinweise wäre ich sehr dankbar.
    • Hatte bei meiner Reise auf der Lofoten 2 Steckdosen in der Kabine, einen Antennenanschluss und eine Netzwerk-Steckdose. Ob die beiden letzteren funktionieren, kann ich jedoch nicht sagen. Zusätzlich war noch eine Steckdose in der Spiegellampe im Bad (Kabine 201). Die Kabine ist relativ geräumig und leise, von Motorengeräuchen ist nichts zu hören. Der Schrank in der Kabine ist meines Erachtens jedoch bei Zweierbelegung etwas knapp.
      Bilder
      • image.jpg

        147,95 kB, 1.328×828, 280 mal angesehen
      Gruß Herbert
      :lofoten2:

      MS Midnatsol 06/2011, MS Lofoten 04/2015, MS Lofoten 01/2017, MS Lofoten 09/2017, MS Lofoten 02/2018

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Herbert-Haiger“ ()

    • Hallo Bavaria,

      ich habe die Kabinen gefunden, doch ich glaube, mit diesem Schiff wird es nichts. Mein Mann ist 198 cm "klein" und Betten mit einer Bettkante geht gar nicht. Ich werde mir die Kabinenbilder noch einmal in Ruhe anschauen und vielleicht findet sich ja doch etwas. Man soll die Hoffnung ja nicht aufgeben.

      Herzliche Grüße

      Neman
    • Wir fahren im Februar mit der Finnmarken, doch die MS Lofoten würde uns natürlich auch interessieren. Da wir demnächst zum ersten Mal einen Stammtisch besuchen werden, besteht ja die Möglichkeit an viele Informationen zu kommen. Ich freue mich schon riesig auf den Frankfurter Stammtisch.
    • Hallo Neman,
      welche Tour im Februar nehmt ihr? Wenn ihr die letzte Tour im Februar macht, kann ich dir in Rorvik gerne meine Kabine auf der Lofoten zeigen. Auch wir sehen uns vorher beim Stammtisch. :)
      Gruß Herbert
      :lofoten2:

      MS Midnatsol 06/2011, MS Lofoten 04/2015, MS Lofoten 01/2017, MS Lofoten 09/2017, MS Lofoten 02/2018

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Herbert“ ()

    • Es sieht so aus als wenn ich im nächsten Jahr eine Schiffsreise mache. :)
      Wir diskutieren Grad über die Wahl der Kabine. Laut Internet sind nur noch A-Kabinen verfügbar. N-Kabinen gibt es leider nicht mehr. Wir sind beide keine Zwerge und ich habe hier mal gelesen das z.B. die 201 vom Spindplatz sehr klein sein soll. Derzeit stehen noch 201, 205, 207, 209, 219, 225, 233, 204, 208 und 210 zur Wahl. Aus dem Bauch raus würde ich eine möglichst hohe Nummer buchen wollen, weil die eher in der (etwas) breiteren Schiffsmitte liegen. Wären in dem Fall 225 und 233. Die liegen aber neben einer Treppe, was im Zweifel etwas lauter sein kann? Ihr habt bestimmt nen paar Erfahrungen und Gedanken für mich?

      Schönen Dank.
      Björn
    • Nicht die Treppe ist laut, sondern die Maschine!

      Ich war in der 237 und da war die Maschine sehr laut. Nimm lieber eine Kabine mit niedriger Nummer. Im WIKI sind viele Kabinenfotos. Die Kabinen mit Sofa und oberem herunterklappbarem Bett sind für euch sicher eher zu empfehlen (wegen der Länge) als die fixen Kastenbetten.
      Gerda (Alta Connection) :lofoten2:
    • Hallo Björn,
      bei meiner letzten Reise hatte ich die 201. Als Alleinreisender war für mich der Spind ausreichend (ca. 50 cm breit). Ich denke, bei Doppelbelegung wird es etwas eng. Ansonsten war die Kabine echt klasse. Ziemlich ruhig, da weit vom Maschinenraum entfernt und man war schnell am Treppenhaus.
      Gruß Herbert
      Gruß Herbert
      :lofoten2:

      MS Midnatsol 06/2011, MS Lofoten 04/2015, MS Lofoten 01/2017, MS Lofoten 09/2017, MS Lofoten 02/2018
    • Wenn ich den Plan angucke, dann scheinen aber die Kabinen im hinteren Bereich kleiner zu sein. Wie schaust denn mit der 219 oder der 210 aus?
      Mal sehen ob ich bei den Bildern dazu was finde...

      edit: Zu 219 habe ich leider keine Bilder gefunden, zur 210 gibt's leider nur eine Ansicht ohne Betten . Ich benötige also weiter eure Hilfe.

      Björn

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Bjoerndo75“ ()

    • Ich würde mich nicht drauf verlassen was im Internet noch frei ist, sondern auch anrufen und fragen. Vielleicht sind auch noch Innenkabine frei. Die A - Kabinen könnten im März geschlossene Bullaugen haben.
      :gr-blume: Sandra

      2011 NO * 2012 NN * 2012 LO * 2013 LO * 2014 2x LO * 2015 VA * 2016 2x NX * 2018 Fram, NX, LO
      Reiseberichte im Profil