MS LOFOTEN: Kabineninfos und -Fragen

    • teuto schrieb:

      Die Polsterbezüge haben sich geandert, auf älteren Bildern sind sie andersfarbig (rötlich).

      Hellgrün waren sie - rötlich waren sie auf dem Bootsdeck ;) . Der Teppich war dunkelgrün.
      Jan 2009 FM ~ Jan 2010 NL ~ Jan 2011 FRAM (Antarctica) ~ Apr 2011 NN ~ Mrz 2012 LO ~
      Jan 2013 LO (Alta) ~ Feb 2014 KH ~ Jan 2016 LO ~ Feb 2018 LO

      Reiseberichte siehe Profil!

    • Ausstattung Innenkabinen MS Lofoten

      Heute wurde ich von einer Bekannten gefragt, ob sie nicht mal mit mir Hurtigruten fahren darf. Da ich das nächste Mal im Januar fahre, finde ich es als Erstlingstour nicht so optimal :hmm: , aber sie will unbedingt. Wir werden sehn. Jetzt habe ich mir mal die Restbestände der Kabinen auf der Lofoten angesehn, günstig soll es sein allso D1. Ich will sie nicht zu sehr schocken :fie: und ihr wenigstens einen Schrank in der Kabine gönnen. Ich habe herausgefunden das die Kabinen 224 und226 keinen Schrank haben.Der Mitarbeiter von Hurtigruten konnte mir auch nicht weiterhelfen :hmm: . Aber wofür gibt es das Forum?! Wer kann mir weiterhelfen?
      LG Doris :lofoten2:
    • Also wenn du schon eine D1-Kabine empfehlen willst, sollte es schon die 305 sein. Schöne Außenkabine und von erfahrenen Lofoten-Fahrern bevorzugt. (Bilder in unserem Wiki )
      Gruß Jobo,

      Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben.
      - Alexander von Humboldt -

      (Links zu meinen Reiseberichten im Profil)

    • Auf jeden Fall würde dann eine der D1-Außenkabinen bevorzugen, oder zumindest die 302 als recht schöne Innenkabine (Bilder auch im Wiki ).
      Gruß Jobo,

      Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben.
      - Alexander von Humboldt -

      (Links zu meinen Reiseberichten im Profil)

    • Hatte mir die 305 auch schon im Januar für die Reise im März 2017 reserviert! Die 300 Kabinen sind schnell vergriffen. Hatte die Kabine( 305) auch als Tipp Im Forum gelesen! Hoffe du findest noch eine gute Kabine ! Viel Glück dabei
      :lofoten2:
      Gruß
      Jürgen

      Kong Harald 2013 BGO-KKN
      Richard With 2015 BGO-KKN-BGO
      MS Lofoten 2017 BGO-KKN-BGO
      MS Lofoten 2019 BGO-KKN-BGO
    • Lechhauserin schrieb:

      Da wird Deck C als "unterstes Deck" und Deck A als "Rezeptionsdeck" geführt.


      Was auch richtig ist, nur die Überschrift stimmt noch nicht.
      Was daran liegt, dass ich zwar schon die neuen Deckspläne drin habe und auch die neue Beschreibung der Kabinen, aber die Überschriften bei den Decksplänen entsprechen noch den alten Decksplänen. Die Decksbezeichnungen wurden von Hurtigruten gewechselt.
      Bei den alten Decksplänen war Deck C noch das Rezeptionsdeck. Da hat Hurtigruten die Decks von unten nach oben durchgezählt, mittlerweile umgekehrt.
      Gruß Jobo,

      Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben.
      - Alexander von Humboldt -

      (Links zu meinen Reiseberichten im Profil)

    • Hallo zusammen, wir sind nun fleißig am planen und haben uns nun für den 05.02.2018 auf den MS Lofoten entschieden. Jetzt kommt die Kabinenfrage. Haben das Forum durchstöbert aber sicher sind wir noch nicht. Also zu unsern Favoriten gehören die Kabinen N 500 N 501, N 302 , A 400-406 oder D 306-310. Für welche würdet ihr euch entscheiden? Motorengeräusche sollten nicht ganz so laut sein, dass man sie hört ist klar man ist ja auf einem Schiff Wenn nachts beladen wird vielleicht nicht direkt an den Ladeluken. Wir sind so überfordert aber ihr könnt bestimmt dabei helfen.
    • Sandra schrieb:

      Also zu unsern Favoriten gehören die Kabinen N 500 N 501, N 302 , A 400-406 oder D 306-310.


      Ich vermute mal, Ihr sucht nach einer Doppel-Kabine - dann fällt die 501 raus, da sie eine Einzel-Kabine ist.

      Wenn der Preis eine größere Rolle spielt, dann sind die D2 3xx Kabinen zu empfehlen - sie haben zwar ein "indisches Bad" (Dusche jenseits des Ganges) sind dafür aber deutlich günstiger, als die A- und erst recht als die N-Kabinen.

      Wenn es hingegen eine Kabine mit eigenem Bad sein soll, dann sind die A2 400 - 406 zu empfehlen. Hier gilt es schnell zu sein, da diese
      oft besonders frühzeitig vergeben sind - teilweise schon per Voranfrage vor Beginn der Buchbarkeit.
      <3 lig hilsen
      Bernhard

    • Ich war schon 2x in der 404 und würde einer der 400er jederzeit wieder nehmen. Irgenwie haben die 400er etwas wie eine eigene Wohnung, man verschwindet einfach in der Kafeteria in einer Tür, ist aber in wenigen Sekunden auf dern Achterdeck. Ich fand sie überhaupt nicht laut, haben aber schöne grosse Fenster. Nachteil wenn man möchte, Ober- und Unterbett, sprich man klappt das ober Bett runter.
      Jan 2009 FM ~ Jan 2010 NL ~ Jan 2011 FRAM (Antarctica) ~ Apr 2011 NN ~ Mrz 2012 LO ~
      Jan 2013 LO (Alta) ~ Feb 2014 KH ~ Jan 2016 LO ~ Feb 2018 LO

      Reiseberichte siehe Profil!

    • Hallo liebe Fories,

      ​kann mir jemand was zur Kabine J300 sagen? Ich hab das gesamte Wiki durchgesucht und nur ein einziges Bildchen
      gefunden und auch sonst keinen Beitrag zur dieser Kabine. Hab zwar schon gebucht und werde es auch nicht ändern,
      ​aber vielleicht weiß ja jemand was Genaueres :)
      LG
      Marianne

      2015 B-K-B mit MS Vesterålen
      2016 B-K mit MS Lofoten
      2017 B-K-B mit MS Kong Harald
      2018 B-K-B mit MS Lofoten
      2019 Spitzbergen-Expedition mit MS Fram
    • @Lechhauserin
      Das Wichtigste vorweg: Sie existiert :D :whistling:

      Davon abgesehen ist sie spiegelverkehrt wie die Kabine 301 aufgebaut (davon gibt es ja auch ein Foto im Wiki ).
      Es gibt ein kleines (eigenes) Badezimmer und das Wichtigste:
      Direkt neben der Kabine ist eine Tür, durch die du direkt auf das Außendeck von Deck 3 kommst. Dort ist es sogar überdacht, du kommst aber auch schnell nach oben.
      Der Flur ist sehr ruhig, da ja kaum Kabinen daran liegen, und die meisten Paxe kommen eh von der anderen Seite, wo sich die Rezeption befindet.
      Außerdem liegt sie sehr zentral, so dass es dort auch bei bewegter See ziemlich ruhig ist.

      Viele Grüße
      Noschwefi
      Chor: Wir sind alle Individualisten :)
      Einzelstimme: Ich nicht :P


      Reiseberichte siehe Profil :lofoten2: