MS TROLLFJORD: Kabineninfos und -Fragen

    • Ich habe schon J-Kabinen (mit eingeschränkter Sicht) als auch N Kabinen gehabt, und ich kann beides weiterempfehlen. Die N was wir damals bewohnt haben nennen sich mittlerweile O. Das war die 419 und ein anderesmal die 421. Die liegen z.b. relativ nah an der Gangway, bei Sturm hab ich es gut dort vertragen und die Geräusche nachts beim anlegen waren so gut wie nicht zu hören.

      Auf Deck 7 haben wir uns auch sehr wohlgefühlt, in der 717 waren die Sichtbeeinträchtigungen nicht so schlimm. Schau mal im Wiki bei den Zusatzinfos der J- Kabinen bei MS Trollfjord. Auf Deck 7 hatte ich persönlich das Gefühl noch weniger vom Sturm zu merken. Aber das empfindet jeder ein wenig anders.
      Nordlicht :flower:

    • Wir hatten bei beiden Touren Kabinen auf Deck 4, einmal 421 auf der Midnatsol und letztes Jahr 447 auf der Trollfjord.
      Beide Kabinen waren sehr angenehm, wobei mir die 447 angenehmer war, da mittig vom Schiff.
      Lärmbelästigungen durch Gangway oder Laden des Schiffes hatten wir in beiden Kabinen nicht.
      Bei meiner nächsten Tour werde ich sicher wieder eine Kabine in der Mitte buchen und sollte es wieder die Trollfjord sein, dann wird die Kabine sicher wieder die 447 sein :)
      Viele Grüße
      Pollux/Karin :cat:
    • Ich würde eher einezur Mitte hin nehmen, aso die kleineren Nummern, weil ich glaube je weiter hinten spürt man mehr Bewegung, bzw. Vibrieren durch die Ruder/Seitenstrahlruder, was u.U. nachts als störend empfunden werden kann.
      LG Sehpferd /Helga :ilhr:

      [/url]