Search Results

Search results 1-20 of 560.

  • User Avatar

    Dumm gelaufen...

    Klaus E. - - Dies und Das

    Post

    Oh oh - bin ich heute wieder böse... Frage:Kann man das dann in eine andere Dimension ausdehnen und somit sagen, dass: "Wenn ein Schiff untergeht, dann gewinnt es an Tiefe"

  • User Avatar

    Transfers in Bergen

    Klaus E. - - An- und Abreise

    Post

    Quote from Arctica: “Der fährt aber eben nur wenn Leute im Flieger sind, die Transfer gebucht haben.” Bei meiner letzten Nutzung des Transfer Bus (14.03.2019) hatte ich nicht vorher über HR reserviert und somit 190 NOK direkt an den Busfahrer gezahlt. Bei der letzten "offiziell" über HR gebuchten Nutzung (24.09.2018) lag der Preis noch bei 26,00 EUR. Heute habe ich über die Hotline in Hamburg für meine nächste Ankunft in wieder den Bus vorgebucht. Diesmal kostet es 35,00 EUR. Man sieht: Nicht nu…

  • User Avatar

    <Ironie an> Am besten beginnt man so eine Reise wohl am Stuttgarter Tiefbahnhof, fährt mit dem ICE4 nach Berlin und bewältigt das letzte Stück nach Hamburg mit dem Flugzeug von BER nach HAM. So sollte es eigentlich keine Probleme geben. <Ironie aus> Auch wenn sich davon jetzt keiner etwas kaufen kann: Mein tiefstes Bedauern an alle Betroffenen! LG Klaus

  • User Avatar

    Vielen Dank fürs Mitnehmen und vor allem: Gute Besserung! LG Klaus

  • User Avatar

    Die MS Lofoten fährt jetzt schon seit über einer Stunde "Schleifen" vor der Hafeneinfahrt von . Sie scheint sich aber nicht in den Hafen zu "trauen". Hoffentlich hat das keinen tragischen Grund. LG Klaus

  • User Avatar

    Quote from Green: “den achtbeinigen Burschen gibt es auch noch” Ich dachte immer, dass die "Viecher" zehn Beine haben... LG Klaus

  • User Avatar

    Kommt darauf an... Mancher stellt sich in Deutschland ein mit elektrischer Energie betriebenes Gerät ("Wärmepumpe") vors Haus und kühlt damit seinen Garten. Mit dem gewünschten Nebeneffekt, sein Haus zu heizen und damit eben Emissionen einzusparen. Wenn man also die aus dem Schneehotel abtransportierte Wärme sinnvoll nutzt, könnte man die CO2-Bilanz vielleicht sogar verbessern. Zumal der verwendete in Norwegen ggfs. aus emissionsfreier Wasserkraft stammt?!? Wie immer: Es gibt viele Aspekte zu be…

  • User Avatar

    Ein Post bei Facebook auf der MS-Lofoten-Seite berichtet heute vom "tour leader Wilma". Weiß da jemand genaueres? Ist das nur eine kurzfristige Vertretung oder steht uns hier eine länger andauernde Neuregelung ins Haus? LG Klaus

  • User Avatar

    Habe meine An- und Abreise für den 28.09.2019 bereits am 09.04.2018 gebucht. Allerdings reise ich jeweils mit MS Lofoten an und ab und werde daher den Abend (ohne Euch alle ) in verbringen. Ich wünsche denen, die es möglich machen können, viel Spaß in Langen. LG Klaus

  • User Avatar

    Am 28.04.2019 beim Besuch der MS Nordstjernen in Thyborøn war auch das lokale Fernsehen dabei: tvmidtvest.dk/nyheder/28-04-20…hyboron?autoplay=1#player LG Klaus

  • User Avatar

    Quote from micha: “da hätte die „Nordstjernen“ ein Stündchen ehr losfahren müssen” Ich weiß ja nicht, wann das Stündchen gefehlt hat, aber: Wir waren gestern um 09:00 Uhr morgens ganz pünktlich in Travemünde. Ich habe sogar trotz des Wartens auf die Freigabe durch die deutschen Behörden den Zug um 09:37 Uhr ab Lübeck-Travemünde Hafen in Richtung Hamburg erreicht. Wegen "Bereitschaft zur Behandlung eines Verletzten": Ich wurde schon mehrfach in Notaufnahmen deutscher Krankenhäuser weggeschickt. E…

  • User Avatar

    Für die, die jetzt suchen: Das Schwimmbad ist zu sehen bei 14:14 von insgesamt 15:38 LG Klaus

  • User Avatar

    Quote from Senja: “33 Passagiere an Bord” Da wird es ab Lübeck (26.04.) wohl voller werden. Stellt sich nur die Frage: Was war heute beim Abendessen besser? Das Lamm oder der Pudding als Nachspeise? Jetzt geht es ja erst einmal in die Nacht. LG Klaus

  • User Avatar

    Ja ja - die strengen Maßnahmen zur Vermeidung weiterer Ansteckungen. Leider sind sie ab und zu nötig. Das Essen wird einem dann mit Mundschutz bewaffnet in der Kabine serviert. Und am Ende sitzen dann 50 zusammen im Bus zum Flughafen und auch im Flugzeug ist der Weitergabe unliebsamer "Details" Tür und Tor geöffnet. Aber das gehört ja nicht hierher; ist ja dann nicht mehr HR Hoffentlich war die Phase der persönlichen Betroffenheit dann möglichst schnell vorbei. Man will sich ja auf die nächste R…

  • User Avatar

    Ich werde versuchen, von aus an Euch zu denken LG - und einen schönen Stammtisch und Rahmenprogramm an alle - Klaus

  • User Avatar

    Wer zur ersten Reise mit dem Flugzeug anreisen möchte, der wird es wohl ab BER tun können... Hoffen wir für alle Betroffenen das Beste LG Klaus

  • User Avatar

    Einen Gruß und vielen lieben Dank an alle, die mitgefühlt haben! Ich bin - bis auf den im wahrsten Sinne abgestürzten PC - unfallfrei wieder zu Hause angekommen. Der PC war nicht mehr zu retten. Bruch im Mainboard ist bei einem 4 Jahre alten Notebook das Ende. Neuer PC ist besorgt und somit ein neues (Weiter-)Leben im gewährleistet … wie man sieht Wie die Tour weiterging haben andere ja ein wenig beigesteuert. Mittlerweile wäre ein Versuch, die letzten 2 Wochen noch aufzuarbeiten, ja auch kein w…

  • User Avatar

    22.03.2019 - - () Heute haben wir zwar (fast) alle geplanten Häfen angelaufen. Das Wetter war aber sehr abwechslungsreich. Von der Bar aus schön zu genießen war der dichte Schneefall in . Den Abstecher zur Mündung des Trollfjords haben wir uns heute gespart. Ob da wohl die Tatsache eine Rolle gespielt hat, dass wir etwas südlich fast mit der MS Nordstjernen zusammengetroffen wären. Leider konnten wir sie nur aus einiger Entfernung, aber doch deutlich, erkennen. Den Abschluss des Tages bildete di…

  • User Avatar

    21.03.2019 - - In den frühesten Stunden des Kalendertages gibt uns die Barentssee einen ganz kleinen Eindruck davon, womit ein Schiff auf offenem Wasser manchmal zu rechnen hat: Es bewegt sich was. Im Dunkeln ist allerdings noch nicht zu sehen, dass wir heute nicht mehr so vom Sonnenschein verwöhnt sein werden, wie in den vergangenen Tagen. Die sich immer weiter vergrößernde Differenz zwischen Theorie (Fahrplan) und Realität sorgt dafür, dass der Energie-Kaffee draußen an Deck zweimal verschoben…

  • User Avatar

    20.03.2019 - - - Die kurze Wetterqualitätseinbuße des Vortages ist heute definitiv Geschichte. In braucht man eher Sonnencreme und definitiv eine Sonnenbrille. Laut Durchsage während der Anfahrt auf sollen es zwar -9 °C sein, gefühlt ist es aber trotzdem viel wärmer. Die vielen offenen Kabinentüren zeugen davon, dass uns heute viele Mitreisende verlassen haben. Der Füllgrad im Restaurant am Abend bestätigt, dass offenbar weniger neue Passagiere an Bord gekommen sind. Auch in herrscht Traumwetter…