Eisbären können nicht weinen

Freitag, 27. November 2015, 11:30 - 12:15

  • Reportage l NDR l 11.30 - 12.15 Uhr l 45min

    Mächtige Eisbären, klirrende Kälte und "ewiges Eis", das ist die Arktis, wie man sie kennt. Doch seit Jahren schmilzt das "ewige Eis". Der Klimawandel bedroht besonders die Polarregionen und wird sie vielleicht schon bald unwiederbringlich zerstören. Naturfilmer Thomas Behrend hat über Jahre das Leben von Eisbären und
    Ringelrobben in der Arktis dokumentiert und erschüttert miterlebt, wie dramatisch sich die Erderwärmung schon jetzt auf die Tierwelt des Nordens auswirkt...
    Nordlicht :flower: