Einmal Hallig und zurück

Samstag, 3. November 2018, 20:15 - 21:45

  • Spielfilm l SWR l 20.15 - 21.45 Uhr l 90 min

    Die Klatschreporterin Fanny Reitmeyer gerät durch einen Zufall an brisante Informationen über einen Umweltskandal. Ein skandinavischer Energiekonzern hat einen Politiker geschmiert, um eine Offshore-Windanlage in der Nordsee bauen zu können. Weil ihre ungeschickten Nachforschungen zu viel Staub aufgewirbelt haben, schickt Chefredakteur Bernd Fliegner sie zu ihrer eigenen Sicherheit auf eine Insel, pardon Hallig. Hier lebt der verschrobene Vogelwart Hagen Kluth mitten im Wattenmeer und kümmert sich um die vom Aussterben bedrohte Lachseeschwalbe...
    Nordlicht :flower: