In Seenot: Die Havarie der MV Rocknes

Samstag, 20. Oktober 2018, 06:00 - 07:00

  • Reportage l WELT l 06.00 - 07.00 Uhr l 60 min l 2018

    Jeden Tag passieren hunderte Schiffe die Fjorde an der Westküste Norwegens. Neben der Verkehrsdichte machen Untiefen die Gewässer tückisch. Am 19. Januar 2004 ist die MV Rocknes auf ihrem Weg von Eikefet, Norwegen in den offenen Ozean. Durch die kurvenreichen Kanäle führen sie die erfahrenen Seemänner Kapitän Jan Juvik und Steuermann Vermund Halhjem. Trotz deren Routine misslingt das Manöver durch einen engen Kanal nahe der Stadt Bergen - das Schiff kollidiert mit einem Felsen und kentert...
    Nordlicht :flower: