Unsere Geschichte

Samstag, 8. September 2018, 11:30 - 12:15

  • Reportage l NDR l 11.30 - 12.15 Uhr l 45 min

    Seit über 130 Jahren trotzt der Leuchtturm Roter Sand den Gezeiten und Stürmen der Nordsee in der Deutschen Bucht, auf halbem Wege zwischen Bremerhaven und Helgoland. Am 1. November 1885 wurde sein Feuer zum ersten Mal gezündet und wies den Schiffen fortan den Weg in die Wesermündung nach Bremerhaven und Bremen. Er ist ein maritimes Denkmal von internationalem Rang und das erste Offshorebauwerk der Welt. Der Leuchtturm wurde von Menschenhand auf offener See im Meeresgrund auf einer Untiefe aus Treibsand verankert...
    Nordlicht :flower: