Verborgene Welten im Hamburger Hafen

Montag, 24. August 2015, 17:00 - 17:30

  • Reportage l 3sat l 17.00 - 17.30 Uhr l 30min

    Von Geisterhand bewegt
    Folge 3

    Der Hansaport am Sandauhafen ist der modernste Seehafenterminal der Welt. Hier wird Geld mit Kohle und Erzen verdient. 14 Millionen Tonnen im Jahr werden, wie vonGeisterhand, mit sogenannten Kombigeräten und Greiferbrücken bewegt - alles vollautomatisch gesteuert. Menschen sieht man fast gar nicht mehr. Einer der wenigen Arbeiter auf der modernsten Anlage im Hamburger Hafen ist Hans-Jürgen Schwarzstein....
    Nordlicht :flower: