Vergessene Wracks - Schwarze Tränen der Meere

Dienstag, 19. Juni 2018, 07:50 - 08:20

  • Reportage l WDR l 07.50 - 08.20 Uhr l 30 min

    Vor den Küsten der Welt liegen tickende Zeitbomben, von denen die Öffentlichkeit bisher kaum etwas ahnt: 6.300 Wracks, gesunken im Zweiten Weltkrieg, verrosten seit mehr als 70 Jahren im Meer. Die Gefahr, die von ihnen ausgeht, stellt alle bisherige Ölkatastrophen in den Schatten: Als 1989 der Tanker Exxon Valdez vor Alaska auf Grund lief, verseuchte er die Küste mit 37.000 Tonnen auslaufenden Rohöls...
    Nordlicht :flower: