360° Geo Reportage

Samstag, 25. Februar 2017, 19:30 - 20:15

  • arte

    360° Geo Reportage
    Chile, die Leuchttürme am Ende der Welt
    Reportagereihe / D | F 2016
    Arte Programm

    Sa, 25.02.
    19:30 - 20:15

    Chile, die Leuchttürme am Ende der Welt - José Aguayo lebt und arbeitet ein Jahr lang als Leuchtturmwärter auf der Felseninsel am Kap Hoorn zusammen mit seiner Familie. An fast 300 Tagen im Jahr regnet und stürmt es hier Windgeschwindigkeiten bis zu 200 Kilometer pro Stunde sind keine Seltenheit. Der Wind weht fast immer aus West oder südwestlicher Richtung. Es sind Vorposten der Zivilisation, am Ende der Welt! Rund 6.400 Kilometer lang ist Chiles Pazifik-Küste: gesäumt von zahlreichen Leuchttürmen von der Atacama-Wüste im Norden bis nach Kap Hoorn..........
    Gruß Jobo,

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben.
    - Alexander von Humboldt -

    (Links zu meinen Reiseberichten im Profil)