Die Nordsee - Von Friesland zu den Fjorden

Montag, 12. September 2016, 10:30 - 11:15

  • Reportage l BR l 10.30 - 11.15 Uhr l 45 min l D 2006

    Szenen aus dem Leben eiszeitlicher Jäger und Wikinger erwecken die wechselvolle Geschichte der Nordsee zum Leben. Im ersten Teil des Filmes wird das Wattenmeer beschrieben. Dieser weltweit einmalige Lebensraum zählt zu den bedeutendsten Rastplätzen für Zugvögel. Über die Insel Sylt und die kleine Hallig Norderoog geht es weiter zu Deutschlands einziger Hochseeinsel, Helgoland. Auf der Düne, unweit der "Langen Anna", dem Wahrzeichen der Insel, bringen seltene Kegelrobben ihre Jungen zur Welt. Im Winter liefern sich die bis zu 300 Kilogramm schweren Robbenbullen dramatische Kämpfe um die Gunst der Weibchen....
    Nordlicht :flower: