Norddeutsche in der Arktis

Freitag, 11. März 2016, 08:00 - 20:00

  • Reportage l 3sat l 14.15 - 15.00 Uhr l 45min

    Entdeckungen in Spitzbergen

    Knapp 1.000 Kilometer entfernt vom Nordpol, viel weiter Richtung Norden geht es nicht: Spitzbergen ist Europas nördlichster Außenposten.Die zu Norwegen zählende Inselgruppe ist wegen ihrer Lage zu einem Zentrum der Klimaforschung geworden. Im Forscherdorf Ny-Ålesund, dem nördlichsten Ort der Erde, arbeiten Forscher aus zwölf Nationen, darunter auch einige Deutsche.Die Wissenschaftler untersuchen die Luft und das Wasser der Arktis und stellen Bedenkliches fest...
    Nordlicht :flower: