Auf der Suche nach Wiki, Snorre und dem schrecklichen Sven

    • Auf der Suche nach Wiki, Snorre und dem schrecklichen Sven

      So, nun haben wir es endlich geschafft. Wir sind unterwegs und gestern in Hamburg angekommen. Wir schon, aber die Sonne? Die haben wir wohl leider in Münchenzurückgelassen.
      Unser erster Weg in Hamburg führte uns natürlich in unser Hotel, dessen Lage für alle Unternehmungen recht gut ist. Auch unser Zimmer in der 10. Etage ist toll . Vom Ausblick erst gar nicht zu reden.
      Schon bald machten wir uns auf den Weg zu den Landungsbrücken. Obwohl es ein richtiges Nieselwetter war, bekamen wir doch einiges zu sehen.

      Zum Abendessen gingen wir dann ins Schanzenviertel zur "Bullerei". Das Essen war wirklich lecker und reichhaltig, so dass wir anschließend noch einen kleinen Verdauungsspaziergang machten. Wo, natürlich in St. Pauli, denn das liegt ja auf dem Weg zu unserem Hotel.. Doch leider war für uns dann an einer bestimmten Stelle Schluß. Außerdem wartete nun wirklich das Bett auf uns, denn die letzte Nacht war recht kurz und wir nun wirklich geschafft.

      Heute morgen sieht Hamburg wirklich recht trübe aus und der Himmel weint ;( . Hoffentlich ändert sich das noch im Laufe des Tages, denn heute Nachmittag wollen wir MiaHHH treffen und abends geht es dann in den "König der Löwen".
      Liebe Grüße
      Bayerntroll

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Bayerntroll“ ()

    • Moin, Bayerntroll!

      Schön, dass ihr euch den Entdeckerdrang nicht vom Nieselwetter habt vermiesen lassen und euch noch das eine oder andere angeschaut habt. Hoffe, ihr hattet ein nettes Miniforentreffen mit Mia HHH und der kleinen Krabbe und für heute Abend wünsche ich euch ganz viel Spaß im "König der Löwen". Ihr dürft euch schon darauf freuen. Es ist einfach fantastisch! Ganz großes Kino!

      Einen schönen Abend wünscht euch

      Ulli
    • Hallo Bayerntroll, jetzt seid ihr also endlich unterwegs. Nach dem Chaos und Stress der letzten Tage wünsche ich, dass euch das Ankommen im Urlaubsmodus hurtig gelingt.
      Eine schöne Zeit in Hamburg, ein fröhliches Entern der Fram und eine wunderbare Reise wünsche ich euch natürlich auch. Ich schalte dann mal ganz schnell den Daumendrück-Modus für schönes Wetter ein. :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
      Liebe Grüße, Goldfinch
      :ilhr:


      Links zu meinen Reiseberichten: siehe Profil ...
    • @Rödette: Wir waren heute teilweise in der Stadt unterwegs, da ging es noch einigermaßen. Doch heute Abend sind wir gehörig nass geworden. Wie lange bist Du eigentlich noch in Hamburg?
      @ Mia: Wir fanden es auch schön mit Euch. Und MM hat wirklich super durchgehalten

      Goldfinch schrieb:

      ,dass euch das Ankommen im Urlaubsmodus hurtig gelingt.
      Ich glaube, wir sind dort bereits hurtig angekommen. Fühlt sich jedenfalls schon so an :D .

      norwegenfan.123 schrieb:

      ob Ihr vielleicht heute noch ein weiteres Forentreffen habt
      Dann hat mich mein erster Gedanke wohl doch nicht im Stich gelassen. Ich war nämlich der Meinung, Sandra kurz gesehen zu haben. Doch dann hatte ich mir gedacht, dass das wohl doch nicht sein kann. Hätte ich mich mal getraut, sie anzusprechen ;( .
      Liebe Grüße
      Bayerntroll
    • Moin alle zusammen,

      soeben ist die Hamburg am Hotel vorbei gefahren. Sie müsste gleich am Cruise-Center HafenCity anlegen. Lt. Marinetraffic ist die Fram heute mal wieder recht zeitig unterwegs und sollte gleich in Altona sein.



      Gestern haben wir Vormittags eine Hafenrundfahrt gemacht. Doch es war ziemlich nass und die "Fotoausbeute" nicht weiter erwähnenswert. Zum Glück wurde das Wetter dann am Nachmittag deutlich besser. Also haben wir uns auf den Weg zur Speicherstadt und HafenCity aufgemacht. Die Fotos folgen später im Bericht.
      Abends gab es dann noch ein UKT mit Jörg. Jörg, es war schön, dich kennengelernt zu haben und wir wünschen Dir einen schönen Kurzurlaub auf der QM2.

      @Rödette: Schade, dass wir das nicht früher gewusst haben, denn dann hättest Du ja gestern Abend auch zu dem UKT kommen können.


      So, und nun scheint endlich einmal die Sonne und wir hoffen, dass das auch so bleiben wird. Gegen 11 Uhr werden wir im Hotel aus-checken und dann erst einmal unser Gepäck im Cruise-Center Altona deponieren. Die Fram werden wir dann so gegen 15 / 16 Uhr entern. Wir sind schon sehr gespannt und freuen uns auf die Reise.
      Ich klink mich jetzt erst einmal hier für die nächsten Tage aus und übergebe an die Schaltzentrale Oberbayern, die dann unsere täglichen SMSs an Euch weitergeben wird. :D
      Liebe Grüße
      Bayerntroll
    • Hallo Gisela,

      Ich habe mich auch gefreut euch kennengelernt zu haben. Das "UKT" hat gut 3 Stunden gedauert...
      Ich wünsche euch eine tolle Reise. Die QM2 ist leider noch nicht da. Hat Verspätung und ist noch auf der Elbe...
      :wacko:
      LG Jörg

      02/03-11 Nordkapp 03-14 Lofoten*50*
    • FRAM- Die Relaisstation "Oberbayern Bayerntroll" berichtet....

      eins...zwo...eins...zwo...
      erste Signalempfänge von der FRAM:
      Die Bayerntrolle enterten heute Nachmittag in Hamburg die FRAM und haben pünktlich um 18 Uhr abgelegt.
      Das Schiff hat sofort den Gefallen der beiden gefunden, das abendliche Buffet noch mehr.
      Wicki, Snörre und Co wurden noch nicht gesichtet, jedoch Mia HHH winkend!
      Morgen ist ein Seetag angesagt nach dem Motto: "Wenn ich die See seh, brauch ich kein Meer mehr..." :8o:

      Morgen werden schon 6 Vorträge angeboten!

      schönen Abend allerseits sagen die Bayerntrolle per Relaissation... :)

      EDIT: Traumhafter Sonnenuntergang an der Elbmündung :girl_sigh:
      Grüße, Bavaria :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Bavaria58“ ()