Silvester und Neujahr auf MS Lofoten, ein Wintertraum beginnt...

    • Hallo Antonia,
      wirklich mitlesen konnte ich leider nicht unterwegs :huh: Eben habe ich nur mal ein bisschen gestöbert, aber nun stehst Du ja auch schon in den Startlöchern und bist bald auf dem Weg nach Hause....es geht doch eigentlich alles viiiieel zu schnell. Magenprobleme ? Mein Mitgefühl hast Du noch nachträglich :mosking: Es freut mich aber sehr, dass Dir die LOFOTEN so gut gefallen hat - wieder ein Fan mehr ^^
      Ich wünsche Dir eine gute Heimreise und sanfte Landung im Alltag ;)
    • Hallo und einen schönen Guten Morgen!!!!
      Hiermit möchte ich meinen Livebericht beenden und nur noch kurz meinen letzten Tag in Bergen schildern...
      Als erstes möchte ich eine Lanze für das Scandic Strand Hotel brechen! Hier im Forum ist es arg schlecht weggekommen, soll aber wohl erst kürzlich umgebaut worden sein... Also ich kann es uneingeschränkt empfehlen. Die Lage ist toll, man schaut direkt auf den Fischmarkt( wenn er denn da ist) und auf den Floyen . Mein Zimmer war sehr schön groß, sehr gemütlich mit vielen kleinen und großen Lichtern, Stehlampen so liebe ich es, sehr sauber und hübsch dekoriert mit netten gerahmten Fotos! Auch das restliche Hotel macht einen sehr ordentlichen Eindruck. Der Frühstücksraum ist sehr ansprechend eingerichtet, liebevoll mit kleinen Details geschmückt und gegen die Qualität des Frühstücks selbst ist nichts zu meckern. Es entspricht dem des Schiffes, nur vielfältiger. Und der Kaffee ist um Welten besser!!!!!! Man sitzt dort und schaut auf den Floyen , schön!
      Dann wollte ich ja eigentlich auf den Floyen um meinem treuen Begleiter Effe zu winken, aber es regnete sich schön ein und der Berg versank in einer dicken Nebelschicht... Nun da standen die Zeichen eindeutig auf Shoppen.. Da dies ja durch die Kartenzahlung so einfach geht hab ich ganz Bruggen mit meinem Geldsegen verwöhnt. Ich hab mir eine schöne Tasche geshoppt genauso eine wie ich mir schon auf dem Schiff im Februar gekauft hatte nur viel kleiner, leider nicht viel billiger... Vor lauter Scham kaufte ich dann für meinen Schatz noch was, den Sohn...u.s.w. Da kam dann doch ganz schön was zusammen. Kurz überlegte ich gleich hierzubleiben, da ich mich nicht mehr nach Hause traute... :D :D :D
      Dann guckte ich noch in der Stadt herum, die Häuser und Gassen im Regen auch schön, nur für Fotos nicht ganz attraktiv. Zuletzt landete ich in einer Kirche, wo gerade ein Mittagsgebet stattfand. Mit Trompetenmusik... Es war zu schön und ein ganz besonderer Abschluss mit noch einmal lange dort sitzen und den Tagen nachhängen, voller Dankbarkeit. Sehr anrührend, auch verbunden mir einigen Tränen... Es setzte sich eine Norwegerin zu mir und blieb mit mir sitzen, herzlich kann ich nur sagen. Dann zündete ich noch eine Kerze an für alle die mir nahestehn und standen, aber auch für Mitglieder und Angehörige des Forums die nicht mehr nach Norwegen reisen können.
      Das war echt schön! Als Bonbon hörte ich noch aus der Ferne das Typhon der Midnatsol, bevor ich zum Flybus ging!!!!
      Dann musste ich aber los zum Flughafen und nach unspektakulären Flügen konnte ich meinen Liebsten in die Arme schließen!!!!!
      Um 00.00 waren wir beide zu Haus!
      Danke für euer Interesse an meiner Traumreise und die liebe Begleitung auch durch das kurze Tief... Besonderen Dank an den lieben Effe für die unentwegte Berichterstattung und das Halten des Kontaktes, was mir sehr viel Spass und Freude bereitet hat!!!
      Für die Fehler in der Rechtschreibung und Grammatik bitte ich um Entschuldigung, es waren wohl mehr als sonst... :D :D aber das liegt eindeutig am Schreiben mit dem Smartphone, was sehr mühsam ist...
      Also ich kümmere mich jetzt um meine Familie, hoffentlich bringen die mir immer Water please...., um meine Bilder, HUnd, Katze, Wäsche ja genau in der Reihenfolge.. Dann bald um meinen Reisebericht!!!
      Liebe Grüße antonia :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :)
      Viele Grüße Antonia :) :) :)






    • Liebe Antonia!

      Welcome back :thumbup: Vielen Dank für deine kurzen, täglichen Lebenszeichen von Bord der Lady :heart: Sie hat dich wohl auch "um den Steven gewickelt"?

      Nun finde dich erstmal wieder ein in den grauen Alltag in Deutschland. Wahrscheinlich schwankst du noch? Auf baldige Fotos hofft

      foerdesprotte :)
    • Liebe Antonia,

      wie schön, sensibel wahrgenommen und ebenso wiedergegeben Dein Résumé ist! Vielen Dank dafür :sdanke:
      Immer wieder amüsiert mich auch Dein exzessiver Einsatz von Smilies, immerhin immer lachende! Als ob Du Prozente kriegen würdest! :mosking:
      Leb Dich gut daheim ein und mach bei den anfallenden Arbeiten langsam. Nur die Bilder dürfen schnell kommen! :dance4:
      Grüße, Bavaria :)
    • Ein sehr unterhaltsamer Reisebericht, sogar aus der Sicht der blutjungen Jugend:ok: Wir freuen uns, dass du so eine schöne Reise hattest und wieder wohlbehalten zuhause angekommen bist. Hoffentlich hat der Collie nicht allzu großen Eindruck auf dich gemacht und deine Vorliebe für Dackel bleibt bestehen, denn wir möchten schließlich später noch ein Nachkommen des Königs August bei uns aufnehmen :pleasantry_1:
      Wir warten außerdem mit angehaltenem Atem auf Bilder deiner Reise und können es kaum noch abwarten deine neu erworbenen Fotokünste zu bestaunen :yeah:

      Ansonsten bleiben nur noch Grüße auszurichten an Ion, Wolke7, Goldbroiler und selbstverständlich Antonia
    • Die Sickinger

      Hallo ihr Süßen, schön, dass ihr auch mal einem seriösen Forum beitretet... ;) ;) ;) Jetzt hab ich wohl die ganze Zeit überlegt wer nun wieder die Sickinger sind..., aber nach gründlicher Grübelei hab ichs rausgefunden!!! Ihr lieben Kinderlein... Ja kommt zu Besuch, dann zeig ich euch Bilder..., ich wüsste auch schon wann ... und Willkommen im Forum!!!! :) :) :) :)
      Antonia :) :) :)
      Viele Grüße Antonia :) :) :)






    • Glückliche Rückkehr und Willkommen an die Sickinger

      Liebe Antonia,


      Schön, dass ALLES so soooooooooooooo schön war und du glücklich zurück bist :)

      @sickinger: herzlich Willkommen im Forum; etwas spät oder!?! :sleeping: Finde ich aber echt eine gute Überraschung! :D

      Antonia, wo finde ich denn die Fotos?
      Ion :8):
    • Liebe Antonia!

      Schön, dass du gut in den Armen des Liebsten gelandet bist. Es war mir eine Freude dich virtuell zu begleiten, vielleicht schaffen wirs ja auch mal gemeinsam auf ein Schiff :)
      :gr-blume: Sandra

      2011 NO * 2012 NN * 2012 LO * 2013 LO * 2014 2x LO * 2015 VA * 2016 2x NX * 2018 Fram, NX, LO
      Reiseberichte im Profil
    • Liebe Freunde der unterhaltsamen Volksmusik,

      besser spät als nie, denn schließlich hat man als Student ja auch sooooo viel zu tun :P
      Mitgelesen haben wir ja auch schon seit dem ersten Bericht von Antonia, von daher sei unser späte Beitritt entschuldigt.
      Zum Bilder gucken kommen wir natürlich gern vorbei, solange für Wining&Dining ausreichend gesorgt ist.
      Der Weinpapst weiß wovon wir sprechen :police:

      Mögen tausend Winde eure Segel beflügeln.
      MaJu
    • Liebe Antonia
      ach ist das schön! Nein, nicht das deine Traumreise auf der MS Lofoten viel schnell vorüber ist, sondern dass du wohlbehalten wieder zuhause angekommen bist und dich nun bald deinen so wunderbar einfühlsamen, persönlichen Reiseschilderungen widmen kannst, was mit dem Smartphone halt nicht möglich war. Ich hab immerzu den Bedanken-Button vermisst.
      Und ich glaube, dass du dich schon selbst drauf freust, deine Gedanken und Erlebnisse während der Reise uns mitzuteilen / mit uns zu teilen, denn das ist mir so intensiv von "unseren" ;) Reisen letzten Februar in Erinnerung geblieben, deine tollen persönlichen Schilderungen!

      Welcome back und ich freu schon ganz doll mich auf deine Berichte!

      ganz liebe Grüße Tina
      schöne Grüße Tini