Sommersonnenwende in Berlevåg

    • Sommersonnenwende in Berlevåg

      Heute zur Sommersonnenwende - ohne Sonne dafür bei fast Dauerregen, heftigem Wind und ca. +7° - trafen sich außerhalb des Hafens MS Polarlys (südgehend) und MS Nordlys (nordgehend) zum Abendkonzert. Beide Schiffe kamen aus der Nebel- bzw. Regenwand - wobei ich fast schon der Annahme war sie lassen den Hafen wegen der Witterung aus - ...


      Polarlys


      Nordlys

      ... und entschwanden nach entsprechender Begrüßung auch wieder darin.
      Die Bildqualität ist der Witterung und Lichtverhältnissen entsprechend und das trotz höchstem Stand der "Mitternachtssonne"

      Grüße aus Berlevåg

      Nurschtjernen
      Viele Grüße aus Klosterneuburg

      Nurschtjernen
    • Hab ich was verpasst!? Was um alles in der Welt treibst du in Berlevåg !? - Wie auch immer, schöne Zeit! Von Mitternachtssonne ist da in der Tat nicht viel zu sehen...!
      Jan 2009 FM ~ Jan 2010 NL ~ Jan 2011 FRAM (Antarctica) ~ Apr 2011 NN ~ Mrz 2012 LO ~
      Jan 2013 LO (Alta) ~ Feb 2014 KH ~ Jan 2016 LO ~ Feb 2018 LO

      Reiseberichte siehe Profil!

    • Arctica schrieb:

      Was um alles in der Welt treibst du in Berlevåg !?
      Hallo Artica,

      bin seit rund 25 Tagen auf dem Landweg in Norwegen unterwegs. Hauptthema dieser Fahrt war die weniger bekannten Anlegestellen der Hurtigrute auch einmal von Land aus zu sehen und - man kann es einfach nicht lassen - Höhepunkt war eine Fahrt mit MS Trollfjord von Stokmarknes nach Svolvaer und gleich wieder zurück mit MS Nordkapp und das bei wirklichem Kaiserwetter. Aber genaueres folgt nach Ende dieser Fahrt, die jetzt über Finnland - Schweden wieder südwärts geht.
      Übrigens heute Vormittag wieder +6°, starker Wind aus westlicher Richtung, aber wenigstens kein Regen mehr.

      Grüße aus Berlevåg

      Nurschtjernen
      Viele Grüße aus Klosterneuburg

      Nurschtjernen