17 mai kommer

    • 17 mai kommer

      Viermal werden wir noch wach, dann ist 17. Mai - und da der Tag dieses Jahr mit Christi Himmelfahrt zusammenfällt, haben wir auch einen Feiertag. :) Natürlich wird auch NRK auf zwei Kanälen den ganzen Tag live aus Oslo, ganz Norwegen und der weiten Welt berichten, wo 17. Mai-Feiern stattfinden.

      Das Herzstück ist auch dieses Jahr wieder der Kinderzug zum Schloss, an dem über 100 Schulen mit in Trachten herausgesputzten und Fahnen schwenkenden Kindern teilnehmen werden - zusammen mit Musikkapellen, und anschließend vom Schlossbalkon von der königlichen Familie begrüßt werden.

      Doch auch von zahlreichen anderen Orten will NRK berichten: So von den Shetlandinseln, wo Statsminister Jens Stoltenberg Nasjonaldagen bei einer Gedenkfeier für die Rolle der Inselgruppe bei der Aufrechterhaltung einer Verbindung mit der Heimat im Zweiten Weltkrieg verbringen wird, und aus Baku, wo die norwegische Delegation beim Eurovision Song Contest weilt.

      Einen Schwerpunkt der NRK-Berichterstattung soll in diesem Jahr auf der Natur und dem Naturerleben liegen, da vor genau 50 Jahren der erste Nationalpark in Norwegen (Rondane) eingerichtet worden ist.
      Takk for oss

      BRITANNICUS :)
    • BRITANNICUS schrieb:

      Viermal werden wir noch wach, dann ist 17. Mai - und da der Tag dieses Jahr mit Christi Himmelfahrt zusammenfällt, haben wir auch einen Feiertag. :)
      Umso mehr freut es mich, dass ich diesen Tag im Jahr 2012 mit ganz speziellen Leuten verbringen kann !!!!

      Ich habe auf der MS Nordlys DEN 17.05.2010 ganz intensiv erlebt und auch nach dem Abschied vom Schiff auch live in Bergen .....
      DAS HAT SCHON WAS GANZ, GANZ SPEZIELLES !!!!!!
      Ich schätze es sehr (!!!!), dass ich DAS (!!!!) erleben durfte
      (wegen des vorher herrschenden Vulkanausbruches konnte ich meine gebuchte Reise nicht wahrnehmen
      und dann wurde mir dieser neue Termin "ans Herz gelegt" ...)
      Das ALLES (auf dem Schiff u. an Land) wird für mich unvergesslich bleiben !!!!!

      Und nun ergibt sich die Gelegenheit: NATIONAL-FEIERTAG von Norwegen + Feiertag in Deutschland ....
      = Kleines Hurtigforums-Treffen im Westerwald

      Und für mich ergibt sich endlich einmal die Gelegenheit einige von Euch beim
      "kleinen Treffen im Westerwald" näher kennenzulernen = SUUUUUUUUUUUUUUPER !!!!!
      Ich freu mich total !!!! :thumbsup:
    • Ich habe das Thema mal hierher verschoben und hänge noch folgende Infos an, falls jemand unterwegs ist am 17. Mai in der Nähe eine Hurtigrutenhafens:

      Hurtigruten bietet zum Nationalfeiertag an:

      Kaffee und Kuchenbuffet NOK 95

      ------------------------------------------------------------------------------
      Frühstück NOK 135 (Kinder bis 15 die Hälfte)

      ------------------------------------------------------------------------------
      NOK 385 (Kinder bis 15 NOK 192)
      Jan 2009 FM ~ Jan 2010 NL ~ Jan 2011 FRAM (Antarctica) ~ Apr 2011 NN ~ Mrz 2012 LO ~
      Jan 2013 LO (Alta) ~ Feb 2014 KH ~ Jan 2016 LO ~ Feb 2018 LO

      Reiseberichte siehe Profil!

    • Von Winde verweht

      ... wurde das erst am Sonntag aufgebaute 17. Mai-Festzelt in in Sira in Flekkefjord durch den heutigen Sturm. Nun liegt es 50 Meter weiter, soll aber bis zum Najonaldag von Freiwilligen wieder aufgebaut werden. Das dürfte auch gelingen, denn die Gemeinde liebt am 17. Mai fast nichts so sehr, wie ein schönes Zeltfest.

      Und hier findet man noch die weltweiten Festorte - mit Bild vom offiziellen 17. Mai-Elefant :thumbup:
      Takk for oss

      BRITANNICUS :)
    • effemuc schrieb:

      das ausgerechnet die Chinesen so etwas erfinden
      Nee,nee, die haben es nicht erfunden. Eine Norwegerin, die diese Dinger erfolgreich vertreibt, lässt sie nach ihren Entwürfen in China nähen ;)

      Nachtrag : Riesentheater an den norwegischen Flughäfen zurzeit : Die Leute reisen jetzt zu den Feierlichkeiten kreuz und quer durchs Land. Ihre kostbaren Bunader wollen sie aber lieber im Handgepäck mitnehmen. An den Sicherheitskontrollen piept es nun wie verrückt. Der viele Silberschmuck und die Knöpfe an den Trachten löst den Krach aus. Dazu kommen noch bei den Männertrachten häufig Messer. Das geht schon gar nicht. Messer sind nur bis 6cm Klingenlänge erlaubt 8| Lange Staus und heftige Diskussionen sind also vorprogrmmiert. :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Hamburgerin“ ()

    • Seit heut morgen sieht man viele Russen im Ort.
      Ich hab hier noch so viele Menschen in Uniform gesehen wie heut.
      Hier steht an.no/nyheter/article6061283.ece es sind 250 Mann.
      Mir kam es so vor, als waeren es bedeutend mehr... :8o:

      Hier noch ein Video an.no/nyheter/article6062246.ece und morgen gibt es ein Konzert am alten Anleger der Hurtigrute in der Stadt.
      Hilsen Eva :flower:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Eva“ ()

    • Russisches Kriegsschiff in Bodø

      Was vor 20 Jahren noch undenkbar gewesen wäre, findet dieses Jahr statt: Heute Vormittag hat der russische Zerstörer RFS Admiral Chabanenko in Bodö festgemacht, und die Mannschaft wird als Gast der norwegischen Streitkräfte an den 17. Mai-Feiern teilnehmen.

      Der Besuch markiert das Ende des binationalen Manövers "Pomor", das vor allem der Vertrauensbildung zwischen den Streitkräften der beiden Länder gedient hat. Zu Beginn hatte die norwegische Fregatte KNS Fridtjof Nansen an den Feierlichkeiten zum Ende des Zweiten Weltkriegs in Murmansk teilgenommen, und am 13. Mai fand an Bord des norwegischen Schiffes eine Gedenkveranstaltung für die im Zweiten Weltkrieg auf See gefallenen statt, an der auch ein Detachement der Admiral Chabanenko teilnahm.
      Takk for oss

      BRITANNICUS :)
    • Auch unsere Schiffe sind schon feierlich geschmückt und habe ihre "Wimpel" aufgezogen(da gibt es doch sicher einen Fachausdruck :blush: )Das Wetter spielt ja,zumindest in der Mitte und im Norden,auch mit.Na den mal ein schallendes "Hurra,Hurra,Hurra" nach Norge! :good3:
      Gruss Stefan :)