MS Richard With 3.4. bis 14.4. ... wo die Hurtigrute auch vorbei kommt

    • B-K-B
    • Garry schrieb:

      Großen Dank auch an Doris und Ronald für die sehr angenehme Reisebegleitung. Gerne wieder!

      Das geben wir mehr als nur 100%ig zurück an Dich. Selten so gelacht und so viel Spaß gehabt.
      Ich befürchte nur, mit Hurtigruten BKB wird das nichts vor 2014, mal sehen.
      Vielen herzlichen Dabnk für Deinen super-feinsinnig geschriebenen humorvollen Bericht.
      Ronald und Doris
    • Capricornaj schrieb:

      Betreffend Lutefisk
      Hinterher gab es noch ein langes Gespräch mit der Dame hinterm Tresen. Sie erzählte, dass die meisten Passagiere, die Lutefisk bestellen, dies aus reiner Neugierde machen, weil ja auch die Rezeptur so ungewöhnlich ist (für uns Mitteleuropäer). Ich hatte mir vorher auch das Rezept durchgelesen und hatte alles mögliche erwartet, nur nicht so. Vielleicht war das gar kein Pech, sondern nur nicht meine Geschmacksrichtung. Ich bestelle im Restaurant ganz gerne mal die Sachen, die ich nicht kenne, auch aus Neugierde. Dann kann es schon mal passieren, das ich mich bei der Wahl "etwas" vertan habe :S . Dumm nur wenn die Speisekarte nichts lokales hergibt und man das dann vorbestellen muß, so wie ich es in der Türkei erlebt habe.

      Ich fand aber den Kommentar vom Wilma so treffend. Und das von einer Holländerin, die ja "alles Essen was aus der Fabrik kommt". ;)
      (Aussage von holländischen Freunden aus den 90ern)

      Martin
      Ulriken-Topp-Bezwinger 10.10.2016
    • effemuc schrieb:

      Bist Du sicher,dass Du "oder" nicht durch "und" ersetzen möchtest?

      stimmt auch wieder, aber ich habe hier die nächste Tour gemeint.
      Die wird dann möglicherweise auf einem der genannten Schiffe stattfinden.

      Rock Lobster schrieb:

      Nein, nein, die bleibt schön zu Hause

      Das wäre so schön gewesen.
      Aber ich habe mich nur an Tatsachen gehalten:
      ... wenn etwas auf der Hurtigrute passiert, steht es zuerst in diesem Forum, oder? :)

      ;) Ich bin fest davon ausgegangen, dass Du demnächst Seminare anbietest mit dem Thema "Wie stelle ich einen Kaffeevollautomaten richtig ein".
      Teilnehmer könnten dann auch interessierte Passagiere sein. Für das Küchenpersonal wäre die Teilnahme Pflicht. ;)

      Martin
      Ulriken-Topp-Bezwinger 10.10.2016