TV-Tipps

    • Das ist immer das Problem bei Nennung von Preisen, man weiss nicht was die Leute damit meinen. Wenn derjenige wie Lisa schreibt mehrere Ausflüge gebucht hat, Weinpaket oder Minisuite etc. verfälscht das natürlich total den Eindruck.

      Trollfjord Lisa schrieb:

      Die Stühle schwingen auch gut mit bei leichtem Seegang.War gut zu sehen. Ob das jeder Gast mag, verträgt ??

      Du meinst es gibt Leute die sind zwar seefest aber nicht stuhlfest :D
      Gruss - Arctica

      Jan 2009 FM * Jan 2010 NL * Jan 2011 FRAM (Antarctica) * Apr 2011 NN * Mrz 2012 LO * Jan 2013 LO (Alta)* Feb 2014 KH *
      Jan 2016 LO

      Reiseberichte siehe Profil!


    • Neu

      @egoix
      Kurzer Hinweis: Leider führt der link nicht auf die Site mit dem Film l
      Habe ihn aber trotzdem über ZDF mediathek gefunden.

      Bei weiteren Aussprache-Fehlern: Nicht aufregen - z.B "Bodo" . Allerdings frage ich mich überhaupt, wie man bei solchen Reportagen soviele Fehler machen kann. Kontrolliert das denn keiner, der sich auskennt ? :punish:
      Ein Film von HR-Foris sähe bestimmt anders aus!!!
      Die Bilder der Reportage sind aber stimmungsvoll und entsprechen dem, was wir als Paxe erlebt haben.
      Liebe Grüße von Trollebo

      Reiseberichte in meinem Profil

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Trollebo“ ()

    • Neu

      Trollebo schrieb:

      Kurzer Hinweis: Leider führt der link nicht auf die Site mit dem Film l

      Nein, das ist nicht ein Link den @egoix gesetzt hat sondern der, der hier automatisch generiert wird - wie wenn du bei Gebirge von Bergen schreibst und der Link geht automatsich auf die gleichnamige Stadt.

      Trollebo schrieb:

      Kontrolliert das denn keiner, der sich auskennt ?

      Ich denke da gibt es aber noch ein anderes Problem - viele Leute hier, die des norwegischen nicht mächtig sind und noch nie da waren würden z. B. das Buude (phonetisch) kaum verstehen, diese Stadt ist nun mal hierzulande Bodo oder im besten Fall Bodöö. Ich selbst habe auf dem Schiff schon gemerkt dass mich Leute irritiert anschauten wenn ich z. B. Ålesund norwegisch ausgesprochen habe oder eben besagtes Bodø . Auch wenn man zum Schiff NURLÜS will. Möglicherweise ist man da bewusst auf der deutschen Aussprache geblieben, auch wenn es in unserer Ohren natürlich seltsam klingt.
      Gruss - Arctica

      Jan 2009 FM * Jan 2010 NL * Jan 2011 FRAM (Antarctica) * Apr 2011 NN * Mrz 2012 LO * Jan 2013 LO (Alta)* Feb 2014 KH *
      Jan 2016 LO

      Reiseberichte siehe Profil!


    • Neu

      Moin, bezgl. Aussprache:
      Lassen sich hier im Forum (oder auch anderswo, im Wiki unter orte: ) so kleine Audioschnipsel / Hörbeispiele einklinken?
      Das würde in etlichen Fällen bei mir zu "Aha" Erlebnissen führen - auch wenn @Arctica s Beispiele ja eindeutig sind.
      Hatte schon mal überlegt das im HurtigWiki anzufragen - aber wenn man nix selber einbringen kann ist Wünsche äußern immer so ne leichte Sache (die Audios erzeugen muss dann ja auch noch jemand - der es richtig kann.)...
      Hier im "Dies und Das" kann man ja mal :)

      :lofoten2:
    • Neu

      Ich denke für solche Sachen ist eher eine Sprachseite oder Übersetzungsseite zuständig, das würde den Rahmen unseres Forum sprengen. Bei Langenscheidt zum Beispiel kann man sich Aussprache anhören - leider natürlich keine Ortsnamen
      Gruss - Arctica

      Jan 2009 FM * Jan 2010 NL * Jan 2011 FRAM (Antarctica) * Apr 2011 NN * Mrz 2012 LO * Jan 2013 LO (Alta)* Feb 2014 KH *
      Jan 2016 LO

      Reiseberichte siehe Profil!


    • Neu

      Hm, diese Filme sind ja sicher nicht für Norwegen- oder Hurtigruten-Experten gemacht, sondern wohl gerade für diejenigen, die noch nicht dort waren. Die wären mit der korrekten Aussprache vielleicht überfordert.
      Wir sagen hier ja auch eher "Nimwegen" statt "Nijmegen" oder "Kopenhagen" statt korrekt "København".
      Sobald man den richtigen Klang kennt, klingt die deutsche Aussprache zwar falsch - aber so what?
      Schmunzeln und genießen wenn's nichts schlimmeres ist. So mach ich das jedenfalls.
    • Neu

      Früher sprach man ja wenn man vom chinesischen Oberhaupt sprach von Mao-Tse-Tung. Eines Abends, Anfang der 80er Jahre, sprach der schweizer Chefnachrichtensprecher - von dem man wusste dass er ein ausgezeichneter Chinakenner ist - den Namen chinesisch Mau-sse-dong aus. Das war tagelang Gesprächsthema in den Medien und auch in privaten Gesprächen... :D
      Gruss - Arctica

      Jan 2009 FM * Jan 2010 NL * Jan 2011 FRAM (Antarctica) * Apr 2011 NN * Mrz 2012 LO * Jan 2013 LO (Alta)* Feb 2014 KH *
      Jan 2016 LO

      Reiseberichte siehe Profil!


    • Neu

      Nach dem 2. Teil der ZDF-Sendung hier ein paar Gedanken:

      > Die Polarkreis-Wette wurde nicht erwähnt - möglicherweise wollte die Siegerin / der Sieger nicht gefilmt werden ... :pardon:

      > Interessant, aber auch etwas schade ist, dass auf der Landkarte mit der Fahrt entlang der Route nur die wichtigsten Häfen genannt werden - wobei es mich wundert, dass Hammerfest zu den unwichtigen Häfen zählt. Möglicherweise gilt er aber nur südgehend - wegen der dann "zivileren" Liegezeit - als wichtig ... :hmm:

      > die Aussage zum tatsächlich nördlichsten Punkt "auf einem dem Festland vorgelagerten Insel" stimmt zwar - erweckt aber in diesem Zusammenhang den Eindruck, dass er auf einer anderen Insel liegt - wobei ich mir nicht sicher bin, ob es den Zuschauern bewusst ist, dass Honningsvåg und das Nordkap auf einer Insel liegen ... :hmm:

      > Die Begegnungen mit den anderen Hurtigrutenschiffen wird gar nicht erwähnt - nicht mal in Trondheim (wo im Hintergrund die Vesterålen zu sehen ist), Rørvik oder bei Berlevåg - aber das war dem Filmteam wohl nicht so wichtig, wie uns ... ;)

      > Ich hatte gehofft, dass in Kirkenes Nicole und/oder Hans zu sehen sind, was aber nicht der Fall ist. Dafür sehe ich sie voraussichtlich im Juli ... :D

      > Insgesamt sind - gerade für uns - die Bilder sicherlich der Hauptgrund, die Sendung zu sehen. Interessant ist aber, zu hören, wie andere die Route wahrnehmen. Interessant ist auch der Einblick in den Arbeitsablauf der Besatzung inklusive Crew-Messe. Gut gewählt war der Reisezeitraum - so wird gezeigt, dass es im Dezember zwar kürzer hell ist, als im restlichen Jahr, aber nicht permanent stockfinster ... :)
      <3 lig hilsen
      Bernhard

    • Neu

      mil etter mil schrieb:

      wobei es mich wundert, dass Hammerfest zu den unwichtigen Häfen zählt.

      Naja, was will man in 60 Minuten alles reinpacken? Da müßen Abstriche gemacht werden :pardon:

      mil etter mil schrieb:

      Die Begegnungen mit den anderen Hurtigrutenschiffen wird gar nicht erwähnt

      Ich glaube das es einen " Erstfahrer" wahrscheinlich gar nicht so interessiert, und es wird von "normalen" Urlaubern gar nicht als wichtig ersehen. Für uns mit einem ganz anderem Hintergrundwissen ist das vielleicht anders. ;)

      Was mir gut gefallen hat ist das es nicht eine "WirhabenimmerschönesWetter" Reportage war. :mosking:
      Nordlicht :flower:

    • Neu

      Ich fand die zwei Sendungen nich so schlecht. Für jeden der noch nie gefahren ist ist das wichtigste doch gezeit und besprochen worden. Wir haben doch auch erst nach und nach alles aufgenommen was uns wichtig ist.
      Eine Bekante die noch nie gefahren ist und warscheinlich das auch nicht tut Hat nur gesagt mir ist das zu kalt. Gefallen hat es ihr schon. Angeschaut hat sie das warscheinlich nur weil wir uns gut kennen.
      Jetzt hat sie mal gesehen von was ich so begeistert bin.
      Viele Grüße Lisa :)
      Trolljord 22.3 bis 2.4.2015 :ilhr:
    • Neu

      mil etter mil schrieb:

      Die Polarkreis-Wette wurde nicht erwähnt - möglicherweise wollte die Siegerin / der Sieger nicht gefilmt werden ...

      Im ersten Teil hat man aber die Polarkreistaufe gesehen und da stand einer mit Hurtigflagge um die Schultern. Wir Insider wissen - das war der Sieger ;)

      mil etter mil schrieb:

      Interessant, aber auch etwas schade ist, dass auf der Landkarte mit der Fahrt entlang der Route nur die wichtigsten Häfen genannt werden

      Also ich habe das auch so verstanden dass nur die wichtigen Häfen NORDGEHEND genannt wurden. Hätte man Hammerfest mit auf der Karte genannt hätte hier sicher jemand moniert dass man es ja nordgehend fast nicht sieht. Ausser man leidet an Bettflucht.

      Nordlicht schrieb:

      Für uns mit einem ganz anderem Hintergrundwissen ist das vielleicht anders

      Ja, da habe ich schon oft erlebt wie verwundert uns Erstfahrer ansehen wenn wir aufs Gegenschiff warten. Gegenschiff - ja und?

      Mir hat vor allem gefallen dass die Doku wirklich nur um die Reise ging - oft werden bei solchen Reportagen noch Krabbenpuhler, Renzüchter, Maler und was weiss ich noch interviewt, was mit einer Hurtigfahrt nichts zu tun hat, aber die Sendezeit füllt.
      Gruss - Arctica

      Jan 2009 FM * Jan 2010 NL * Jan 2011 FRAM (Antarctica) * Apr 2011 NN * Mrz 2012 LO * Jan 2013 LO (Alta)* Feb 2014 KH *
      Jan 2016 LO

      Reiseberichte siehe Profil!


    • Neu

      Heute gibt es bei Phoenix wohl eine Programmänderung... Die im Kalender für 16:45 Uhr angekündigte Doku „Mein Ausland - Schrecklich schöne Einsamkeit; Mit dem letzten Postschiff nach St. Helena“ wird auf der Homepage bzw. in der App von Phoenix nun bereits für 13:30 Uhr angekündigt.
      Grüße
      Jörn

      09/14 FM, 05/15 + 05/17 TF
      Reiseberichte im Profil
    • Benutzer online 1

      1 Besucher