Mit der Finnmarken durch den Winter (18.01.-29.01.18)

    • B-K-B
    • Herzlichen Dank für deinen Reisebericht mit diesen unglaublichen Winterfarben! Du bist sicher im Rennen um den schnellsten Reisebericht aller Zeiten ;)
      Mit einem September/ Oktober-Termin für die nächste Reise triffst du eine gute Wahl, wenn du lieber nicht mehr im Winter fahren möchtest.
      Viele Grüsse, Albatross
      Reiseberichte im Profil
    • Vielleicht fahre ich irgendwann auch nochmal im Winter. Aber geplant ist erst mal Herbst und dann schaue ich mal was Hurtigruten bis dahin so treibt.
      Meine allererste Tour war ja im Herbst, aber erst Ende Oktober und da waren die Herbstfarben schon vorbei. Daher jetzt der Wiederholungswunsch.
      Viele Grüße
      Nicole

    • Liebe Nicole,

      vielen Dank für diesen tollen Bericht und die gigantischen Fotos !!!!!!!!! :thumbsup:

      Da ich ja auch unterwegs war, kann ich mit dem Bericht und den Fotos die Reise nochmal voll genießen.

      Ja, es war sehr, sehr kalt und die "Hauptbeschäftigung" war das Umziehen.
      Allerdings bei meiner ersten Reise Mitte März 2014 hatten wir z.B. in Kirkenes auch - 20°.

      Ich würde auch nicht mehr im Januar fahren. Nicht wegen der Lichtverhältnisse, sondern weil nicht viel Schnee ist.
      Bei meinen bisherigen 2 Reisen im März war viel Schnee (schon ab Trondheim ) und es war nicht so glatt.
      Wenn ich jetzt auf die Webcam schaue, sehe ich das jetzt auch Schnee liegt.

      Bisher war die Finnmarken mein Lieblingsschiff, da man bis zum Bug vorgehen kann.
      Allerdings hatten wir im März 2017 und jetzt auch wieder den "Virus" mit an Bord.
      Ganz wunderte es mich dieses Mal allerdings nicht mehr. Info von mir auch an Hurtigruten.
      Mit der Reiseleitung war ich, wie auch von Nicole beschrieben, unzufrieden.
      Eine andere Reiseleitung bei unserer Fahrt im März 2017 war auch nur unwesentlich informationsfreudiger.

      Ich weiß jetzt noch nicht, welches Schiff ich bevorzugen würde. War schon mit der Nordkapp unterwegs. Aber die "Neuen" gefallen mir so nicht. Na ja, mal abwarten.

      Wie Nicole schon geschrieben hatte, hatten wir wirklich Glück mit dem Wetter.

      Nicole und ich haben viel Zeit zusammen verbracht, obwohl wir uns vorher nur vom Forum kannten. Vielen Dank dafür !

      LG seealpe








      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „seealpe“ ()

    • Hallo Nicole,

      Dein Reisebericht ist im Gegensatz zu meinem etwas kurz gehaltenem Bericht (wir waren zusammen unterwegs) sehr ausführlich und natürlich toll geschrieben! Danke dafür, ich habe ihn sehr gern gelesen und es hat mich gefreut, Dich persönlich auf dem Schiff kennenlernen zu dürfen. Was die negativen Dinge angeht stimme ich Dir voll zu, die Reiseleitung haben wir ja hier im Forum nun schon oft genug angesprochen. Allerdings hat ich das ständige Umziehen nicht so sehr gestört ;) Das war mir von Anfang an klar , ich liebe Winterurlaub! ;)

      Für mich war es bisher die schönste Reise meines Lebens und evtl werde auch ich mich irgendwann auf einem Hurtigrutenschiff wiederfinden ;)

      Viele Grüße!
      smi-ley
      MS FINNMARKEN 18.01.-28.01.18 BG-K-TR - Mein erster Reisebericht ist über mein Profil abrufbar :lofoten2:
    • Sehr gern habe ich mir all die vielen stimmungsvollen Fotos angeschaut. :clapping:
      Auch als Erfahrungsbericht finde ich deine Beiträge sehr nützlich. Gegen das viele Glatteis sollte man sich wohl unbedingt Spikes für die Schuhe mitnehmen.

      Ganz herzlichen Dank für das Schildern deiner Eindrücke und
      viele Grüße
      Laminaria



      Reiseberichte in meinem Profil
    • Ich hatte Spikes dabei und trotzdem teilweise Probleme beim Laufen, weil die Gehsteige und Straßen teilweise nur aus einer einzigen Eisfläche bestanden.
      Manchmal war es ein Schnee-Glatteis-Gemisch, evtl. sogar mit etwas Splitt darüber. Dort konnte man halbwegs laufen. Aber das war leider nicht überall der Fall.

      Den Einheimischen schien es nichts auszumachen - die sah ich teilweise in Turnschuhen rumlaufen als wäre nichts. Aber ich bin diesbezüglich ein Warmduscher. ;)
      Viele Grüße
      Nicole