Mit der Finnmarken durch den Winter (18.01.-29.01.18)

    • B-K-B
    • Mit der Finnmarken durch den Winter (18.01.-29.01.18)

      Bald ist es soweit - morgen startet meine erste Winterreise mit Hurtigruten. Bisher hatte ich eine Herbst, eine Frühling und eine Sommerfahrt. Wurde also Zeit für eine im Winter! ^^
      Da ich zeitmäßig die 12 Tage der Gesamttour geradeso in die Urlaubsplanung quetschen konnte habe ich auch An- und Abreise über Hurtigruten gebucht und reise morgen erst an.
      Eben mitten während ich am packen war, der Anruf von Hurtigrute: Mein Flug mit KLM von Frankfurt über Amsterdam ist gecancelt wegen dem Sturm. Neuer Flug jetzt mit SAS über Kopenhagen. Und nahezu zwei Stunden früher. Jetzt muss ich (gefühlt) mitten in der Nacht aufstehen. Na ja, solange der Flug wenigstens nicht auch gecancelt wird soll es mir recht sein.
      Ein bisschen schade ist, dass ich mich jetzt nicht mit einem anderen Forenmitglied am Gate in Amsterdam treffen kann (sie reist von München aus über Amsterdam an). Na ja, nicht so schlimm - wir sehen uns dann spätestens auf dem Schiff.

      So, jetzt schaue ich erst mal wann morgen früh eine frühere S-Bahn fährt und wann ich dafür in Mainz sein muss.
      Viele Grüße
      Nicole

    • Ich wünsche Dir eine gute Anreise und dann natürlich eine :godtur: mit allem, was dazugehört. Insbesondere natürlich Nordlicht! Ich drücke ganz fest die Daumen.
      Wir müssen leider noch bis zum 31.01.2019 bis zu unserer ersten Winterreise warten. :wacko:
      Gruß aus Bonn
      Rainer

      Reiseberichte und meine eigene Hurtigruten-Homepage mit allen fünf Reisen im Profil.
    • Auch ich wünsche dir und deiner Mitreisenden eine klaglose Anreise, eine schöne Fahrt und soviel Nordlicht wie nur möglich. Meine eigene Winterrreise an Bord der "Finnmarken" liegt nun schon mehr als zehn Monate zurück... Seufz!!!

      Alles Gute
      egoix
    • Ich wünsche dir ebenfalls eine gute Reise nach Bergen und :godtur: auf der Finnmarken, mit der wir 2017 zur hellsten Zeit unterwegs waren. Ein sehr schönes Schiff!
      Ich werde deinen Bericht und alle anderen dieses Winters gespannt verfolgen, denn wir haben gestern ebenfalls eine Winterreise für 2019 gebucht.

      Hoffentlich war es das für diese Saison mit den Stürmen. Ab demnächst sollte lieber Nordlicht am Himmel angesagt sein! :)

      Viele Grüße
      Laminaria



      Reiseberichte in meinem Profil
    • @Nicole74
      Ich wünsche dir zuerst eine reibungslose Anreise und dann eine wunderschöne Wintertour. Ich bin ja nun gerade erst ein paar Tage zurück, aber noch nicht wirklich geerdet.
      Ich denke du wirst begeistert sein, drücke die Daumen für ordentlich viel grünes Licht und ganz viele fantastische Winterfarben, zur Zeit merkt man jeden Tag, wie es ein bisschen heller wird.
      LG Sehpferd /Helga :ilhr:

      [/url]
    • War mal wieder übervorsichtig und bin jetzt viel zu früh am Flughafen. Der Zug war pünktlich und ich habe jetzt noch 2 Stunden Zeit. Aber besser so als zu spät.
      Aber morgens um die Uhrzeit sind im Bus und Zug teilweise schon komische Leute unterwegs. Und die denken immer alle sie müssten mit mir reden...
      Viele Grüße
      Nicole

    • @Nicole74
      Besser zu früh da als daß man nur noch die Rücklichter des Zugs sieht. Ich neige auch zur Überpünktlichkeit. Ist mir aber allemal lieber.
      Dir weiterhin guten Anreiseverlauf, vor allem ohne Sturm. Hier- Nähe Osnabrück- geht es nämlich schon los.
      Liebe Grüße von Trollebo

      Reiseberichte in meinem Profil

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Trollebo“ ()

    • Hallo Nicole,

      ​schön dass es bei dir soweit ist. Ich hoffe du hast/hattest mit der Anreise keine weiteren Probleme.
      Bei mir dauert es leider noch einen Monat bis ich die Finnmarken entern darf.
      ​Ich wünsche dir noch einen guten Verlauf der Reise und viel "Grün" am Himmel.

      lg

      310.23
      ... 7/2014 MS Trollfjord
      ...2-3/2018 MS Finnmarken
      :godtur: