Ausflug 6H - Besuch von zwei Fischerdörfern

    • Ausflug 6H - Besuch von zwei Fischerdörfern

      Hallo zusammen,

      hat jemand schon mal diesen Ausflug von Honningsvag aus gemacht? Ich weiß, die Allermeisten fahren von dort aus zum Nordkap, aber das haben wir bereits getan und beschlossen, dass man es einmal gesehen haben sollte, aber ein zweites (oder drittes, viertes etc.) mal nicht unbedingt notwendig ist.

      Abgelegene kleine Fischerdörfer klingen zumindest fotogen, aber sicher bin ich mir da auch nicht. Daher die Frage, ob jemand etwas zu dem Ausflug sagen kann.

      Oder alternativ: was macht ihr denn sonst so in der Liegezeit in Honningsvag , wenn ihr nicht zum Nordkap fahrt ?

      Die Antwort von @Noschwefi zur zweiten Frage habe ich in den bereits zum Thema "Honningsvåg ohne Nordkapp" bestehenden Faden verschoben. Dort kann dieser Frageteil von @phge weiter vertieft werden. Im Interesse der Themenreinheit hier bitte beim Ausflug 6H bleiben.

      --

      Allzeit gute Fahrt wünscht Peter
    • Hallo,

      ich habe an dem Ausflug zu den Fischerdörfern teilgenommen.

      Wir fuhren nach Skarsvag zum Weihnachts- und Winterhaus zu Heidi, der Besitzerin. Es wurde mit ihr ein Spaziergang durch den Ort unternommen und sie erzählte einiges dazu. Allerdings war dies alles nur auf Englisch ! Eine Reiseleiterin war bei der Fahrt nicht dabei.
      Es kam noch ein Fischer, der eine Königskrabbe zeigte.

      Anschließend ging es zurück ins Weihnachts-/Winterhaus und dort wurden die Teilnehmer mit Kaffee, Tee und Kuchen verköstigt.
      Es konnten auch selbstgemachte Artikel erworben werden.

      Ein zweites Fischerdorf wurde gar nicht besucht !!!

      Ich kann den Ausflug überhaupt nicht empfehlen ! Das ist halt meine Meinung. Auch die anderen Teilnehmer waren "sehr" begeistert.

      LG seealpe
    • Den Ausflug hätte ich auf meiner letzten Reise auch gemacht, wurde aber leider mangels Beteiligung annulliert - passiert manchmal auf der LOFOTEN..
      Jan 2009 FM ~ Jan 2010 NL ~ Jan 2011 FRAM (Antarctica) ~ Apr 2011 NN ~ Mrz 2012 LO ~
      Jan 2013 LO (Alta) ~ Feb 2014 KH ~ Jan 2016 LO ~ Feb 2018 LO

      Reiseberichte siehe Profil!

    • Bei meiner Tour mit der LOFOTEN in der zweiten Septemberhälfte 2016 fand der Ausflug statt. Ich bin damals aber in Honningsvåg geblieben. Einem Mitreisenden, der an diesem Ausflug teilgenommen hatte, hat er - wenn ich mich richtig erinnere - nicht ganz so gefallen. :hmm:

      Ich hatte damals am Vortag gefragt, ob bei diesem Ausflug auch Eva Schmutterers Galerie "EAST OF THE SUN" in Kamøyvær besucht wird. Mir wurde geantwortet, dass dies erst ab 2017 der Fall sein würde. Ich hatte mich auch aus diesem Grund gegen eine Teilnahme am Ausflug entschieden. Kann daher sein, dass der Ausflug inklusive Besuch dieser Galerie auch von anderen als attraktiver empfunden wird. Wobei Eva Schmutterer in Honningsvåg (noch) eine zweite Galerie namens "WEST OF THE MOON" betreibt. :hmm:
      <3 lig hilsen
      Bernhard

    • Ich habe auf meiner aktuellen Reise diesen Asuflug gemacht. Zuerst waren wir in Skarsvåg bei Heidi im Weihnachtshaus, dort bekamen wir Kaffee und Kuchen/Waffeln und einen kurzen Film (ca. 15 min) über das Leben der Fischer hier im Dorf zu sehen, draußen entwickelte sich der Schneefall in einen Schneesturm. Es gab kurze Gelegenheit sich ein paar Schritte im Dorf umzusehn, dann ging es weiter nach Kamøyvar , auch hier Gelegenheit sich ein bisschen umzusehn und/oder ein Besuch bei Eva Schmutterer. Mir gefiel der Ausflug ganz gut :)
      Alleine der Besuch bei Eva Schmutterer war toll.
      LG Sehpferd /Helga :ilhr:

      [/url]
    • Vielen Dank!

      Es scheint ein klassischer "Ja, kann man machen, muss man aber nicht zwingend" Ausflug zu sein, wenn ich die Stimmen richtig interpretiere. Ich glaube, wir werden das einfach an Bord kurzfristig entscheiden. Und sollte er dann tatsächlich ausgebucht sein - ja dann ist das halt so, wie ich gesehen habe, ist ein Spaziergang durch Honningsvag ja auch ganz interessant,.
      --

      Allzeit gute Fahrt wünscht Peter
    • Das Ausgebucht Risiko ist doch eher gering, da müsste ein ganzer Reisebus zusammenkommen, was eher unwahrscheinlich ist, da das Nordkap doch immer noch eine deutlich größere Anziehungskraft ausübt (3+ Busse).
      Es grüßt Capricorn :hut:

      7/11 RW // 3/12 NX // 7/12 FM/VE // 3/13 VE // 1/14 TF // 3/14 LO //
      7/14 NX Verweise auf Reiseberichte im Profil