Mit MS Polarlys durch den Herbst 2017 (22.10.-03.11.2017)

    • B-K-B
    • @Charlotte
      Danke für die Bilder und das Wiedersehen mit Hammerfest .
      Dein Bericht und die Bilder geben dem Virus wieder Nahrung , helfen aber auch die Vorfreude zu pflegen.
      Ich empfinde alle HR -Reiseberichte hier im Forum wie eine eigene Reise und sind mit HR-Bildbänden, die man kaufen kann, nicht zu vergleichen.Es steckt soviel inneres Herzblut darin.
      Den Dank an dich, liebe Charlotte, erweitere ich zu einem Dank an alle Berichtschreiber hier im Forum. :sdafuer: :sdanke:
      Liebe Grüße von Trollebo

      Reiseberichte in meinem Profil

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Trollebo“ ()

    • @Charlotte
      Ich kann dir nur zustimmen: Auch ich bin süchtig nach solchen Bildern ! Deshalb stehe ich auch immer auf dem Umlaufdeck, meist ganz vorn, wo es natürlich am windigsten ist, aber das ist mir dann egal. Man kann sich ja warm anziehen. Aber etwas verpassen? Geht gar nicht !
      Und die Berge sind schon bezuckert! Ist das nicht einfach schööön ?!
      Dir deshalb:Herzlichen Dank für die zauberhaften und stimmungsvollen Fotos. Diese live zu sehen ist natürlich noch intensiver.
      Liebe Grüße von Trollebo

      Reiseberichte in meinem Profil

    • Neu

      Mittwoch, 01.11.2017, 10. HR-Reisetag:



      Der Polarkreis ist südlich überquert.


      Donnerstag, 02.11.2017, 11. HR-Reisetag:



      Rosige Eindrücke aus dem spätnachmittaglichen Kristiansund .

      Vom letzten Reisetag habe ich keine Bilder. Es regnete fast ständig. Das Wetter machte den Abschied etwas leichter.

      Mein Fazit: Es war eine wunderbare und entspannende Reise mit vielen neuen und bekannten Eindrücken. Ich mag die MS Polarlys. Sie ist kleiner als die mir bis jetzt bekannte MS Trollfjord.
      Ich habe meinen ersten und vermutlich für lange Zeit auch letzten Live-Bericht geschrieben. Es braucht doch viel mehr Zeit als ich gedacht hatte. Aber manche Dinge muss frau erst ausprobieren. Aber es ist definitiv nicht meine letzte Reise mit Hurtigruten gewesen. :lofoten2:
      Glückauf
      Charlotte
    • Neu

      Dankeschön fürs Mitnehmen, war nun eher stiller Mitleser, da ich noch zu sehr mit meinen Fotos und der Aufarbeitung meiner Tour beschäftigt war. Außerdem muckert meine Gesundheit etwas und der Alltag braucht mich ja auch noch..

      Ja, das mit dem Livebericht habe ich ja auch sehr schnell wieder verworfen, wenn ich dann endlich in meiner Kabine war, reichte es meist gerade so zum Fotos sichern, dann ging nichts mehr. Und tagsüber am Handy ist es mir zu mühsam mit dem Schreiben.

      Ich ziehe meinen Hut vor jedem / jeder, die das kann.
      LG Sehpferd /Helga :ilhr:

      [/url]
    • Neu

      Auch von mir einen herzlichen Dank für die schönen Bilder und den tollen Bericht. Mir geht es auch immer so, wie sehpferd es schon gesagt hat. Wenn ich mal in meiner Kabine war, reichte es meist gerade noch dazu die Fotos zu sichern.
      :lofoten2:
      Gruß
      Jürgen

      Kong Harald 2013 BGO-KKN
      Richard With 2015 BGO-KKN-BGO
      MS Lofoten 2017 BGO-KKN-BGO
      MS Lofoten 2019 BGO-KKN-BGO
    • Neu

      @Charlotte
      "Aber es ist definitiv nicht meine letzte Reise mit Hurtigruten gewesen."
      Das kann ich gut verstehen und sage ich auch nach jeder HR -Reise. Inzwischen haben wir zwei gemacht und die dritte ist gebucht.
      Danke aber dir für den interessanten Bericht. Vor allem live ! Das könnte ich, wie @sehpferd, auch nicht. Ich schaffe es auch mit Müh und Not die Fotos zu sichern und einigen Freuden / Freundinnen mal ein e-mail mit Foto zu schicken, statt Postkarten.
      Und die Polarlys mögen wir auch. Sie ist nicht zu klein, aber auch nicht zu groß. Just right eben.
      Also freuen wir uns gemeinsam auf die nächste HR- Tour ! :ilhr:
      Liebe Grüße von Trollebo

      Reiseberichte in meinem Profil

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Nordlicht“ ()

    • Neu

      Auch ich habe große Achtung vor allen die es schaffen einen Live-Bericht zu schreiben. Mir ging es wie meinen Vorschreibern auch: In der Kabine grad noch schnell die Fotos sichern und Stichworte fürs Reisetagebuch notieren. Und dann ab in die Koje, schließlich will man ja schon wieder früh morgens raus an Deck und zeitig zum Frühstück.

      ​Die Fotos vom 9. Reisetag am 31. Oktober finde ich sehr, sehr schön.

      LG
      ​Uschi