Ist eine Hurtigrutenbuchung in Deutschland - oder in einem anderen Land - günstiger als in der Schweiz?

    • Ist eine Hurtigrutenbuchung in Deutschland - oder in einem anderen Land - günstiger als in der Schweiz?

      Hallo, ich bin neu hier, wir planen eine Winterreise mit den Hurtigruten.
      Ich hätte gerne gewusst, ob es für uns aus der Schweiz günstiger ist, so eine Reise in D zu buchen.
      Wer hat mir allenfalls Tipps wo ich das in D oder in anderen Ländern buchen kann?
      Grüsse Tomaso
    • Erstmal herzlich Willkommen hier im Forum!

      Ich denke das Einfachste ist wenn du mal Preise vergleichst zwischen den Angeboten der spezialisierten schweizer Reisebüros und den Preisen auf hurtigruten.de. Aber vielleicht können unsere in der Schweiz lebenden Mitglieder noch etwas dazu beitragen. Auf alle Fälle preiswerter ist es über die norwegische Hurtigrutenseite zu buchen, früher buchten auch einige über Grossbritannien, ich glaube das hat sich aber erledigt. Wenn du in Deutschland buchen möchtest denke ich müsste das eigentlich über die deutsche HR-Seite gehen. Es gibt aber auch Reisebüros bei denen man problemlos telefonisch buchen kann. So weiss ich von unserem wiener Mitglied @norwegenfan.123 dass sie jeweils über ein hamburger Reisebüro bucht.

      Man muss sich halt immer im Klaren sein dass im Fall von Problemen der Gerichtsstand im Land des Anbieters ist, falls man also über Deutschland bucht ist Gerichtsstand D oder wenn man in Norwegen bucht wäre es eben dieses Land. Muss man im Hinterkopf behalten, auch wenn der Fall selten eintritt.
      Gruss - Arctica

      Jan 2009 FM * Jan 2010 NL * Jan 2011 FRAM (Antarctica) * Apr 2011 NN * Mrz 2012 LO * Jan 2013 LO (Alta)* Feb 2014 KH *
      Jan 2016 LO

      Reiseberichte siehe Profil!
    • Meine Reisen habe ich bisher jeweils über die deutsche HR-Seite gebucht. Ich habe früher auch mal die Preise mit denen eines spezialisierten Reisebüros in der Schweiz verglichen, wobei die Preise auf der deutschen HR-Seite leicht günstiger waren.

      Wenn man zeitlich etwas flexibel ist, lohnt es sich, die Preise für verschiedene Abfahrtstage zu vergleichen, da es teilweise deutliche Unterschiede gibt. Online kann man sich da gut eine Übersicht verschaffen (und dann auch gleich schauen, wie sich die An- und Rückreise darauf abstimmen lässt).
      Links zu Reiseberichten und Fotoalben der bisherigen Reisen -> Profil
    • Hallo Tomaso,

      ich habe schon beides gemacht, normalerweise ist die Buchung über Deutschland eher günstiger, dafür hat der schweizer Anbieter
      manchmal Flüge, wo man nicht oder weniger umsteigen muss. Die Frage ist auch, wieviel "Unterstützung" braucht man beim Buchen der Reise und wieviel Erfahrung hat man dabei. Wie habt ihr bis jetzt Ferien gemacht/gebucht ? Alles individuell oder
      eher "Lemmingferien" (Gruppenreise..) ? Ach ja, du fragst wo in D, bei Hurtigruten direkt, in CH hast du die Auswahl von Kontiki oder Glur.

      Grüsse,
      Ernst