1 Monat in Norwegen und Schweden inkl. Traumhochzeit

    • 2017
    • 1 Monat in Norwegen und Schweden inkl. Traumhochzeit

      8. Juni - 9. Juli 2017

      Wenn ich an die letzten Jahre zurück denke, ist es schon ganz schön verrückt, was so alles passiert ist – vor allem durch dieses Forum und Hurtigruten. Ich hätte viele Menschen nicht kennengelernt, die mir mittlerweile sehr ans Herz gewachsen sind und vor allem nicht den wundervollsten Ehemann auf Erden. :love:

      Aber so kommt es, dass ich am 8. Juni 2017 abends in ein Flugzeug steige, dass mich zu meiner Traumhochzeit und in die Flitterwochen bringen soll. Wir haben fast 1,5 Jahre diesen Tag geplant und vorbereitet, trotzdem ist für die letzte Woche vor der Trauung noch genug Arbeit übrig geblieben. Leider haben wir es auch noch nicht geschafft unseren Wohnwagen zu testen, bevor es damit in die Flitterwochen gehen soll. Aber auch das bringen wir noch unter und haben einen verregneten Abend am Vänern-See in Schweden. Die kurze Zeit reicht aber, um festzustellen, dass der Ofen funktioniert und dass wir noch dringend ins schwedische Möbelhaus müssen um Körbe für die Schränke zu kaufen. :dash:

      Mitte der Woche geht es dann mit Sack und Pack von Schweden endlich nach Norwegen. Seitdem ich gelandet bin, hat es jeden Tag zumindest 1x geregnet und die Vorhersagen für unseren Hochzeitstag am 17. Juni schwanken täglich. :wacko1: 1 Tag vor der Hochzeit hört es überhaupt nicht mehr auf zu regnen und so ist es noch viel unglaublicher, wie schön der nächste Tag werden sollte:

      Gjøvik, Annexstad gård

      Traum.Kulisse

      Traum.Paar

      Traum.Torte

      Mir fehlen heute noch die Worte...es war tatsächlich unsere Traumhochzeit...leider vergehen solche Tage immer viel zu schnell! :heart: Danke an alle, die die weite Anreise auf sich genommen haben und den Tag noch schöner gemacht haben! :friends: :dance:

      Wir verbringen noch 2 Tage mit unseren Familien am schönen Mjøsasee. Können sogar am Sonntag mit der Skibladner eine Runde fahren, bevor wir am Montag, 19. Juni abends startklar für die Flitterwochen sind. Um einfach mal das Gefühl zu haben, unterwegs zu sein, fahren wir noch bis Lillehammer.
      :gr-blume: Sandra

      2011 NO * 2012 NN * 2012 LO * 2013 LO * 2014 2x LO * 2015 VA * 2016 2x NX * 2018 Fram, NX, LO
      Reiseberichte im Profil
    • Dienstag, 20 Juni 2017 Lillehammer – Trondheim

      Da wir bis 14 Uhr am Campingplatz stehen können, fahren wir mit den Fahrrädern ins Zentrum von Lillehammer. Meine Kamera hat noch frei, also entstehen nur 2 Fotos mit dem Handy. Eigentlich 2 bekannte „Serienkulissen“:

      Da es zu regnen beginnt, machen wir in einem Cafe die Reiseplanung für den Tag. Unser Hauptziel sind eigentlich die Lofoten-Inseln, aber irgendwie ist auch der Weg das Ziel und da die Wettervorschau für Sør-Trøndelag regnerisch und kalt ist, wollen wir heute noch bis Trondheim fahren. Nicht nur wegen dem Wetter :lofoten2: :pardon:

      So fahren wir zwar die E6 entlang, versuchen aber mit dem Gespann auf der alten Straße zu bleiben, da wir nur mit max. 80 km/h unterwegs sein dürfen. Über das Dovre-Fjell bläst es sehr kräftig, die Wolken sehen bedrohlich aus und passen irgendwie nicht zu den schönen Regenbögen, die sich bilden.

      Nach einer Kurve dann eine Schrecksekunde :fie: – der Wind fährt in die Plane der Fahrräder und verschiebt diese auf dem Fahrradständer. Von nun an verzichten wir auf die Plane und somit gibt es auch keine weiteren Probleme mit dem Wind. Ich selbst traue mich trotzdem heute noch nicht ans Steuer, denn ich habe 0 Fahrpraxis mit Anhänger. Gegen 22 Uhr erreichen wir unseren Übernachtungsplatz in Trondheim .

      Mittwoch, 21. Juni 2017 TrondheimBrønnøysund

      Trotz der anstrengenden letzten Tage bin ich sehr früh wach. Ich freue mich auf den Tag, auch wenn die Wolken tief hängen und immer wieder der Regen am Dach plätschert. Mein lieber Mann erfüllt mir heute einen kleinen Wunsch, auch wenn er dafür seinen Arbeitsplatz betreten muss. Ich war seit Jänner 2015 nicht mehr auf der Lofoten, ich kenne also weder das neue Design der Cafetaria noch das neue Konzept im Restaurant, welches ich bei einem Frühstück aber nun kennenlernen darf. Ruhig frühstücken sieht anders aus, nicht nur weil das Restaurant voll ist, sondern auch, weil die KollegInnen gratulieren möchten.

      Nach einem kurzen Abstecher zur südgehenden Nordkapp, sehe ich mir mein Lieblingsschiff dann genauer an. Es fällt mir schwer, mich ohne 1 m mitgefahren zu sein, wieder zu verabschieden.


      Vom restlichen Tag habe ich keine Bilder. Da es weiterhin recht nass war, habe ich ein bisschen geschlafen und nachdem ich irgendwann bemerkt habe, dass auch Asgeir ein bisschen Schlaf gut tun würde, habe ich mich hinters Steuer getraut. Ziel war die Fv17, wobei wir die E6 erst bei Gartland in Richtung Fv17 verlassen haben. Da ich am Steuer saß, konnte ich das Sonne-Wolken-Regen-Spiel nicht festhalten. Dabei ging es vorbei an herrlichem Grün und viel Wasser bis zu unserer ersten Fähre der Reise von Holm nach Vennesund. So wird es wieder recht spät, bis wir endlich in Brønnøysund fest stehen und am Strom hängen. Da es bewölkt und kalt ist, ziehe ich das kuschelig warme Bett einem weiteren Besuch der Lofoten um Mitternacht vor.
      :gr-blume: Sandra

      2011 NO * 2012 NN * 2012 LO * 2013 LO * 2014 2x LO * 2015 VA * 2016 2x NX * 2018 Fram, NX, LO
      Reiseberichte im Profil

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „cetraria“ ()

    • Ich wünsche Euch alles Liebe zu Eurer Hochzeit und eine glückliche gemeinsame Zeit. <3 :sekt:

      Die Bilder von der Hochzeit bereiten mir "Gänsehaut". Wie romantisch <3 und mit dem Wetter hattet Ihr ja auch Glück. Die Hochzeitstorte sieht toll aus.
      Ich freue mich auf Deinen Bericht!

      Liebe Grüße :flower:
      Senja
    • :hi: Sandra & Asgeir > auch von mir herzliche Glückwünsche zur Hochzeit :flower: und alles Gute für Eure gemeinsame Zukunft. <3

      cetraria schrieb:


      1 Tag vor der Hochzeit hört es überhaupt nicht mehr auf zu regnen und so ist es noch viel unglaublicher, wie schön der nächste Tag werden sollte


      Da hat sich der Himmel vermutlich leergeregnet, damit Ihr bei schönstem Wetter heiraten konntet - quasi als himmlisches Hochzeitsgeschenk ... ;)

      Im Juli 2018 will ich mit der Skibladner von Hamar nach Gjøvik und zurück fahren und hoffe, dass das Wetter dann so schön sein wird, wie bei Eurer Hochzeit. :)

      Habt Ihr in Brønnøysund auf dem Campingplatz in der Nähe des Torghatten übernachtet?
      <3 lig hilsen
      Bernhard

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „mil etter mil“ ()

    • <3 Zu Eurer Hochzeit wünsche ich Euch alles Gute und viel Glück für Euren gemeinsamen Lebensweg! <3

      @Nordlicht hatte in Ihrem Bericht schon etwas angedeutet, dass es bald zu einer Hochzeit nach Norwegen geht, da habe ich so etwas geahnt :thumbsup: aber jetzt freue ich mich auf den Bericht über Eure Flitterwochen!
      LG Lundefugl

    • Liebe Sandra, lieber Asgeir,
      wir gratulieren euch beiden ganz herzlich zur eurer Hochzeit und wünschen euch viel Glück für euer gemeinsames Leben. Das sind wunderbare Bilder, die Feier war bestimmt traumhaft schön.
      Ganz liebe Grüße
      Andrea und Thomas
      Viele Grüße
      Andrea :lofoten2:
    • cetraria schrieb:

      Mir fehlen heute noch die Worte...es war tatsächlich unsere Traumhochzeit...
      Das kann man wohl sagen liebe Sandra: Es war eine echte Traumhochzeit :thumbsup: Auch die Gäste haben das so empfunden :winki:

      Es war mir bisher gar nicht so bewusst, dass du soooo lange nicht mehr auf der MS Lofoten warst. Toll, dass dein Mann diese Überraschung in Trondheim für dich organisiert hat :good3:
      Gruß JKmuc

    • Na, das ist ja mal ein "liebevoller Reisebericht" <3
      Auch von mir die herzlichsten Glückwünsche zu eurer Hochzeit und viele, viele glückliche Jahre. Möge euch die Sonne des Glücks immer so vom Himmel scheinen, wie an eurem Traum-Hochzeitstag <3

      Freue mich auf die Fortsetzung des Berichts :love:
      liebe Grüße Renate :gr-blume:
    • Auch von mir die herzlichsten Glückwünsche und alles Gute auf eurem weiteren Lebensweg! Möge er für euch viele schöne Erlebnisse und Überraschungen bereithalten!

      Mit Interesse werde ich eure Reise verfolgen, schließlich waren wir zur selben Zeit in Norwegen und Schweden unterwegs gewesen. An eurem Hochzeitstag waren wir auf der Fahrt vom Hardanger zum Nordfjord, und da hat uns nördlich von Balestrand auf den letzten 50 km der Regen begleitet. Also da habt ihr ein wenig weiter östlich wirklich mehr Wetterglück gehabt, so wie ihr es verdient hattet!
      Viele Grüße
      Erika
    • Liebe Sandra, lieber Asgeir,

      auch von uns herzlichen Glückwunsch zu eurer Hochzeit !!! :heart:
      Wir wünschen euch viel Glück, Gesundheit und immer Sonnenschein, wenn nicht am Himmel, dann doch in euren Herzen !! Alles, alles Gute !! :good3:
      Ganz liebe Grüße :girl-dance: :dance4:
      Werner und Petra
      Viele Grüße
      Seemaus
    • cetraria schrieb:

      Wenn ich an die letzten Jahre zurück denke, ist es schon ganz schön verrückt, was so alles passiert ist – vor allem durch dieses Forum und Hurtigruten.


      Hallo Sandra,

      ja, dieses Forum und Hurtigruten hatten ja wirklich einen gewissen Einfluß auf Dein Leben. :)

      Schön das Du uns an diesem Lebensereignis teilhaben lässt.
      LG Jörg

      02/03-11 Nordkapp 03-14 Lofoten*50*