Kleines Arktis Abenteuer

    • Kleines Arktis Abenteuer

      Hallo Fories,

      wir machen vom 11.9.17-16.9.17 ein kleines Arktis Abenteuer auf der Nordstjernen.

      Ich hätte da zwei Fragen:

      1. Unsere Flüge gehen hinwärts Berlin-München-Oslo-Longyearbyen und zurück Longyearbyen-Oslo-Stockholm-Berlin. Hat jemand Erfahrung ob man in jedem Flughafen aus und wieder einchecken muß?

      2. Wie groß sind die Chancen zu dieser Jahreszeit Nordlichter auf Spitzbergen zu beobachten?
    • Beim HInflug müsst ihr sehen wie das in Oslo organisiert ist, da soll ja das Gepäck seit neuestem durchgecheckt werden, aber wohl immer noch nicht bei jedem Flug und expliziet Longyearbyen weiss ich nicht (ich glaube es ist hier noch niemand über Oslo nach L. geflogen seit der neue Regelung). München müsste es durchgecheckt werden, ebenso die Rückflüge. Es sei denn für Longyearbyen gilt eine andere Regelung, das würde man euch aber vor Ort sicher mitteilen.

      Nordlicht - da müsstet ihr schon ganz grosses Glück haben, noch ist es im September sehr hell, die Dämmerung beginnt am 11.09. bereits um 02:30, eine Woche später dann schon 1:15 später. Und abends endet die Dämmerung erst gegen 23 Uhr, auch hier eine Woche später 1:15 früher, allerdings fahrt ihr ja Richtung Norden, so dass es noch zuwenig dunkel sein dürfte.
      Jan 2009 FM ~ Jan 2010 NL ~ Jan 2011 FRAM (Antarctica) ~ Apr 2011 NN ~ Mrz 2012 LO ~
      Jan 2013 LO (Alta) ~ Feb 2014 KH ~ Jan 2016 LO ~ Feb 2018 LO

      Reiseberichte siehe Profil!