Fünfte Reise mit dem vierten Schiff - vom 7.5. bis 20.5.2017 -

    • B-K-B
    • Hallo von der Loppa ,
      da ich bis aufs Mittagessen seit 8 Uhr quasi ununterbrochen draussen war, nehme ich mir mal ne kleine Pause und bringe Euch auf den aktuellen Stand.

      Wettertechnisch haben wir uns sehr gut von dem kleinen Ausrutscher in Vardo erholt und sind wieder in der Spur. :thumbup:

      Um 8:15 Uhr, kurz nach Havoysund , sind wir der Finnmarken begegnet. und wir hatten einige Zeit Geleitschutz von der fliegenden Küstenwache .

      Die Rauchwolke aus Melkoya konnte man schon von sehr weit sehen. Die Flamme war heute extren groß. Kam mir jedenfalls so vor.

      In Hammerfest wollten wir eigentlich den Zick-Zack Veien hoch, der war aber wegen Schnee und Eis gesperrt. Deshalb haben wir kurzerhand Plan B in die Tat umgesetzt und sind zu St. Michael. Hat uns sehr gut gefallen. Wir waren bisher noch nie drin. Auf dem Rückweg bin ich dann noch dem Eisbärenclub beigetreten ( muss ja auch mal sein, wenn man so oft hier ist ), ein Foto der Nordlys am Kai gemacht und weiter ging's.

      Kapitän Larson ist dann ganz nah am Felsen vor Hammerfest ( hat der eigentlich einen Namen? ) vorbeigefahren


      Das fanden diese ( ich glaube es sind Graugänse ) Zeitgenossen gar nicht lustig und haben sich lauthals beschwert.

      Die weitere Fahrt nach Oksfjord war einfach sensationell schön.

      Wie schon während der gesamten bisherigen Reise haben wir unglaubliches Glück mit dem Wetter. Wobei die Temperaturen von knapp über Null natürlich Luft nach oben haben. Aber lieber Sonne und 3°, als 20° und Regen. Insofern ist alles gut.

      Immerhin sollen es morgen in Svolvaer 11° werden. Bin mal gespannt.

      So, das soll's fürs Erste gewesen sein.

      Fortsetzung folgt...
      Gruß aus Bonn
      Rainer

      Reiseberichte und meine eigene Hurtigruten-Homepage mit allen fünf Reisen im Profil.
    • Heute morgen in Harstad war das Wetter noch sehr gut. Je mehr wir Richtung Risøyhamn kamen, zog es sich immer mehr zu, sodass wir scheinbar wieder unser Tag 9 Wetter bekommen. Was die Adlerfotos angeht, bin ich auch gespannt.
      Wir sitzen das erste mal auf dieser Reise auf Deck 7. Mal sehen, wie lange ich es ohne frische Luft hier aushalte.

      GöGa war übrigens gestern beim Mitternachtskonzert und war restlos begeistert. Der Bariton war wohl einsame Klasse und das Programm auch sehr schön.

      Bis später...
      Gruß aus Bonn
      Rainer

      Reiseberichte und meine eigene Hurtigruten-Homepage mit allen fünf Reisen im Profil.
    • Hallo Rainer,
      ich bin zwar ganz neues Mitglied- seit heute- , verfolge aber das Forum seit unsrer ersten HR Reise Sommer 2015. Kann es sein , dass auf dem Foto JPG 282 " unsere " Polarlys zu sehen ist? Mit großer Freude und Spannung verfolge ich die Reiseberichte und Bilder, nun auch deine. Einfach toll ! Man reist wirklich mit und zählt die Monate bis zur nächsten Abfahrt.
      Natürlich ist die HR webcam als Lesezeichen abgespeichert . Mein GöGa fragt immer schmunzelnd: "Verfolgst du wieder die Schiffchen?" Aber er reist genauso gerne mit HR.
      Hej hej von
      Hanne
      Liebe Grüße von Trollebo

      Reiseberichte in meinem Profil

    • Bevor wir gleich zum Essen gehen, möchte ich Euch noch kurz einige der heutigen Fotos zeigen.
      Zum Wetter hatte ich ja schon kurz berichtet. Pünktlich ab Stokmarknes stellte sich die bestellte Wetterbesserung ein. So wurde die Einfahrt in den Raftsund mal wieder grandios.

      Gegen 16:30 wurden wir dann übers Autodeck auf die MS Orca umgesetzt und es ging zur Seeadlersafari . Es hat sich wieder gelohnt. Trotz einigem Ausschuss sind ein paar ganz gute Aufnahmen entstanden, die ich Euch natürlich nicht vorenthalten möchte.




      In den Trollfjord ging es nicht nur für uns , sondern auch für die Nordlys, die uns entgegenkam.





      Ziemlich KO aber glücklich sind wir in Svolvaer angekommen.

      So, jetzt gibt's leckeren Kabeljau :essen:

      Ich wünsche allen einen schönen Abend.

      Fortsetzung folgt...
      Gruß aus Bonn
      Rainer

      Reiseberichte und meine eigene Hurtigruten-Homepage mit allen fünf Reisen im Profil.