Ostern auf der Richard With

    • B-K-T
    • Ostern auf der Richard With

      Hallo, Grüße vom Flughafen Frankfurt. Wir starten zur RW, heute gehts nach Oslo.
      Menschenmassen an der kofferabgabe und an der Security waren erträglich, nach einer Std waren wir am Gate, am allerletzten, vorbei an vier A380. Frühstückspause.
      Damit ihr wisst, dass ihr jemand zum verfolgen habt :)
      Bis bald, solange ich Internet habe.
      Viele Grüße
      Tina
    • Toll noch eine Tina unterwegs! Jetzt können die Hurtigfans auch wieder eine "richtige" Tour verfolgen, nicht nur so eine Pseudo HR Schiffsreise wie meine (kann mit Smartphone leider keine Smilies einfügen sonst käme jetzt big grin).
      God Tur von Tini zu Tina!
      schöne Grüße Tini

    • Was heißt hier pseudo! Ich lese deine nächtlichen Werke auch gerne!

      Angekommen in Oslo. Alles easy. NSB Ticket am Automat, ruhiger Zug mit WLAN , schönes Wetter vor dem Bahnhof, Hotel um die Ecke, gleich klettern wir auf die Oper.
      Bis bald
      Viele Grüße
      Tina

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Tina“ ()

    • Hallo ihr beiden Tinas, spannend ist es euren Berichten zu folgen. Nach unserer ersten HR-Reise mit der MS Vesteralen BKB Ende Februar muss ich immer wieder hier im Forum schmökern. Scheinbar doch vom HRvirus infiziert.
      Schöne Reise weiter für euch und schreibt weiter so fein
      Liebe Grüße
      Anne
    • Wir wünschen dir eine wunderschöne Reise. Wie schön, von dir über deine Reise zu lesen und so mitreisen zu können.

      Wir verfolgen die nächste Reise der Richard With nun doppelt interessiert. Denn Freunde von uns haben wir gerade verabschiedet. Sie werden morgen über Amsterdam nach Bergen fliegen, um dann ab Montag mit der Richard With unterwegs zu sein.
    • Tina schrieb:

      Hallo, Grüße vom Flughafen Frankfur

      HIHI - um diese Zeit war ich auch in Frankfurt am Flughafen - bei uns ging es aber in den Süden.

      Schöne Reise!
      Gruss - Arctica

      Jan 2009 FM * Jan 2010 NL * Jan 2011 FRAM (Antarctica) * Apr 2011 NN * Mrz 2012 LO * Jan 2013 LO (Alta)* Feb 2014 KH *
      Jan 2016 LO

      Reiseberichte siehe Profil!
    • Liebe Tina!
      Danke für deinen Bericht! Ich freue mich schon sehr darauf. Dann kann ich immer schon ein bisschen gedanklich vorfahren, um dann zwei Tage später alles real zu erleben. Wir hoffen ja am 12.04. mit der Trollfjord zu starten.
      Habt Montag einen guten Start mit eurem Schiff!
    • 3. Versuch:
      Danke für alle lieben wünsche!
      Hoffentlich kriegen sie die Trollfjord fertig, ich will euch doch begegnen.

      In so einem Tag steckt viel drin.
      Flug mit Verspätung, weil in Fra das Computersystem nicht richtig funktionierte, sie mussten wohl die Flieger in Handarbeit lotsen. Uns wars egal.
      Oslo: Koffer dauerten etwas; Airport sehr übersichtlich, links nach Ausgang Geldautomat, rechts vom Ausgang zum Zug (NSB), Automat mit menschlicher Hilfe runter auf Gleis 4, sehr ruhiger Zug bis Oslo sentral. Erst was zu trinken und eine Schnecke (die in Stockholm waren wesentlich besser), dann 2x um die Ecke zum Hotel scandic boersparken. Blick auf die Oper, aber nicht aus unserem Minizimmer, was ich gebucht habe, war wohl ein Mini-preis. ;)
      Endlich mal auf der Oper gewesen, Sonne, Wind, schön.
      Rundgang in Oslo, einfach treiben lassen. Bilder verkleinern ist mir jetzt nicht möglich, schade. Ziemlich kaputt, im Egon am Bahnhof gelandet, gut gegessen, noch ein Eis im Bahnhof (tirami su), für A. grade ein Bier im Hotel.
      Bin grade 2x rausgeflogen. Nicht so schön. Reisebericht wird dann ordentlich.
      Viele Grüße
      Tina
    • Liebe @Tina
      auch dir eine tolle Reise, fahr wieder gern mit, und lese gern mit.
      Ich lese seit einem Jahr fast täglich. Zwischendurch sind wir mal selber gefahren (war ja ein Muss, bei den tollen Reiseberichten)
      Nichtsdestotrotz liebe ich das Mitfahren.
      Habe viel Spaß, gutes Wetter und genieße die Tage
      es war eine :godtur: mit der Kong Harald
    • Ach wie schön, zu den anderen Berichten jetzt noch in Live Bericht aus Norwegen! Ich freue mich darauf.
      So wird die Wartezeit auf unsere Tour im Mai versüßt. Vielen Dank schon einmal. :)

      ... Und ich wünsche natürlich eine unvergessliche Reise!
    • Guten Morgen! Habe den Tag gestern in meinen Blog getippt (Frühstück gibts hier erst um 8). Da ist dann später der fertige Reisebericht zu finden. Schönen Sonntag!
      @Tina - Link entfernt, da er nicht den Hinweisen zu verlinkten Reiseberichten entspricht, um deren Beachtung wir bitten. Grundsätzlich besteht die Möglichkeit, eine Homepage o.ä. im Profil anzugeben.
      Viele Grüße
      Tina

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „BRITANNICUS“ ()

    • Ok, habe es im Profil ergänzt. Wusste nicht, dass es nicht gewünscht ist.

      Wir hatten ein gutes Frühstück, danach einen schönen Spaziergang zu dem neuen Viertel hinter der Oper, wo immer noch viel gebaut wird. Sonntags morgens ist es überall so schön friedlich. Wetter leicht sonnig mit schöner Temperatur.
      Im Hotel gabs noch eine Banane, im Bahnhof den Proviant für die Fahrt, jetzt sitzen wir im Zug, sehr bequem, mit Blick auf die coffee Station. Den ersten Tunnel haben wir schon hinter uns.
      viele Grüße aus dem Zug, schon jetzt sehr empfehlenswert!
      Viele Grüße
      Tina
    • Grüße aus dem Hotel scandic Byparken in bergen. Die Fahrt war absolut nicht langweilig, ich verstehe gar nicht, dass Leute um uns herum lesen konnten, ich musste nur gucken. Bloß kurz vor Bergen waren arg viele Tunnels, aber da hatten wir das schönste schon genossen.
      Nach einem kleinen Abendessen bei Pasta Central (rechts auf dem Weg zur roten Kirche auf dem Hügel, Prinzip wie bei Egon) sind wir rechtzeitig zurück ins Hotel gekommen, jetzt regnets draußen.
      Schiff gucken mussten wir nicht, denn vorne liegt die Vesteralen, die kennen wir ja.

      Ich weiß nicht, wie gut ich vom Schiff aus berichten kann, wir haben den Tarif, der ohne Kaffee und WLAN ist, polar außen. Welche Kabine wir bekommen, ist immer noch spannend und unbekannt.
      Bis morgen
      Viele Grüße
      Tina