Wie dunkel ist es im Dezember wirklich? - MS Trollfjord 1. - 12. Dezember 2016

    • B-K-B
    • Herzlichen Dank auch von mir. Ein super Bericht, man kann nicht aufhören zu lesen. Wunderschöne beeindruckende Bilder. Naturschauspiele der besonderen Art. Mich erfasste eine ganz seltsame Stimmung. Kann das sein..., es wird für die kommende Monate Februar/März meine Überzeugungskraft nicht reichen. Aber für 2018, bin ganz sicher. :)

      Liebe Grüße, Ricka
      es war eine :godtur: mit der Kong Harald
    • Auch von mir jetzt noch einmal herzlichen Dank für den Bericht. Die Fotos habe ich intensiv betrachtet, quäle ich mich doch noch immer mit der Kamerafrage. Sag mir bitte, was Du für ein Objektiv hast. Deine Kamera ist doch eine Systemkamera mit Wechseloptik.
      Ich danke Dir für die Hilfe
      Womo
    • @Womo Hallo Womo, meine Antwort hat ein bisschen gedauert. Ich habe mich erstmal mit einem kompliziert gebrochenen Arm ins Krankenhaus gelegt ....

      Ja, meine Kamera Sony Alpha 7s ist eine Systemkamera mit Wechseloptik. Tagsüber habe ich meistens mit diesen beiden Objektiven fotografiert: Sony 4/24-70, Sony 4/70-200. Für die Nordlichter hatte ich mir das Zeiss Distagon 2,8/18 zugelegt.

      Gruß

      Thea

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „lynghei“ () aus folgendem Grund: Auf Wunsch von Thea Brennweite um eine Null 'erleichtert'

    • Dazu noch ein Hinweis von einem anderen A7s Nutzer: Ich habe mir für Polarlichter das Nikon 20/1.8 zugelegt. Ist mit Adapter billiger als das Zeiss und lichtstärker. Hat zwar dann nur manuellen Focus und Blende - ist aber für Polarlichter egal.

      Ansonsten sieht man ja - soo dunkel ist es im Dezember gar nicht.
      Grüße
      Uwe

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Arctica“ () aus folgendem Grund: Zitat entfernt - bitte Regeln beachten!

    • Moin Thea, Moin MD800
      ich danken Euch für die Info. War interessant was über die verwendete Brennweite zu erfahren. Nun habe ich mich inzwischen für eine Parasonicht =O Lumix FZ200 entschieden und bestellt. wird morgen da sein.
      Da das eine Bridgekamera ist, ist das Thema Objektiv sowiso tot.
      Wenn ich auf Reisen bin habe ich schon immer 2 Kameras und eine Videocam dabei. Das Tele für die Canon nutze ich fast nie und deshalb glaube ich mit der Lumix ohne viel Zubehör genug ausgestattet zu sein, kann dann eventuell auch auf die Panasonic Videocam verzichten.
      Sicherlich hätte ich bei einer Systemkamera auch mit meinen Leicaobjektiven noch was anfangen können. Wir werden sehen ob die Brennweiteweite der Lumix im Weitwinkelbereich genügt.
      Danke noch einmal.
      Manfred