Vierte Reise, dritte Jahreszeit – Mit der Nordnorge in den Herbst

    • B-K-B
    • Vierte Reise, dritte Jahreszeit – Mit der Nordnorge in den Herbst

      Kaum zu glauben, aber die Wartezeit hat ein Ende und wir starten morgen früh endlich zu unserer vierten Hurtigrutenreise :thumbup: ( die letzte liegt immerhin schon 1 ½ Jahre zurück ;) ).
      Mit dem Zug geht's von Bonn nach Düsseldorf, dann mit SAS über Kopenhagen nach Bergen , wo wir am frühen Abend ankommen werden. Für zwei Nächte schlagen wir unsere Zelte dann im Grand Hotel Terminus auf.

      Mittwoch haben wir "Norway in a Nutshell“ gebucht, weil uns das 2013 so gut gefallen hat und unbedingt wiederholungswürdig ist. Bevor wir am Donnerstag die Nordnorge entern, planen wir den dreistündigen Ausflug zum Mostraumen und evtl. wollen wir auch endlich mal auf den Ulriken. Das haben wir bei unseren bisherigen Besuchen noch nicht hinbekommen. Schaun mer mal.

      Die Wettervorhersage sieht auch sehr vielversprechend aus, sodass einer tollen Reise eigentlich nichts im Wege stehen sollte :sdafuer: .
      Wäre toll, wenn wir an Tag 9 mal einigermaßen gutes Wetter bekämen :sbitte: . Das war uns bei unseren bisherigen drei Reisen nicht vergönnt. Tag 9 war leider immer weit unterdurchschnittlich. Insofern freuen wir uns, wenn ihr uns hierfür Daumen drückt. Und den anderen Daumen dürft ihr für Nordlichter drücken. Dann hat der auch was zu tun. :sdanke:
      Ich versuche, mich regelmäßig von unterwegs zu melden.

      Verrückt. Wir freuen uns wie die kleinen Kinder. Aber wem sage ich das?
      Gruß aus Bonn
      Rainer

      Reiseberichte und meine eigene Hurtigruten-Homepage mit allen fünf Reisen im Profil.
    • Hallo kalrai64,

      die hibbelige Vorfreude kann ich so gut nachvollziehn und dass sie auch bei der 4. Reise noch da ist - einfach klasse. :D
      Norway in a Nutshell wird bestimmt wieder superschön bei der Wettervorhersage. Mostraumen und Ulriken stehen auch auf meiner Liste für das nächste Mal in Bergen , aber das ist schon ein bisschen wetterabhängig.
      Meine Daumen für Nordlicht und gutes Wetter an Tag neun sind gedrückt, versprochen :thumbup:
      Ich wünsche euch nun eine problemlose Anreise und dann gaaaanz viel Spaß :thumbsup:
      LG Sehpferd /Helga :ilhr:

      [/url]
    • Auch ich möchte euch gern eine gute Reise wünschen, ein schönes Vorprogramm habt ihr euch da ausgesucht! Vielleicht klappt es mit Tag 9, wenn nicht ist das nicht so schlimm, denn dafür werden sicher andere Tage traumhaft sein....
      Ein fröhliches Entern der Nordnorge dann!
      Viele Grüße Antonia :) :) :)






    • Danke für eure guten Wünsche. Wir sitzen gerade in Düsseldorf und warten aufs Boarding. Um 13: 30 Uhr fliegen wir nach Kopenhagen und von dort geht's um 16:20 weiter nach Bergen .
      Gruß aus Bonn
      Rainer

      Reiseberichte und meine eigene Hurtigruten-Homepage mit allen fünf Reisen im Profil.
    • Nachdem unser Flug von Düsseldorf nach Kopenhagen über eine Stunde Verspätung hatte und damit die Umsteigezeit in Kopenhagen von gemütlichen 1 1/2 Stunden auf eine halbe Stunde zusammengeschmolzen war, haben wir dennoch pünktlich um 17:40 Uhr Bergen erreicht.




      Und das mal wieder bei Traumwetter. Sonne pur und 14 °. Mit dem Flybussen waren wir gegen 18:30 Uhr in der Stadt, schnell Koffer im Grand Hotel Terminus abgeworfen


      und 10 Minuten später waren wir auf dem Weg zum Floien. Die blaue Stunde wollte schließlich ausgenutzt werden. Außerdem haben wir von dort oben die Vesteralen verabschiedet.



      Dann kurz bei Mäckes was gegessen ( einmal sündigen geht noch ), in Bryggen noch ein paar Aufnahmen gemacht



      und jetzt sind wir ziemlich ko wieder im Hotel.

      Morgen früh haben wir's Gott sei Dank nicht weit, wir wohnen ja direkt am Bahnhof. Norway in a Nutshell wird bestimmt grandios. Bei dem Wetter.

      Gute Nacht aus Bergen .
      Gruß aus Bonn
      Rainer

      Reiseberichte und meine eigene Hurtigruten-Homepage mit allen fünf Reisen im Profil.
    • Heute war ein einziger Traum. Traumwetter für einen Traumausflug Norway in a Nutshell. Der perfekte Einstieg in unsere HR-Reise, die morgen startet.

      Der Tindevossen auf der Busfahrt nach Gudvangen



      Das neue Boot ist echt klasse:



      Ich denke, die Bilder sprechen für sich. Es war einfach unbeschreiblich schön.

      Offensichtlich so schön, dass die Hochkantfotos beim Hochladen alle umgekippt sind. Sorry, bei mir auf dem Laptop werden sie richtig angezeigt. Hat jemand einen Tipp, woran das liegt? Ich würde die Fots gerne so einstellen, dass ihr nicht ständig den Kopf verdrehen müsst.

      Morgen früh machen wir den Ausflug zum Mostraumen. Wird bestimmt auch toll.

      Fortsetzung folgt...
      Gruß aus Bonn
      Rainer

      Reiseberichte und meine eigene Hurtigruten-Homepage mit allen fünf Reisen im Profil.
    • Mensch Rainer, was habt ihr für ein grandioses Wetter, das sieht ja noch besser aus als bei mir :8o: :thumbsup:

      Fantastische Fotos, das neue Schiff sieht klasse aus, wir sind im Frühjahr noch mit dem alten Schiffchen gefahren. Den Ausflug zum Mostraumen möchte ich auch irgendwann machen. Ich freue mich auf den weiteren Bericht und reise in Gedanken mit, danke :rolleyes:
      LG Sehpferd /Helga :ilhr:

      [/url]
    • kalrai64 schrieb:

      Hat jemand einen Tipp, woran das liegt? Ich würde die Fots gerne so einstellen, dass ihr nicht ständig den Kopf verdrehen müsst.

      Lade dir die Bilder in ein Bildbearbeitungsprogramm. Auch wenn du sie richtig hoch siehst, einfach neu abspeichern, dann müsste es klappen. Aber auch wir verdrehen hier keine Köpfe oder stellen Monitore hochkant - einfach bei den Bilder unten rechts auf die zwei Pfeile klicken und schwupps sind sie richtig ;)
      Gruss - Arctica

      Jan 2009 FM * Jan 2010 NL * Jan 2011 FRAM (Antarctica) * Apr 2011 NN * Mrz 2012 LO * Jan 2013 LO (Alta)* Feb 2014 KH *
      Jan 2016 LO

      Reiseberichte siehe Profil!