Svolvær: Arbeitsunfall am Dampfschiffskai

    • Svolvær: Arbeitsunfall am Dampfschiffskai

      Gestern Abend hat sich beim Ablegen der südgehenden TROLLFJORD am Dampfschiffskai von Svolvær ein Arbeitsunfall ereignet, in dessen Folge einem Kaiarbeiter drei Finger abgerissen wurden. Genaue Informationen zum Hergang des Unfalls, von dem ein erst seit Mitte Januar am Kai beschäftigter Arbeiter betroffen war, gibt es nicht, unverzügliche und kompetente Erste Hilfe durch Kollegen sowie das schnelle eintreffen des Notarztwagens verhinderten aber weiteren Blutverlust des Unfallopfers, das nach erster medizinischer Versorgung heute zu einem Handchirurgen in Tromsø überwiesen worden ist.
      Takk for oss

      BRITANNICUS :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „BRITANNICUS“ () aus folgendem Grund: Link korrigiert. /B.