Neuer Internetauftritt

    • Es gibt im Moment auch noch einen Weg, an die Distanzreisenseite (Hafen zu Hafen) zu kommen, ohne dass man sich an die direkte URL erinnert. Wenn man auf der Startseite ganz oben rechts das Menü aufruft und dann fast ganz unten auf "Landkarte" klickt, dann kann man auf der Landkarte den gewünschten Abfahrthafen anklicken. In dem erscheinenden kleinen Fenster gibt es einen Link "auswählen als abfahrt ihres schiffs". Wenn man den dann anklickt, kommt man auf die von @Noschwefi angegebene Seite. So ganz ist es den zuständigen IT-Experten bei HR also offenbar noch nicht gelungen, die Distanzreisen für deutsche Kunden zu sperren. Auf hurtigruten.no ist die Distanzreisenseite weiterhin die Startseite. Vielleicht ist hinter der Aktion ja auch keine Strategie zu sehen, sondern man hat einfach nur einen nicht voll funktionsfähigen Software-Stand aktiviert. Man darf gespannt sein, wie es weiter geht.

      LG Klaus
      Liste der Reisen findet sich in meinem Profil.

      HR-Virusinfektion passierte im März 2015.
    • Ich hab meinem Ärger über die in meinen Augen unsinnigen Änderungen mal Luft gemacht und HR angeschrieben. Wird zwar nix bringen... :pardon:
      Als neuer Kunde der auf die Seite geht, geh ich davon aus das keine Distanzreisen mehr angeboten werden. Das wird wohl auch die Richtung sein die HR will. :diablo:
      Gut das es weiterhin über die norwegische buchbar ist und dazu auch noch günstiger.
      Nordlicht :flower:

    • Helft mir mal bitte ich bin zu blind, oder es geht wirklich nicht: ich würde gerne zu einer bestimmten Reise sehen, welche Kabinen noch buchbar sind. Ich kann das Datum und das Schiff aussuchen, bekomme dann auch angezeigt, es sind noch z.B. Polar-Außenkabinen verfügbar - aber dann gehts nicht weiter. Früher konnte man sich doch kabinengenau den belegt-Status anzeigen lassen (auch wenn er nicht vollständig war). Geht das gar nicht mehr ?
      --

      Allzeit gute Fahrt wünscht Peter
    • Aber nur, wenn eine Mindestreiselänge gegeben ist (ich glaube ab 5 Nächten) und wenn man SELECT gewählt hat. Bei BASIC fällt die Auswahlmöglichkeit weg und man bekommt auch nicht angezeigt, aus was man ja doch nicht wählen kann.

      Viel Spaß beim Ausprobieren.

      LG Klaus
      Liste der Reisen findet sich in meinem Profil.

      HR-Virusinfektion passierte im März 2015.
    • Hm, ok - bei einer x-beliebigen anderen Reise geht das. Bei der von mir ausgewählten Reise steht in der Übersicht zum Schiff zwar, dass Innen- und Arctic-Außenkabinen nicht mehr verfügbar sind, Polar-Außen aber verfügbar. Geh ich auf "weiter", kommt "Wählen sie Ihre Kabine".... und dann bleibt die Seite leer.

      Wie gesagt, bei einer anderen Reise an einem anderen Tag geht das. Kann ich daraus schließen, dass die Finnmarken am zum mir gewählten Termin im März restlos bis auf den letzten Platz ausgebucht ist?
      --

      Allzeit gute Fahrt wünscht Peter
    • Hallo Peter,

      in dem Fall würde ich die freundlichen Hotline-Mitarbeiter einbeziehen und das ganze telefonisch klären. Es kann durchaus sein, dass man dort buchen kann, während es im Internet nicht geht.

      LG Klaus
      Liste der Reisen findet sich in meinem Profil.

      HR-Virusinfektion passierte im März 2015.
    • Danke für den Tipp, Klaus, aber ich will ja nicht buchen - ich hab doch längst gebucht und fahre bald. Ich wollte nur mal schauen, welche Kabinen noch verfügbar sind - zum einen, um eine Vorstellung zu bekommen, wie voll das Schiff ist, zum anderen, da ich eine Rabattaktion gebucht hab, bei der nicht die Kabine, nur die Kabinenkategorie gewählt werden kann. Es gibt aber zumindest zwei Decks, auf denen ich nicht gerne landen würde (2 + 5), deshalb der Versuch zu schauen, wie voll es wo ist und ob es vielleicht Sinn machen könnte, kurz vor der Reise das Schiff anzuschreiben und darum zu bitten, nicht auf einem der beiden Decks untergebracht zu werden...

      Aber wie gesagt, es geht ja prinzipiell auch auf der neuen Internetseite, nur bei meiner Fahrt nicht, also scheint die voll zu sein.

      Danke - Peter
      --

      Allzeit gute Fahrt wünscht Peter

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Arctica“ () aus folgendem Grund: Es tut keine Not den kompletten letzten Beitrag zu zitieren!

    • Neu

      Ich hatte mich ja bezüglich der Änderung der Internetseite und das man nur noch auf Umwegen zur Teilstrecken Buchung kommt an Hurtigruten gewandt. Heute hab ich schon Antwort erhalten :cursing:
      die ich gerne hier wiedergegeben möchte... Die Teilstrecken Buchung wurde bewusst von der deutschen Seite genommen. Wenn man buchen möchte kann man das telefonisch tun oder am besten auf der norwegischen Seite...
      :huh: ?(
      ohne Worte...
      Nordlicht :flower:

    • Neu

      Wer jetzt "böse" ist, der könnte sagen, dass Rundreisegäste willkommen sind. Teil-/Kurzstreckengäste dagegen nimmt man nur mit, denn man per Vertrag mit dem Staate dazu verspflichtet ist. Wobei - bei den Preisen. Z.B. am 08.07.2018 mit MS Lofoten von TRD nach BGO: 1 Nacht für über 800 Euro . Da müsste sich doch auch Geld verdienen lassen.

      Das verstehe wer will. :S

      LG Klaus
      Liste der Reisen findet sich in meinem Profil.

      HR-Virusinfektion passierte im März 2015.
    • Neu

      So ganz verstehe ich das jetzt nicht @Klaus E. - ich habe gerade mal geschaut, bei mir zeigt es an dem von dir genannten Tag einen Preis von rd. 260 Euro für einen Innenkabine und 545 für eine Aussenkabine an. Was natürlich immer noch für eine Nacht happig ist. Ich zahle jetzt im Februar für eine Nacht Innenkabine auf der Finnmarken 120 Euro. Und musste eben sehen das sie im Moment sogar nur noch 92 Euro kostet - hätte also noch zuwarten müssen...
      Gruss - Arctica

      Jan 2009 FM * Jan 2010 NL * Jan 2011 FRAM (Antarctica) * Apr 2011 NN * Mrz 2012 LO * Jan 2013 LO (Alta)* Feb 2014 KH *
      Jan 2016 LO

      Reiseberichte siehe Profil!


    • Neu

      In der Kalenderübersicht ist das so (wenn man die Standardreisendeneinstellung (2 Reisende in einer Kabine) behält). Ich suche aber immer für mich als Alleinreisenden. Wenn man als Einzelner dann aber auf den 08.07. klickt und damit auf die Seite der Kabinenkategorieauswahl kommt, dann gibt es die Innenkabinen, die eben noch mit 312 EUR "beworben" wurden, nicht mehr. Nur noch Außenkabine für schlappe 657 EUR. Wenn man dann noch Vollpension für die vollen 28 Stunden und 30 Minuten mit dabei haben möchte, also SELECT, dann sind es 804 EUR. Wenn man bedenkt, dass KKN - BGO auf der selben Fahrt nicht einmal 1600 EUR kostet. Hmmmm.

      LG Klaus
      Liste der Reisen findet sich in meinem Profil.

      HR-Virusinfektion passierte im März 2015.
    • Neu

      HM - natürlich schaue ich auch für eine Person, aber den Selecttarif zeigt es mir mit 6415 Kronen an 8| Wobei auch das natürlich happig ist. Wie du schreibst - Innenkabine wird gar nicht mehr angeboten. Das versehe wer will!
      Gruss - Arctica

      Jan 2009 FM * Jan 2010 NL * Jan 2011 FRAM (Antarctica) * Apr 2011 NN * Mrz 2012 LO * Jan 2013 LO (Alta)* Feb 2014 KH *
      Jan 2016 LO

      Reiseberichte siehe Profil!


    • Neu

      Zum Vergleich - bei meiner nächsten Reise Anfang Juli mit der Lofoten - auf der selben Rundtour, die @Klaus E. zuvor genannt hat - zahle ich für die Strecke TOS-KKN-BNN im Selecttarif nach Ambassador-Abzug € 1170 für die D1-Kabine 305. :hmm:

      @Nordlicht - 6 Tage für die Beantwortung Deiner E-Mail an Hurtigruten ist relativ flott - verglichen mit den 6 Wochen (oder so), die andere hier im Forum auf eine Antwort auf eine Reiseanfrage warten mussten ... ;)
      <3 lig hilsen
      Bernhard