MS NORDKAPP: Kabineninfos und -Fragen

    • MS NORDKAPP: Kabineninfos und -Fragen

      Guten Tag
      Haben jetzt heute Nachmittag die Buchung per Internet gemacht
      es ist die MS NORDKAPP
      Kabins I2 313
      Kennt die jemand oder zu Empfehlen oder Nicht?
      Ist es da eher ruhig oder laut?
      oder sollte ich versuchen ein anderes Deck zu kriegen?

      Mein Mann wird auf Krücken reisen ,ist aber trotzdem jetzt sehr beweglich...etc Treppen steigen...
      Möchten keine Aussenkabine ,die Mehrkosten geben wir lieber für Ausflüge etc..........,,viel Zeit an Deck ,also nur zum schlafen.
      Danke schon mal für eure Antworten :x-smile:
    • Die 313 liegt vorne am Bug, sollte also eher ruhig sein. Im Wiki haben wir Bilder von der I 315, die sollte ähnlich der 313 sein.
      Von dort habt ihr es nicht weit bis zur Gangway und Rezeption und auch der Lift ist dort gleich.
      Im Wiki kannst du die Deckspläne sehen.
      Gruß Jobo,

      Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben.
      - Alexander von Humboldt -

      (Links zu meinen Reiseberichten im Profil)
    • Hi!

      Die 313 (oder 314? – kommt auf's selbe raus) hatte ich im Februar kurz gehabt, aber nicht bezogen, sondern an Bord ein Upgrade gemacht – da ich da auch arbeiten musste, war eine Kabine mit Fenster doch angenehmer. Vom Platz her ist es grad egal; ein fensterloser Raum ist halt doch etwas bedrückend. Aber wenn die Kabine eh nur zum Schlafen genutzt wird, ist das okay; und meine Reiseleiterin war der Meinung, dass sie gerade im Sommer Innenkabinen bevorzugt – es ist dunkel, und man kann während des Polartags besser schlafen. Vorteil gegenüber den Außenkabinen auf dem Umlaufdeck: Es kann auch keiner reinschauen:-)

      Ihr kommt für Ausflüge schnell vom Schiff runter, da die Gangway direkt ums Eck ist (oder könnt Sachen holen, die in der Kabine vergessen wurden), dafür ist der Weg von der Kabine zum Restaurant länger.

      Ich hab ein Bild der 313 angehängt; Panorama hatte ich leider keins von der Kabine gemacht.

      Viel Spaß,
      Alex
      Bilder
      • Nordkapp-Innenkabine.jpg

        104,36 kB, 608×810, 533 mal angesehen
      Reiseberichte (Nordlicht & Sterne) gibt's auf Blog & Twitter
      MS Nordkapp: V – MS Finnmarken: II – MS Trollfjord: II – MS Nordlys: I
      Nächste Tour: MS Trollfjord, Okt. 2017
    • Ich habe nach der Absage der Tour der Spitsbergen am 30. Mai nun ein Angebot für eine L-Kabine auf der Nordkapp am 02. Juni bekommen. Aber bislang weiß ich nicht, welche Kabine das wäre und ob ich überhaupt dieses Angebot annehmen werde oder die Tour auf 2017 verschiebe.

      Aber mal ganz allgemein die Frage, wie die Erfahrungen mit den L-Kabinen sind? Sind die empfehlenswert oder sind die aufgrund ihrer Lage (meist auf Deck 2, teilweise auch auf Deck 3) eher laut oder sonst irgendwie beeinträchtigt. Klar, die Sicht ist eingeschränkt, aber wenn das der einzige Nachteil wäre, könnte ich damit gut leben.
      Grüße
      Jörn

      09/14 FM, 05/15 + 05/17 TF
      Reiseberichte im Profil
    • In den vorderen L-Kabinen auf Deck 3 hört man das Bugstrahlruder beim An-und Ablegen. Wir hatten auf der Polarlys die vorderste N-Kabine und da wurden wir manchmal nachts wach in den Häfen. Eine gute Gelegenheit, um mal kurz einen Blick nach draußen zu werfen. :winki: Auf Deck 2 waren wir nie, ist schon sehr weit unten und der Weg an Deck dementsprechend lang. Eine J-Kabine ist wohl nicht mehr frei ?? :/
      Viele Grüße
      Seemaus
    • Innenkabine auf der MS Nordkapp

      Jetzt habe ich doch noch eine Frage: ich habe viel gelesen über die neu renovierten Kabinen auf den entsprechenden Schiffen. Über die Innenkabinen auf der MS Nordkapp habe ich noch nichts gefunden und meine Frage in der "Schiffsabteilung" hat noch kein Echo gefunden ... :/
      Ich habe die Kabine 659 - frisch renoviert, gibt es in diesen Kabinen auch die hier schon besprochenen Wasserkocher (wenn nicht, kann ich mir ja die Kaffeeportionen im Koffer sparen)? ;) Und nochwas: Aus dem einzigen Foto einer frisch renovierten Innenkabine auf der HR - Schiffsseite geht nicht hervor, ob der Schreibtisch noch vorhanden ist. Weiß das jemand?
      Und: Was ist eigentlich der Unterschied zwischen K- und I- Kabinen?
      Sorry, bin einfach neugierig und schon randvoll mit Vorfreude!!! :D
      9/16 MS Nordkapp B-K-B
    • Kabinen mit eingeschränkter Sicht

      Hallo an alle

      Ich plane im November eine Tour mit der MS Nordkapp. Flug nach Tromsö , dann 4 Tage dort im Hotel, dann Fahrt nach Bergen . Themen für mich: Nordlicht und Wale.

      So, nun zur Frage: Es gibt ja die Kabinenkategorie "mit eingeschränkter Sicht". Das sind meines Wissens die auf Deck 5 und 6, wo die Rettungsboote sind.
      Oder gibt es da noch auf anderen Decks weiter unten welche?

      VG Michael
      04/15 BGO-KKN-BGO MS Midnatsol
      10/16 BGO-KKN MS Kong Harald
      11/17 TOS-BGO MS Nordkapp
    • mrapp schrieb:

      So, nun zur Frage: Es gibt ja die Kabinenkategorie "mit eingeschränkter Sicht". Das sind meines Wissens die auf Deck 5 und 6, wo die Rettungsboote sind.
      Oder gibt es da noch auf anderen Decks weiter unten welche?



      Also ich hatte so eine Kabine "mit eingeschränkter Sicht" auf der Nordkapp Deck 5 über den Jahreswechsel 2016/2017 und ich denke es ist von der Persönlichkeit abhängig! Persönlich hat es mich nicht im geringsten gestört weil:
      - Ich sowieso die ganze Zeit das Rollo unten hatte wenn ich in der Kabine war
      - Ich außer zum Schlafen eher selten in der Kabine gewesen bin, weil man Außenbords alles sowieso viel besser gesehen hat.

      - Vorteil von Deck 5 - wenn man raus will - Nordlicht - dann ist man auch schnell draußen
      - Nachteil von Deck 5 - wenn man tatsächlich gerne in seiner Kabine ist (Außer zum Schlafen) - dann könnte man sich durch "Klotzer" gestört fühlen


      Die Kabinen auf den Decks 2 und 3 sind sicherlich was die Sicht angeht auch nicht optimal, weil sie eher niedrig über der Wasserlinie sind - man schaut also eher "nach oben" - was meist nicht toll ist. Aber wie gesagt: Wenn man eh nicht in der Kabine ist, stört das auch nicht.
    • Ein Bild sagt mehr als tausend Worte - sagt man...




      MS Nordkapp am 03.01.2017 am Anleger in Kirkenes


      - Die Gangway ist auf Deck 3 - Sicht auf diesem Deck entsprechend ok
      - Im Bereich der schwarzen Lackierung ist also Deck 2 - Sicht Höhe Betonkante ;)
      - Die großen Fenster sind auf Deck 4 - keine Kabinen
      - Darüber also Deck 5 - Umlaufgang - Sicht im Bereich der Rettungsboote eingeschränkt, aber es geht
      - Nunja Deck 6 - Im Bereich der Rettungsboote Null Sicht!


      Und das ist dann der Blick aus meinem Kabinen Fenster auf Deck 5 - zu sehen das Hurtigruten-Terminal in Bergen vor dem Auslaufen am 28.12.2016:

    • Danke für die Antworten. Mich würde aber eher folgendes interessieren: Wo gibt es Kabinen mit "eingeschränkter Sicht" .
      Dass die auf Deck 5 und 6 sind ist mir schon klar. Aber kann es sein, dass auch auf Deck 2 und 3 solche existieren. Im Wiki steht das so. Mein Problem ist nämlich, dass ich auf keine Fall ganz unten sein möchte. Alles andere (ob Deck 5 oder 6) wäre mir egal.

      VG Michael
      04/15 BGO-KKN-BGO MS Midnatsol
      10/16 BGO-KKN MS Kong Harald
      11/17 TOS-BGO MS Nordkapp
    • Das stimmt so nicht. Hurtigruten bezeichnet die L-Kabinen als Kabinen die eingeschränkte Sicht "haben können". Dies bezieht sich auf die Bullaugen-Kabinen. Gerade im Bugbereich des Schiffes sind die Bullaugen meist sehr tief in der Bordwand, so dass man quasi durch einen "Schacht" schaut und nicht direkt vom Bullauge rechts und links schauen kann. Dies wird von Hurtigruten als eingeschränkte Sicht bezeichnet.
      Gruß Jobo,

      Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben.
      - Alexander von Humboldt -

      (Links zu meinen Reiseberichten im Profil)
    • Hier ein Beispiel - das war (auf der Kong Harald, was letztendlich aber egal ist) auf Deck 3 ganz vorne, wo sich das Schiff bereits verjüngt. Diese Röhre war ca. 80-100cm lang. 2014 bekam ich diese Kabine als "Garantie-Aussenkabine" Ist aber nicht unbedingt das was ich unter einer Aussenkabine verstehe...


      Gruss - Arctica

      Jan 2009 FM * Jan 2010 NL * Jan 2011 FRAM (Antarctica) * Apr 2011 NN * Mrz 2012 LO * Jan 2013 LO (Alta)* Feb 2014 KH *
      Jan 2016 LO

      Reiseberichte siehe Profil!


    • @Arctica, das ist exakt das, was ich wissen wollte. Somit kommt für mich diese Kategorie eigentlich nicht in Frage. Deck 5 oder 6 wäre ok, aber diese "Röhrenlöcher" nicht. Dann werde ich wohl Garantie Aussenkabine Superior nehmen.
      Danke mal an alle.

      VG Michael
      04/15 BGO-KKN-BGO MS Midnatsol
      10/16 BGO-KKN MS Kong Harald
      11/17 TOS-BGO MS Nordkapp
    • Ich nannte meine Kabine "meinen Torpedoabschussraum" :D und wäre es meine erste Fahrt gewesen hätte ich mich ziemlich geärgert, zumal das Schiff nicht voll war und ich bis Tromsø der einzige Passagier in dieser Sektion war. Ich finde das gut dass diese Kabinen mittlerweile "mit eingeschränkter Sicht" verkauft werden :thumbup:
      Gruss - Arctica

      Jan 2009 FM * Jan 2010 NL * Jan 2011 FRAM (Antarctica) * Apr 2011 NN * Mrz 2012 LO * Jan 2013 LO (Alta)* Feb 2014 KH *
      Jan 2016 LO

      Reiseberichte siehe Profil!