Warnemünde - Fünf Sterne für's Volk

Dienstag, 1. Mai 2018, 14:00 - 14:30

  • Reportage l MDR l 14.00 - 14.30 Uhr l 30 min

    Der weiße Koloss am Strand von Warnemünde war ein Mythos: Das Hotel Neptun. Hier hat Fidel Castro kurz nach der Eröffnung gewohnt. Hier haben Millionen FDGB-Urlauber für 300 Mark pro Woche Ferien gemacht. Ein Hotel für Promis und das Proletariat.Im Keller des Neptun eröffnete die erste Diskothek der DDR.
    Hier heißt die Rum Colabis heute Cuba Libre und wird nur mit Havanna-Club angerührt. Hier haben reiche Ausländer willige Mädchen verführt oder gekauft. Hier wurden Bekanntschaften fürs Leben geschlossen...
    Nordlicht :flower: