8000 Meilen bis Alaska

Mittwoch, 24. Januar 2018, 13:15 - 14:00

  • Reportage l NDR l 13.15 - 14.00 Uhr l 45 min

    Von Montana zum Eismeer

    Nur noch ein paar Inuit-Familien leben auf Amerikas Außenposten im Eismeer, der Felseninsel Klein-Diomedes, nahe der Datumsgrenze und in Sichtweite Russlands. Sie zeigen dem dorthin gereisten NDR Reporter Klaus Scherer, wie sie hier selbst noch bei minus 50 Grad Alaska-Krebse fangen und seit Generationen im Einklang mit der rauen Natur überleben. Doch sie klagen auch über die Teilung ihrer Heimat, seit Russland das Dorf auf der Schwesterinsel Groß-Diomedes geräumt habe...
    Nordlicht :flower: