Vom Schwarzen Meer bis zur Ostsee

Dienstag, 2. Januar 2018, 03:00 - 04:30

  • Reportage l Pheonix k 03.00 - 04.30 Uhr l 90 min

    Filmautor Klaus Schwagrzinna und sein Team haben auf russischen Frachtschiffen die Wolga befahren. In Rostow am Don startete die sechs Wochen lange Tour. Über Wolgograd ging es nach Samara und dann weiter über Kasan nach Nischni Nowgorod und Jaroslawl. Nach 5.200 Kilometer Seeweg erreichen sie das Ziel an der Ostsee: St.
    Petersburg. Ein Höhepunkt des ersten Reiseabschnittes ist der Besuch des Mahnmals auf dem Mamajew-Hügel bei Wolgograd, dem früheren Stalingrad...
    Nordlicht :flower: