Der erste Winter - Wie Tierkinder die Kälte meistern

Sonntag, 24. Dezember 2017, 07:30 - 08:15

  • Reportage l SWR l 07.30 - 08.15 Uhr l 45 min

    In den eisigen Landstrichen der Arktis und Antarktis kann die Temperatur bis auf minus 80 Grad fallen. Ein unwirtlicher und gefährlicher Lebensraum. Und doch gibt es Tiere, die sich genau dort heimisch fühlen - und gelernt haben, dem Frost und den eisigen Winden zu widerstehen. Schwierig allerdings wird es, wenn diese Tiere Nachwuchs bekommen. Denn der ist zuerst einmal genauso verletzlich und hilflos...
    Nordlicht :flower: