Wie geht das?

Mittwoch, 22. November 2017, 18:15 - 18:45

  • Reportage l NDR l 18.15 - 18.45 Uhr l 30 min

    Vom Blech zum Hightech-Hafenmobilkran

    Überall auf der Welt sind maritime Krane von Liebherr im Einsatz, entwickelt und gebaut in Rostock. Im Schnitt können die 1.590 Mitarbeiter fast einen Kran pro Tag fertigen. Das erfordert nicht nur eine ausgeklügelte Logistik bei Liebherr MCCtec im Rostocker Seehafen. Direkt in die Werkhalle hinein rollen vorne Züge voller Stahlblech, am Ende verlassen vor allem Hafenmobilkrane die riesigen Produktionshallen. Auf dem Freigelände erfolgt die Endmontage, hier werden die tonnenschweren Einzelteile, Fahrgestell, Maschinenhaus mit Fahrerkabine, Turm und Ausleger, zusammengefügt...
    Nordlicht :flower: