360° Geo Reportage - Polarschule der Nomadenkinder

Mittwoch, 8. November 2017, 01:05 - 02:05

  • Reportage l arte l 01.05 - 02.05 Urh l 60 min l 2010

    Im August warten die Kinder der Rentierhirten auf der russischen Polarhalbinsel Jamal auf den Hubschrauber, der sie am Ende der Sommerferien in die Schule bringt. 600 Nomadenkinder vom Volk der Nenzen leben und lernen den größten Teil des Jahres getrennt von ihren Eltern. Unter der Tundra von Jamal, einem bislang von der Zivilisation vergessenen Flecken, lagern einige der größten Gasvorkommen der Welt...
    Nordlicht :flower: